Ads 468x60px

Posts mit dem Label Ready-Set-Pooolish werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Ready-Set-Pooolish werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 6. August 2015

[Nails] Sally Sails Away



Die Nagellack-Blogparade "Ready, Set, Pooolish!" geht in eine neue Runde - diesmal mit dem Thema "Sailor"! Was passt du diesem maritimen Thema besser als ein sanftes Blau? Hier habe ich mal wieder "902 Blue Rose" hervorgekramt, ein wunderbarer One-Coater aus dem Hause Sally Hansen. Kommt es nur mit so vor, oder sind Blau- und Grüntöne tendenziell eher One-Coater als andere Farbgruppen? Die Segelschiff-Decals BOP170 aus dem Bornprettystore (#16592) passen dazu noch hervorragend zum Thema. Tetris veröffentlicht heute gemeinsam mit mir ihr Nageldesign und die Kreationen der anderen Mädels könnt ihr in der Galerie bewundern. Freut euch schon aufs nächste Thema in knapp zwei Wochen: Disney!




Donnerstag, 23. Juli 2015

[Nails] Sternzeichen-Nägel (Wassermann)




Schon öfter habe ich mich gefragt, warum Nägel "in echt" oftmals besser aussehen als auf einem Foto. Hier haben wir mal wieder einen ganz klassischen Fall davon... Nur auf der unscharfen Aufnahme lässt sich erahnen, wie sehr der ganze eigentlich funkelt! Es handelt sich hier um einen uralten Essence "Top Speed" Topcoat namens "11 Girl Talk". Nun ja, was das ganze eigentlich darstellen sollte war eine funkelnde Sternengalaxie mit meinem stilisierten Sternzeichen - ich bin Wassermann - für die neue Runde von Ready, Set, Pooolish! Diesmal lautet das Motto "Glitzer". Was soll ich sagen? #thislookedbetterinmyhead ;)
Jenny veröffentlich heute gemeinsam mit ihr ihren Beitrag. Die Designs der anderen Mädels von Ready, Set, Pooolish! könnt ihr hier in der Galerie ansehen. Schaut doch mal vorbei!




Montag, 22. Juni 2015

[Nails] Galaxy Nails mit Picture Polish "Aurora"





Es ist wieder so weit: die nächste Runde in der Nagellack-Blogparade "Ready, Set, Pooolish!" steht an! Diesmal lautet das Thema "Galaxy". Schon fast ein Jahr stand mein großer Schatz "Aurora" von Picture Polish aus Australien noch unbenutzt und jungfräulich herum - nun habe ich ihn endlich eingeweiht! Hier seht ihr eine Schicht auf einer schwarzen Basis. Der Lack changiert wundervoll von lila über grün zu blau und enthält unzählige kleine Glitzerpartikel, die ihm irgendwie eine unendlich faszinierende Tiefe verleihen. Das richtige Galaxy-Flair hat ihm dann noch eine Schicht "Fairy Dust" von China Glaze verliehen! Ganz simpel, aber doch wirklich eindrucksvoll. Ich liebe es!

Schaut auch mal bei Denise von www.Xtravaganz.com vorbei, die heute auch ihr Design zum Thema veröffentlicht. Alle weiteren kommenden Designs der anderen Mädels werdet ihr hier in der Übersicht sehen:



Montag, 25. Mai 2015

[Nails] Holo-Stamping mit Perfect Holographic Nail Polish "H2"




Wir starten in eine neue Woche mit neuem Thema der "Ready, Set, Pooolish!" Nail Art-Blogparade! Das neue Thema lautet "Holographisch" und dafür habe ich mein eingestaubtes bulgarisches Holo-Schätzchen ausgegraben: der Lack ist von der Marke Perfect und heißt "H2". Ich habe ihn vor ungefähr zwei Jahren bei eBay aus Bulgarien bestellt und seine geballte Holo-Power ist einfach atemberaubend! Ich habe allerdings noch keinen Topcoat gefunden, der den Holoeffekt nicht "schluckt" und abschwächt, deshalb seht ihr ihn hier ganz ohne Topcoat. Das Stamping habe ich mit der Pueen-Platte Nr. 13 und meinem heißtgeliebten Mundo de Uñas Stamping-Lack angefertigt. Wer bisher noch glaubt, einen guten Stamping-Lack zu besitzen, hat garantiert noch keinen Mundo de Uñas Stamping-Lack ausprobiert - es ist einfach ein Träumchen! Ich habe meinen in Holland bei Hypnotic Polish bestellt und weiß gar nicht, wie ich vier lange Stamping-Jahre lang ohne in leben konnte... absolute Kaufempfehlung!
Mein bescheidenes Stamping-Ergebnis solltet ihr diesbezüglich aber bitte einfach ignorieren, da es nichts mit dem verwendeten Stamping-Lack zu tun hat. Die Motive der Pueen-Platten sind leider zu klein für meine Nägel und ich versuche mich derzeit immer noch an der Stamping-"Expand"-Methode, bei der man den Stempel vor dem Auftrag aus der Halterung nimmt, leicht zurechtbiegt und so das Motiv ein klein wenig vergrößern (und bei Bedarf auch verkleinern) kann. Das muss ich allerdings noch ein bisschen üben :)

Morgen ist Kathrin von bibbedibabbedibeauty mit dem Thema "Holografisch" an der Reihe & alle weiteren Designs der vielen anderen Mädels von "Ready, Set, Pooolish!" könnt ihr im Laufe der Woche hier finden:




Sonntag, 17. Mai 2015

[Nails] Water-Marbling für Untalentierte!



Ich habe es bisher ja noch nicht wirklich öffentlich gemacht, aber einige von euch wissen vielleicht bereits, dass ich mir vor etwas mehr als drei Wochen die Augen habe lasern lassen - damit ich endlich keine Brille und Kontaktlinsen mehr brauche! Die Methode, die ich gewählt habe, ist allerdings sehr langwierig und eines meiner Augen ist immer noch ziemlich unscharf - auch wenn es langsam bergauf geht, könnte es leider schlimmstenfalls noch einige Monate so bleiben. Länger andauerndes filligranes Arbeiten fällt mir daher noch sehr schwer und ist ziemlich anstrengend für mich. Zum Thema "Water Marbling" der Nagellack-Blogparade "Ready, Set, Pooolish!", der ich kürzlich beigetreten bin, habe ich also lange gegrübelt, ob ich überhaupt teilnehmen soll, und wenn ja, wie ich das Thema möglichst einfach umsetzen kann. Da sind mir diese Water Decals eingefallen, die ich schon eine Weile im Schränkchen liegen habe! Sie tragen die Nummer BLE1078. Auf einer Basis von Catrice - Hip Trip "C05 Nude & Rude" kommen sie besonders gut zur Geltung. Ich finde, am Ringfinger fällt es fast gar nicht auf, dass es sich nicht um echtes Watermarbling handelt, was meint ihr? Tut mir leid, dass ich beim Thema geflunkert habe - ich hoffe ihr könnt mir verzeihen! :)

Ich freue mich riesig auf die weitere Zeit in der Blogparade "Ready, Set, Pooolish" und viele spannende Themen! Schaut auch unbedingt bei ...läuft wie gelackt vorbei, die heute gemeinsam mit mir ihren Beitrag postet. Hier könnt ihr euch auch die Designs der anderen Mädels zum Thema "Water Marbling" ansehen: