Ads 468x60px

Posts mit dem Label Sally Hansen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Sally Hansen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 8. August 2014

[Nails] Sally Hansen Sugar Shimmer "07 Taffy Tart"



Bei TK Maxx kann man richtig tolle Glücksgriffe machen. Diesen wunderschönen Sally Hansen Sugar Shimmer Lack names 07 Taffy Tart gab es dort letztens tatsächlich für nur 3,50 €! Hier seht ihr zwei Schichten und ein Stamping-Motiv der MoYou London Plate Fairy Tale 06. Eine tolle, sommerliche Maniküre! :)



Dienstag, 22. Juli 2014

[Nails] Sally Hansen Sugar Coat Ombré Nails mit "270 Laughie Taffy" & "240 Spare-A-Mint?"



Zum Thema Ombré der OMD2-Nail Challenge habe ich nach einiger Ratlosigkeit zu den bisher unbenutzten Sally Hansen - Sugar Coat Lacken 270 Laughie Taffy (dunkelblau) und 240 Spare-A-Mint? (türkis) gegriffen. Mit vollem Erfolg! Das Ergebnis gefällt mir sehr, sehr gut. Auf dem Ringfinger trage ich ein Stamping-Motiv der Cheeky Plate Tropical Holiday, gestampt mit Essence - Metal Glam LE 04 Gold Digger. Ein richtig sommerlich-maritimes Nageldesign, das mich daran erinnert, dass ich schon in wenigen Tagen endlich wieder nach Italien reisen werde! :)



Freitag, 6. Juni 2014

[Nails] Sally Hansen "404 Greige Gardens" & Die Schöne und das Biest




Meine "Noch nicht lackiert"-Kiste platzt aus allen Nähten - genau so wie meine mittlerweile ziemlich große Sammlung an verschiedensten Nail Art-Verzierungen wie Steinchen, Sticker, Studs, Decals, Glitzerpuder, ... Für eine Nail Art-Challenge mit dem Thema "Disney" konnte ich meine Disney Prinzessinen-Decals das erste mal verwenden und ich habe mich für Belle (Die Schöne und das Biest)  entschieden. Der Sally Hansen Lack 404 Greige Gardens hat dazu einfach perfekt gepasst! Ein ziemlich schlichtes Ergebnis, ich hätte am Akzentfinger auf jeden Fall noch etwas machen sollen - aber Übung macht den Meister, nicht wahr? :)


Donnerstag, 5. Juni 2014

[Vorschau] Sally Hansen LE "Beach Babes"


Die limitierte Sally Hansen "Beach Paradise" Kollektion bringt Sommerfeeling auf die Nägel 

Sally Hansen ist Beach Redy, beschert uns Leis-y Days und sorgt für den Blue Crush. Egal ob Poolparty Queen, Surfer Girl oder Beach Fashionista – mit den neuen, limitierten Sommerfarben wird der Strand im Juli und August zum Sandwalk. Fruchtig-frisch wie der Caipi an der Strandbar ist Summerlime, Searsucker glitzert wie türkisfarbenes Meer im Sonnenlicht und Coppertone sorgt für einen edlen Auftritt – egal ob in schicken Peeptoes oder den Lieblings-Flip Flops. Metallisch schimmernd bringt die limitierte Beach Paradise Kollektion Sommersonne und Strandstimmung auf die Fingerspitzen!


Die neuen Farben 832 Beach Redy, 834 Searsucker, 835 Summerlime, 836 Leis-y Days, 837 Blue Crush und 838 Coppertone sind für 8,99 € (UVP) ab Juli 2014 in ausgewählten Drogeriemärkten erhältlich.


Sonntag, 1. Juni 2014

[Vorschau] Sally Hansen LE "Pastels On Pointe"


Die Sally Hansen Pastels on Pointe Kollektion bezaubert in Pastell

Zartes Lindgrün, leichtes Himmelblau, helles Flieder oder schimmerndes Pink: Elegante Pastelltöne in verschiedenen Nuancen auf den Nägeln sorgen stets für einen gepflegten Auftritt. Sally Hansen, die Nr. 1* Nagel-Marke aus den USA, hat sich von der Welt des Balletts inspirieren lassen und eine Kollektion kreiert, die durch zarte Pastelltöne überzeugt.

In diesem Sommer gibt uns Sally Hansen die Wahl, sich für seinen ganz persönlichen Ballett-Star zu entscheiden: Schimmernd mit 821 Tutu Pretty , 822 Take the Leap, 823 Tulle Kit und 826 Piqué Side oder doch lieber ein heller Cremeton wie 824 Cur-tan Call und 825 Don’t be Leotardy? Mit Pastels on Pointe wird man garantiert zur Primaballerina.

