Ads 468x60px

Posts mit dem Label Konad werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Konad werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 4. Oktober 2015

[Nails] French Bows: KIKO Denim Nail Lacquer "460 Ink Pink"



Das tolle an matten Nagellacken ist nicht nur, dass sie supergut decken, sondern auch, dass sie ultraschnell trocknen. Aber nicht immer kann alles perfekt sein - matte Lacke haben auch einen Nachteil: sie halten einfach unglaublich schlecht. Oft splittert mir schon am ersten Tag der Lack an ein oder zwei Fingern ab. Deshalb kaufe ich grundsätzlich keine matten Nagellacke mehr, sondern setze liebe auf normale Nagellacke, die ich dann mit mattem Überlack mattiere. "460 Ink Pink" aus der Kiko Denim Limited Edition war der letzte matte Nagellack, den ich mir gekauft habe. Er deckt in ein bis zwei Schichten und trocknet innerhalb von ca. einer Minute. Darauf trage ich ein Stamping mit Konad m56, einer meiner aller ersten Stampingplatten! Mit Stamping habe ich glaube ich 2009 angefangen, also ist wirklich schon eine ganze Weile her. Wie die Zeit vergeht, was? :)



Donnerstag, 10. September 2015

[Nails] Karo-Nägel mit Reverse-Stamping



Wer kennt sie nicht, die bunten Pullover mit dem Karomuster, das auch ganz nobel "Bogengimpe" genannt wird? Inspiriert davon zeige ich euch ein Reverse-Stamping mit der Konad Platte M60 und den beiden Farben P2 Volume Gloss "240 Royal Beauty" und Etnia "47". Man kan gut erkennen, wie die Motive wieder einmal zu klein für meine Nägel waren. Aber irgendwie kam ich erst hinterher auf die Idee, wenigstens die überstehenden Farbreste abzuschneiden... Deshalb leider an den Rändern etwas unordentlich. Ich gelobe Besserung! ;)



Mittwoch, 10. Juni 2015

[Nails] Under the Sea mit Essence "171 Galactic Glam"



Blubb blubb blubb! Was passt zu Essence "171 Galactic Glam" besser als eine tolle Unterwasser-Szenerie? Da habe ich in dem Zug glatt noch meine Konad Stampingplatte M27 mit einem einfachen Reverse-Stamping eingeweiht. Nächstes mal verspreche ich auch noch etwas Seegras zuzufügen. Da war ich nun einfach zu faul :)