Ads 468x60px

Posts mit dem Label L'Oréal werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label L'Oréal werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 24. November 2015

[Produkttest] L'Oréal Skin Perfection Anti-Müdgikeit



So viel zu tun, so wenig Zeit! Da kommt der Schlaf bei mir manchmal zu kurz und beim Blick in den Spiegel begrüßen mich als erstes meine Augenringe...
Kürzlich erreichte mich ein Päckchen von Rossmann und L'Oréal mit der neuen Augenpflege und der Tagespflege aus der Skin Perfection "Anti-Müdigkeit"-Reihe. Vielen Dank dafür! Heute möchte ich euch die Produkte gerne zeigen.


Die Augenpflege ist angereichert mit Koffein, Vitamin C und L.H.A. (Lipo-Hydroxy-Säure). Sie kaschiert Zeichen von Müdigkeit sofort und spendet 24 Stunden Feuchtigkeit. Augenringe werden sichtbar gemildert! Das Ergebnis ist ein strahlend frischer Blick. Inhalt: 15 ml. UVP: 9,95 €

Die Skin Perfection Anti-Müdigkeit Augenpflege lässt sich sehr leicht auftragen, denn sie verschmilzt sofort mit der Haut. Sie hinterlässt einen kaum sichtbaren, leichten Schimmer - die Haut wirkt erfrischt und reflektiert merklich besser das Licht. Leider konnte ich am Auge erst in Kombination mit der Tagespflege wirklich einen direkten Unterschied erkennen (siehe unten). Für Feuchtigkeits- und auch erste leichte Anti-Falten-Pflege für uns "Mittzwanziger" ist die Augenpflege allerdings gut geeignet. Sie versorgt die empfindliche Augenpartie gut mit Feuchtigkeit unt kaschiert ganz sanft kleinste Fältchen.


Die Tagespflege kaschiert Zeichen von Müdigkeitserscheinungen, indem die getönten Mikroperlen beim Kontakt mit der Haut verschmelzen und durch ihre Farbpigmente den natürlichen Hautton in Sekundenschnelle optimieren - für einen strahlenden, ebenmäßigen Teint. Die Hautqualität ist langanhaltend verbessert und die Haut 24h mit Feuchtigkeit versorgt. Inhalt: 35 ml. UVP: 9,95 €
Die Skin Perfection Anti-Müdigkeit Tagespflege enthält ganz zarte Mikroperlen, die sich erst beim Auftragen leicht verfärben. Leider ist die Tagespflege aber nur in einem Farbton erhältlich, und zu meinem sehr hellen, blassen Hautton passt sie mit dem leichten Gelbstich nicht ganz optimal. Nach dem Auftrag von Makeup ist der Effekt zwar wieder ausgeglichen, aber die reine Tagespflege kann ich leider im Alltag so nicht tragen. Trotzdessen kaschiert sie auf jeden Fall kleine Unebenheiten und Rötungen und optimiert das Hautbild sichtbar. An die Deckkraft eines Makeups kommt sie natürlich nicht heran - und sie hinterlässt auch einen leichten Glanz auf meiner Haut - aber es handelt sich hier ja auch schließlich "nur" um eine Tagespflege, ist also für mich die Basis des darauf folgenden Makeups. In erster Linie zählt also die Pflegewirkung, und hier kann die Tagespflege punkten - meine Haut ist den ganzen Tag gut mit Feuchtigkeit versorgt. Allerdings reicht hier für mich - aufgrund der fehlenden Überzeugungskraft der Farbpigmente - wohl auch die normale L'Oréal Skin Perfection Feuchtigkeitspflege aus, die ca. 1/3 weniger kostet.



Ich lege viel Wert darauf, meine Haut zu pflegen, zu unterstützen und vor Alterungserscheinungen und Falten zu schützen - daher ist die Skin Perfection-Reihe schon länger unter meinen Favoriten der Pflegeprodukte. Habt ihr Produkte von Skin Perfection bereits ausprobiert?


Mittwoch, 16. Juli 2014

[Nails] L'Oréal Color Riche Le Vernis Duo Manicure 009 Frosted Pearl & 624 Blue Lagoon



Für Toluna, eine französische Meinungsplattform, durfte ich das L'Oréal Color Riche Le Vernis Duo Manicure-Set mit den Farben 009 Frosted Pearl und 624 Blue Lagoon testen. Bei diesem Set handelt es sich um ein Set speziell für die French-Maniküre: die Farbe 009 Frosted Pearl ist ein sheeres Perlweiß (auf dem Foto zwei Schichten) mit gewöhnlichem Pinsel und bei der Farbe 624 Blue Lagoon handelt es sich um ein hochdeckendes Hellblau mit speziell abgeschrägtem Pinsel für die perfekte French Smile-Line. Den abgeschrägten Pinsel fand ich für meine Freihand-Spitzen sehr gut geeignet, doch leider gefällt mir die Farbkombination ganz und gar nicht - mit dem passenden Outfit sieht es aber bestimmt sehr schön aus. Im dm Drogeriemarkt habe ich bereits andere solcher L'Oréal Duo Manicure-Sets gesichtet, nämlich eines für Polka-Dot-Nägel und eines für ein Schnurrbart-Nageldesign. Bei diesen hatte mir auch die Farbkombination viel besser gefallen. Mir ist leider nur das Polka-Dot-Set in Erinnerung, welches aus den Farben Rosa und Mint bestand. Die Idee von L'Oréal, direkt ein Set mit (kleiner) Anleitung für solche Nageldesigns herauszubringen, finde ich sehr gut gelungen. Habt ihr die Duo Manicure-Sets bereits entdeckt?

Die Maniküre passt perfekt zum Thema "Funky French" der OMD2-Nail Art Challenge. Hier seht ihr weitere Designs der Teilnehmerinnen zum Thema.





Montag, 2. Juni 2014

[Nails] Ciaté "106 Hopscotch" & L'Oréal "916 Confettis"



Den L'Oréal Color Riche 916 Confettis Topcoat habe ich nun schon eine ganze Weile - bestimmt mehr als ein halbes Jahr - zu Hause herumliegen und noch nie habe ich ihn benutzt. Er ist meiner Meinung nach einfach total schwierig zu kombinieren! Weder auf weiß noch auf schwarz lässt er sich eindrucksvoll in Szene setzen, und zu allen anderen Farben war er mir bisher immer irgendwie too much und einfach unpassend. Deshalb habe ich mich dieses mal einfach gezwungen, ihn zu benutzen, ohne darüber nachzudenken. Ich habe ihn über zwei Schichten Ciaté 106 Hopscotch getupft und finde das Ergebnis überraschenderweise doch ganz schön! Auch wenn mir jetzt spontan wieder keine Idee in den Sinn kommt, wie ich den Confettis-Topcoat noch einmal benutzen könnte. Für mich bleibt er einfach schwierig ;) Falls euch der Topcoat gefällt, Essence hat sei diesem Februar ein Dupe im Sortiment: den Nail Art Special Effect Topper 22 Black Dress and White Tie. Statt den stolzen 5-6 € (5 ml) von L'Oréal, kostet dieser nur 1,79 € (8 ml) :)