Die limitierten Lacke der Sally Hansen Pastels on Pointe Kollektion sind für 8,99€ in ausgewählten Müller, dm & Rossmann Filialen erhältlich.



Mittwoch, 14. Mai 2014

[Nails] Ghostbusters-Nägel mit Sally Hansen "906 Ion"



Das heutige Thema der Moyou London Nailart-Challenge lautet "TV Shows". Da für das Design ausschließlich Moyou Plates verwendet werden dürfen hatte ich praktisch keine Wahl, als das Ghostbusters- oder das 90210-Logo zu verwenden. Ich dachte deshalb, dass ich sie einfach beide kombiniere :) Als Basis habe ich Sally Hansen Salon Manicure in 906 Ion aufgetragen. Ich finde, das Design ist doch relativ hübsch geworden und mal etwas ganz anderes als sonst. Ich bin auch total vom Farbton des Sally Hansen Lacks überrascht - ich dachte, so ein Grau würde mir gar nicht stehen. Es ist ziemlich dezent und sehr alltagstauglich. Ich freue mich auf die weiteren Themen der Nail Art-Challenge! :)



Montag, 28. April 2014

[Nails] Kitsch-Alarm!! Schrecklich-schöne Hündchen-Nägel



Zum Thema "Kitsch" einer Instagram-Challenge habe ich schwere Geschütze aufgefahren - meine Hündchen-Water-Decals aus China kommen endlich zum Einsatz. Ich finde das Design total gelungen - mehr Kitsch geht nicht, oder?! Die Verwendeten Lacke (von links nach rechts) sind: Sally Hansen 404 Greige Gardens, Essence "Vintage District" 01 Vintage Peach, Etude House "Ice Cream Nails" GR701 Green Apple, Manhattan "Only" 2, Manhattan "Viva" 2.


Freitag, 21. März 2014

[Nails] Frühlingsdesign mit Sally Hansen "265 Enchanté"



Die Sally Hansen Instagram-Seite hat dazu aufgerufen, ein frühlingshaftes Sally Hansen-Design zu zaubern :) Aus meiner "Benutz mich"-Box war Sally Hansen Complete Salon Manicure 265 Enchanté noch der frühlingshafteste Lack. Verschönert habe ich ihn mit der Cheeky XL Stamping Plate Happy Nails. Habt ihr euer Nageldesign auch schon dem Frühling angepasst? :)



Freitag, 10. Januar 2014

[Nails] Winter-Nägel mit Sally Hansen "902 Blue Rose"



Ich habe zum ersten mal einen Lack von Sally Hansen verwendet und war sofort positiv überrascht: der Lack Sally Hansen 902 Blue Rose deckt in nur einer Schicht! Ich glaube, das war aber einfach ein Glücksgriff und kann nicht pauschal auf alle Sally Hansen Lacke angewandt werden. Das Problem der dünnen Nagellackschicht ist aber, dass alle Makel im Nagel sichtbar werden - momentan habe ich leider Dellen im Nagelbett :( Gestampt habe ich mit Cheeky XL 6 Happy Holidays und Pueen 36 und einem neuen XL Stamper, mit dem ich noch ein wenig üben muss. Verzeiht das nicht so perfekt Ergebnis! :)




Donnerstag, 21. November 2013

[Review] Nagellack-Restposten: ich hab's gewagt!


Meine Instagram-Abonnenten konnten schon vor einigen Tagen meine Ausbeute sichten: kürzlich habe ich mir bei eBay 50 Nagellacke aus Restposten-Beständen ersteigert. Dabei handelt es sich um neue Produkte aus Geschäftsauslösungen und Restbeständen. Bezahlt habe ich für 50 Lacke ca. 33 € inklusive Versand. Der genaue Stückpreis war 0,66 € pro Nagellack. Man weiß vorher nicht, was man bekommen wird - außer, dass u.a. Astor, Essence, Catrice, Alessandro und Sally Hansen dabei sein sollen. Hier seht ihr meine "Ausbeute". Einige Lacke waren doppelt im Paket, deshalb kommt man beim Zusammenzählen lediglich auf 41 Lacke.



Essence bildet mit 18 Lacken den Löwenanteil an meinem Päckchen.

Colour & Go Lacke aus dem Standardsortiment. Davon habe ich lediglich die Nummer 143 schon besessen.


Essence Colour & Go: 135 I'm Bluetiful
Essence Colour & Go: 143 I'm The Boss
Essence Colour & Go: 120 Cookie Love
Essence Colour & Go: 134 Stuck On You



Aus der Essence Home Sweet Home Trend Edition hatte ich bislang nur die Nagelsticker. Nun kamen zwei der Lacke zu meiner Sammlung hinzu.


Essence Home Sweet Home LE: 01 Caramel Cheese Cake
Essence Home Sweet Home LE: 03 Hot Fruit Punch


Aus Essence Vintage District Trend Edition hatte ich bereits den Lack Nummer 02, die zwei anderen Töne sind eine schöne Ergänzung dazu.


Essence Vintage District LE: 03 Antique Pink
Essence Vintage District LE: 01 Vintage Peach
Essence Vintage District LE: 02 Shopping @ Portobello Road



Essence Effekt-Lacke, ein magnetischer Lack und zwei Farben der Colour & Change-Reihe.


Essence Nail Art Magnetics: 07 Wish List Secrets!
Essence Colour and Change: 03 Unexpected Galaxy
Essence Colour and Change: 01 Wonderlicious Green


Essence Effektlacke aus limitierten Editionen. Beide Lacke besitze ich leider schon!


Essence Be Loud! LE: Graffiti Topper 01 Not Punky Nor Funky
Essence Oz the Great and Powerful LE: 03 Good Witch



Weitere Lacke aus Essence Trend Editionen.


Essence Guerilla Gardening LE: 03 Mission Flower
Essence Cherry Blossom Girl LE: 01 Fortune Cookie
Essence Sun Kissed LE: 04 Sunset Paradise
Essence Girls on Tour LE: 04 Tickets, please!



6x Manhattan

Aus der Manhattan ONLY Edition hatte ich bereits den braunen Lack mit der Nummer 04 (Lacke ohne Namen finde ich sooo traurig!) doppelt! Einmal aus einer Glossybox und einmal aus einer kostenlosen Uni-Tüte. Der Gelbton ist sehr schön pastellig.



Manhattan ONLY LE: 04
Manhattan ONLY LE: 02



Die Manhattan Viva Kollektion (2012) kannte ich zuvor noch gar nicht - da hab ich ja wirklich was verpasst! 


Manhattan Viva LE (2012): 06
Manhattan Viva LE (2012): 02


Ein Lack aus der Manhattan Blogger-Edition sowie ein Quick Dry Lack von Manhattan.


Manhattan Blogger Edition "Style Proofed": 05S Mashed Potatoes
Manhattan Quick Dry: 94V



3x Alessandro

Zu meinem bislang  alleinstehenden Alessandro-Lack gesellen sich nun drei kleine Geschwister ;)


Alessandro Nail Polish Adore Me: Dramatic Blossom
Alessandro Nail Polish Adore Me: Mystic Velvet
Alessandro Nail Polish Adore Me: Spiritual Venture



9x Catrice

Die Catrice Matchpoint Limited Edition war nicht so mein Geschmack, als sie angeboten wurde. Mit diesen Farben konnte ich mich auch erneut nicht so richtig anfreunden bzw. habe ich genau solche Farben bereits.


Catrice Matchpoint LE: C03 Rockby
Catrice Matchpoint LE: C01 ChamPINKon


Die Catrice Eve in Bloom Limited Edition fand ich erst toll, als sie schon wieder weg war! So viel hätte ich gerne gehabt, und nun kann ich immerhin zwei Lacke davon mein Eigen nennen.


Catrice Eve in Bloom LE: C02 Floralilac
Catrice Eve in Bloom LE: C05 Blossom you, blossom me


Verschiedene einzelne Catrice Lacke aus dem Sortiment sowie aus Limited Editions.


Catrice Ultimate Nail Lacquer: 610 ASHley
Catrice Cucuba LE: C05 Take it Mint
Catrice Siberian Call LE: C02 I'm a Graydreamer
Catrice SpectaculART LE: C03 Revel the Red 
Catrice Hip Trip LE: C05 Nude & Rude



2x Astor
Ich besitze noch keinen Astor Lack und bin deshalb sehr gespannt auf diese zwei Hübschen. Die Farben sind sehr alltagstauglich, wie ich finde.


Astor Pro Manicure Natural Pastel: 932 Milky Rose
Astor Laque DeLuxe: 102 Dawn Lilac



Astor Fashion Studio und Misslyn waren mit je einem Lack vertreten.

Astor Fashion Studio: 004 Deliciously Violet
Misslyn Nail Polish: 229




Zu guter Letzt ein Lack von Sally Hansen - zuvor habe ich noch keinen einzigen besessen.

Sally Hansen Salon Manicure: 240 Choco Latte



Was sagt ihr - würdet ihr euch auch so ein "Überraschungspaket" kaufen, bei einem Stückpreis von nur 0,66 €?