Ads 468x60px

Sonntag, 8. Dezember 2013

[Review] AVON 8-in-1 Eyeshadow Palette "The Nudes"



Schon vor einigen Wochen habe ich dieses Schätzchen von AVON zugesandt bekommen, aber nach kurzem Swatchen ist es irgendwie in Vergessenheit geraten. Deswegen möchte ich euch heute endlich die 8-in-1 Eyeshadow Palette in der Farbe "The Nudes" vorstellen! Die Bilder, bei denen die Palette noch neu und jungfräulich ist, sind leider in der Zwischenzeit irgendwo verschollen... ;)

Die Palette kommt im AVON-typischen Hochglanzlook und ist, wie ich das bereits von AVON kenne, sehr hochwertig verarbeitet. Der Verschluss schließt absolut fest und wackelt nicht, zusätzlich sorgen auch der Spiegel im Inneren und zwei Applikatoren für absolute Handtaschentauglichkeit. Durch das praktische Sichtfenster wirkt die Palette nicht klobig und man kann sofort den Inhalt erkennen. Gerade bei den quadratischen AVON-Produkten ist das fehlende Sichtfenster ja ein Problem sobald man mehrere Produkte davon besitzt, da man Duo, Quad oder Puder optisch nicht unterscheiden kann.

Die Nude-Palette von AVON bietet wie andere Nude-Paletten sowohl helle und dunkle, als auch schimmernde und matte Farben und lässt dadurch viel Freiheit für unterschiedliche Kombinationen und Anlässe. Die Pigmentierung der dunkleren Farben finde ich deutlich besser als die der hellen, und die schimmernden Farben neigen doch sehr zu Krümeln und Fallout - lediglich die drei dunkelsten Nuancen haben eine schöne, angenehm cremige Konsistenz.

Die Haltbarkeit mit Lidschatten-Base war absolut in Ordnung, auch wenn mich die drei dunkleren, matten Brauntöne in dieser Hinsicht erneut voll überzeugt haben. Die Swatches am Arm - ohne Base - hielten wirklich ewig!

Alles in allem eine schöne Einsteiger-Palette (also... für jemanden wie mich), doch kann man für den Preis von 7-10 € und die schwierige Bezugsform über eine Beraterin auch gleich zur Catrice Nude-Palette greifen, die - zumindest bezüglich der Lidschatten an sich - rein qualitativ einfach das gleiche oder sogar mehr bietet.




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen