Ads 468x60px

Posts mit dem Label French werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label French werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 19. Mai 2016

[Nails] Klassische French-Nägel - schnarch!



Früher habe ich viele, viele Jahre lang ausschließlich French-Nägel getragen. Jetzt war es für mich total ungewohnt, so fake-"natürlich" durch die Welt zu laufen! Ich fand es zwar zur Abwechslung mal richtig schön, aber ich liebe einfach meine vielen farbenfrohen Lacke und bunten Verzierungen. Ich weiß nicht, ob es den Manhattan French-Tip-Painter noch gibt, aber ich fand ihn durch den feinen Pinsel äußerst praktisch und die Deckkraft auch sehr gut. 


Samstag, 7. März 2015

[Nails] Funky French mit Essence "77 In Style"



Viele, viele Jahre lang habe ich ausschließlich French-Nägel getragen, ich denke als ich so zwischen 14 und 20 war. Das heißt aber auch, dass ich nie (!) farbige Nägel getragen habe. Mittlerweile ist es genau andersrum - ein Leben ohne bunte Nägel kann ich mir gar nicht mehr vorstellen! Als kleine "Ode" an früher habe ich wieder einmal Freihand-Frenchspitzen ausprobiert, die ihr mittlerweile ja wirklich nur noch selten zu sehen bekommt. Ich bin schon etwas aus der Übung, aber so ein "Funky French" gefällt mir eigentlich echt gut! Komibiniert habe ich hier Essence "77 In Style" und den Essence Stampy Polish "03 Stamp me! Silver".


Samstag, 7. Februar 2015

[Nails] Catrice "60 Out of the Dark"




Mit Catrice "60 Out of the Dark" möchte ich euch nun den letzten der insgesamt acht getesteten Catrice-Lacke vorstellen. Es handelt sich hierbei um ein leicht metallisch schimmerndes Schokobraun, der ähnlich wie "79 The Bride Takes It All" ein bisschen schwieriger im Auftrag war. Auch er neigt dazu, feine Bläschen im Nagellack zu bilden, aber immerhin reichen hier zwei Schichten vollkommen aus, um ein deckendes Ergebnis zu erhalten. Da Braun leider gar nicht meine Farbe ist, habe ich ihn einfach mit einem Stamping der Moyou Plate "Fashionista 02" und French-Spitzen kombiniert :)


Donnerstag, 29. Januar 2015

[Nails] China Glaze "Flip Flop Fantasy" & French Stamping



Man mag es kaum glauben - aber das ist wirklich China Glaze "Flipflop Fantasy", ein superknalliges Neonorange (zumindest jetzt in der überarbeiteten Version - die originale Version war mehr pinkstichig)! Leider war das Neon zu grell für meine Samsung-Kamera und übrig blieb nur ein sanftes Apricot. Für Neon-Bilder muss ich mir in Zukunft etwas anderes überlegen - z.B. mit ein iPhone ausleihen ;) Für das Stamping habe ich eine ältere Essence Stamping-Platte verwendet, eine meiner allerersten!



Dienstag, 21. Oktober 2014

[Nails] China Glaze "1091 Orange You Hot?"



Der Lack 1091 Orange You Hot? aus der China Glaze - Summer Neons 2012 Limited Edition ist nicht ganz so neon, wie ich mir das gewünscht habe. Trotzdem ein schönes, knalliges Orange, ideal z.B. für Halloween. Ich war total ungeduldig mit meinem French und habe es ein bisschen vereiert, aber darauf kommt's ja nicht an ;)


Donnerstag, 4. September 2014

[Nails] Pinke French-Nails mit Essence "142 Grey-t to be Here"



Der Lack 142 Grey-t to be Here von Essence lag bestimmt schon ein Jahr unbenutzt bei mir herum - ich fand ihn immer so schwer zu kombinieren! Er deckt in zwei Schichten und hat einen pinken Schimmer, aber genau das macht ihn zu einem schwierigen Kandidaten. Doch als ich letztens meinen neuen Neon-Pinken Lack von Primark benutzt habe, kam mir endlich die zündende Idee für dieses Funky French Design. Ich finde, es hat gleichzeitig etwas herbstliches aber durch das Neon-Pink doch noch etwas vom Sommer.  Ich glaube, ich sollte öfters mal wieder French tragen - bis vor wenigen Jahren habe ich wirklich immer nur French-Nägel lackiert, Woche für Woche. Gefällt's euch oder ist euch das zu "mutig"?