Ads 468x60px

Posts mit dem Label bebe werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label bebe werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 13. November 2016

[Review] Bebe Young Care Quick & Clean Augen Makeup-Entferner & Wimpernpflege



Neulich erhielt ich über den Rossmann Blogger-Newsletter ein kleines Päckchen von Bebe Young Care mit dem Quick & Clean Kompiprodukt "Augen Makeup-Entferner & Wimpernpflege", das ich euch heute vorstellen möchte.

bebe Young Care® quick & clean augen make-up entferner & wimpernpflege

Mehrere Dinge in nur einem Schritt: Das milde Fluid entfernt leicht und schnell Augen Make-up – sogar wasserfeste Mascara – und pflegt dabei sanft die Wimpern. Es ist parfümfrei, ohne Alkohol und auch für Kontaktlinsenträger geeignet.
Anwendung: Vor Gebrauch schütteln, bis sich die beiden Phasen zu einer Flüssigkeit verbinden. Anschließend auf ein Wattepad geben und sanft über die geschlossenen Augen und Wimpern streichen. Fertig, ohne nochmaliges Nachwaschen.

Inhalt: 125 ml, UVP: 2,99 €


Den Augen Makeup-Entferner habe ich nun seit zwei Wochen im Gebrauch - ich bin mit den Produkt wunschlos glücklich und sehr zufrieden! Es handelt um einen "ganz normalen" Augen-Makeup-Entferner mit zwei Phasen, die man durch kurzes, kräftiges Schütteln miteinander verbinden muss. Anschließeend einfach auf ein Wattepad geben und ganz einfach das Augen Makeup abnehmen. Das klappt sehr sanft und wirklich ganz ohne Rubbeln! Die Augen brennen nicht und die Augenpartie ist danach auch nicht zu fettig. Sogar wasserfestes Makeup lässt sich mühelos entfernen. Die versprochene Wimpernpflege ist ein nettes Gimmick, das vermutlich einfach durch den Öl-Anteil zustande kommt und wohl bei anderen ölhaltigen Augen Makeup-Entfernern vergleichbar ist. In Sachen Reinigung vereint das Produkt aber alles, was ich mir von einem Augen Makeup-Entferner wünsche - bisher ist er tatsächlich der beste, den ich je ausprobiert habe! Es gibt nur ein einziges Manko: die Öffnung der Flasche ist etwas klein und durch den ziemlich festen Kunststoff muss man relativ fest drücken, um schnell genügend Flüssigkeit aus der Flasche zu holen. Überdosierung wird so allerdings auch sehr gut vermieden, was bei anderen Produkten ja gerne mal der Fall ist und bemängelt wird. Ich persönlich bin von dem bebe Young care Augen Make-Up Entferner mehr als überzeugt und habe ihn auf jeden Fall aktuell auf Platz 1 meiner Nachkaufliste, sobald meine Backups aufgebraucht sind.






Montag, 18. Mai 2015

[Review] Bebe Young Care Granatapfel Smoothie Body Lotion


Neulich hatte ich etwas unglaublich Leckeres im Briefkasten: die neue Bebe Young Care Granatapfel Smoothie Body Lotion! Vielleicht habt ihr dazu sogar schon einmal die Fernsehwerbung gesehen. Vielen Dank an Rossmann für den Produkttest!

Ab sofort gibt es Smoothies nicht nur zum Trinken, sondern auch als Pflege für deine Haut. Die neuen bebe Young Care smoothies sind erhältlich als erfrischendes Duschgel oder als softe Bodylotion. Waldbeere oder Granatapfel – mit welcher Frucht Du den Tag beginnst, entscheidest du.

Ich hatte die Bodylotion jetzt schon mehrere Wochen im Einsatz und freue mich jedes mal wenn ich aus der Dusche steige aufs Neue auf den super süß-fruchtigen Duft! Ihr solltet unbedingt einmal daran schnuppern, wenn ihr in eurer Drogerie vorbeischaut - einfach himmlisch! Die Bodylotion kommt in der üblichen Bebe Young Care Flasche mit dem praktischen flachen Deckel, sodass man die Bodylotion gegen Ende auch einfach auf den Kopf stellen kann, um auch den Rest bequem entnehmen zu können. Der Verschluss lässt sich super einfach öffnen, hält aber auch sicher geschlossen - was ich nämlich gar nicht mag ist, wenn man zu viel Kraft braucht, um einen Verschluss zu öffnen oder - noch schlimmer! - wenn der Verschluss schon bei kleinsten Bewegungen einfach von selbst aufgeht. Die Bodylotion hat eine flüssige Konsistenz, die sich ganz einfach und sparsam verteilen lässt. Sofort strömt der super fruchtige Granatapfel-Duft durchs Badezimmer, der mich auch ein wenig an Süßigkeiten erinnert. Die Pflegewirkung ist für mich für den kommenden Sommer genau richtig: nicht zu reichhaltig, aber auch nicht zu schnell verflogen. Wenn ich mich abends nach dem Duschen eincreme, spüre ich morgens nach dem Aufstehen immer noch einen ganz leichten Pflegefilm auf der Haut. Ich persönlich habe eine eher unkomplizierte normale Haut ohne trockene Stellen. Ich könnte mir vorstellen, dass die Bodylotion für trockene Haut nicht reichhaltig genug ist - ich bin aber rundum zufrieden und finde den Duft so klasse, dass ich mir auch das passende Duschgel dazu gekauft habe! Solltet ihr zufällig mal an den Produkten vorbeikommen, könnt ihr ja einmal daran schnuppern! :)