Ads 468x60px

Donnerstag, 25. Juli 2013

[Review] Catrice All Matt Plus + Inside Eye Highlighter Pen


Mein örtlicher Drogeriemarkt hat am Montag nach einer einmonatigen Umbauphase neueröffnet und überraschte mich mit dem neuen Catrice Sortiment, das eigentlich erst ab August erhältlich sein sollte. Über die neuen Produkte hatte ich hier berichtet.

Schon da hatte ich  zwei absolute Favoriten und selbstverständlich habe ich ohne mit der Wimper zu zucken zugegriffen: das neue Makeup All Matt Plus und den neuen Made to Stay Inside Eye Highlighter Pen kann ich nun mein Eigen nennen.

Das alte Catrice Makeup Infinite Matt war ziemlich beliebt, da die Nuance 010 Light Beige wirklich sehr hell und für helle Hauttypen wie mich das ideale Makeup war. Umso größer war die Trauer, als es letzten Herbst aus dem Sortiment genommen wurde - seither habe ich verzweifelt und erfolglos nach einem Ersatz gesucht. Das neue Catrice Makeup All Matt Plus sieht nicht nur genau so aus wie das alte Infinite Matt Makeup, sondern die Nuance 010 ist auch genauso hell! Ich verwende es jetzt seit drei Tagen und ich bin sooo glücklich, dass ich nicht mehr nach einem Ersatz suchen muss. Endlich ist es wieder da, ganz das alte! :)
Auf dem Foto unten habe ich die All Matt Plus Foundation verwendet.

Der Inside Eye Highlighter Pen hatte mich schon als die Sortimentsumstellung angekündigt wurde  brennend interessiert. Seit langer Zeit wollte ich solch ein Produkt ausprobieren, das den Blick öffnet und die Augen grö0er und wacher erscheinen lässt. Mit dem Catrice Made to Stay Inside Eye Highlighter Pen halte ich endlich so ein Produkt in den Händen. Der Stift ist wasserfest, enthält eine Mine zum Herausdrehen und hat einen (ziemlich versteckten) Anspitzer am anderen Ende. Die Farbe ist relativ natürlich - man denke da an die oft zu lesende Empfehlung, sich weißen Kajal auf die Wasserline aufzutragen - und öffnet tatsächlich den Blick. Seht selbst! Auf dem oberen Bild habe ich es neben dem Makeup auf meiner Hand geswatcht.




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen