Ads 468x60px

Posts mit dem Label Sand Effekt werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Sand Effekt werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 25. Dezember 2015

[Nails] Winter Wonderland mit Sally Hansen Sugar Coat "200 Sugar Fix"



In Stuttgart ist weit und breit kein Schnee in Sicht, aber das hält mich nicht davon ab, ihn mir auf die Nägel zu zaubern. Dieses Design mit Sally Hansen "200 Sugar Fix" habe ich schon einmal vor zwei Jahren getragen und es zeigen sich eigentlich - außer meiner Nagelform - keine großen Unterschiede. Die verwendeten Stampingplatten sind Cheeky XL Happy Holidays und QA31. Habt ihr mehr Glück mit dem Schnee?



Mittwoch, 19. August 2015

[Nails] Kiko Sugar Mat "646 Starry Black"



Die Schönheit von KIKO "646 Starry Black" aus der Sugar Mat-Reihe lässt sich nur schwer in Worte fassen - das Bild wird ihm auch nur ansatzweise gerecht. Könnt ihr euch ungefähr vorstellen, wie wunderschön er schimmert und funkelt? Er erinnert mich an heißen Asphalt, funkelnde Disco-Obertiele, Sternenhimmel... Wow! Vielleicht nicht unbedingt etwas für den Sommer - außer vielleicht zu besagten Disco-Besuchen - aber der nächste Winter kommt bestimmt... Drama, Baby!



Donnerstag, 9. Juli 2015

[Nails] Mix & Match in Schwarz und Gold



Heute mal ganz edel in Gold und Schwarz, auch wenn die Farbkombi nicht ganz so zum Sommer passt. Die beiden goldenen Lacke sind von Essence und einerseits "04 Gold Digger" aus der "Metal Glam" LE sowie "04 Gothic Gold" aus der "Dark Romance" LE. Das Stamping-Motiv stammt von der Cheeky Plate "Princess Charming"!




Mittwoch, 6. Mai 2015

[Nails] Kiko - Sugar Mat "451 Apricot"



Ich bin ein wenig enttäuscht, dass ich es nicht geschafft habe, das tolle Funkeln und Glitzern von Kiko - Sugar Mat "451 Apricot" einzufangen. Es war nämlich so schön, dass ich es nicht für nötig hielt, den wunderschönen Lack noch weiter verzieren zu müssen - stellt euch also einfach vor, wie die kleinen Sandpartikel alle ftraumhaft unkeln! Es ist nämlich wirklich richtig schön!



Samstag, 11. April 2015

[Nails] Catrice "57 Swimbledon"



Im Februar ist Catrice "57 Swimbledon" ins neue Catrice Sortiment eingezogenc - ein knalliges Türkis, das in maximal zwei Schichten deckt und richtig Lust auf Sonne, Strand und Meer macht! Verziert habe ich den Lack mit dem Essence Sparkle Sand-Topcoat "24 I Feel Gritty", der dem ganzen irgendwie eine Cocktailglas-Zuckerrand-Optik verleiht, oder?


Montag, 23. Februar 2015

[Nails] Alessandro Magic Stars - Candy Crush "025 Decor Jelly"



Dieser wunderschöne Sandlack wäre besser ohne Stamping geblieben... Alessandro Magic Stars - Candy Crush "025 Decor Jelly" ist einfach ein Traum! Durch die kleinen Glitzerpartikel wird er zu etwas ganz Besonderem, und das Schleifchen-Stamping mit Pueen 29 hätte ich mir wirklich sparen können. Je öfter ich Alessandro-Lacke benutze, desto besser gefallen sie mir!



Donnerstag, 19. Februar 2015

[Nails] Misslyn Velvet Diamond "48 Heart-Stopping"




Atemberaubend! Anders kann ich Misslyn - Velvet Diamond "48 Heart-Stopping" nicht beschreiben. Nachdem ich die zwei Schichten aufgetragen habe, wollte ich den Zauber auch nicht mit irgendeinem Nageldesign zerstören - dieser Lack muss alleine wirken! Einfach wunderschön!


Freitag, 13. Februar 2015

[Nails] Sally Hansen Sugar Coat "300 Cherry Drop"



Knutschiii - der Valentinstag rückt in greifbare Nähe und als echtes Valentinstagsgeburtstagskind lasse ich es mir nicht nehmen, mit Valentinsnägeln ordentlich zu übertreiben ;) Zwei Schichten Sally Hansen Sugar Coat "300 Cherry Drop" tragen ein Stamping mit Cheeky "Princess Charming". Küsschen!



Dienstag, 20. Januar 2015

[Nails] Essence - O'zapt is "01 Pretty Pink Dirndl"



Knallige Nägel "Kaboom"-Nägel mit Essence - O'zapft is "01 Pretty Pink Dirndl" & Catrice - Luxury Lacquers Sand'Sation "C02 Maliblue" Das muss ich noch ein bisschen üben, aber der Ringfinger ist finde ich ganz gut geworden :)


Sonntag, 11. Januar 2015

[Nails] Nägel zum Dreikönigstag (6. Januar)





Zum Tag der heiligen drei Könige am 6. Januar (hier in Baden-Württemberg ein Feiertag) habe ich mir mal richtig Mühe mit meinen Nägeln gegeben. Verwendet habe ich als Base P2 "240 Midnight Romance", auf den ich für den Himmel Essence "125 Absolutely Blue" und "01 College Hero" (Class of 2013 LE) aufgetupft habe. Für den Sand habe ich anschließend Essence "04 Life is a Beach" (Beach Cruisers LE) verwendet. Die Könige und den Stern von Bethlehem sind ein Stamping mit der Plate MM01 von Messy Mansion. Mattiert gefällt es mir fast noch besser! Was ist euer Favorit?


Samstag, 10. Januar 2015

[Review] Tragebilder aller Nagellacke der Essence TE "Hidden Stories"!



Beim Essence Adventskalender-Gewinnspiel hatte ich ein glückliches Händchen und ich habe die neue Essence Trend Edition "Hidden Stories" gewonnen. Natürlich möchte ich euch alle Nagellacke dieser Limited Edition einmal zeigen, damit ihr euch ein Bild von ihnen machen könnt! :) Schaut doch auch auf meinem Instagram-Kanal http://instagram.com/iriefly vorbei, wo ihr immer meine neusten Bilder noch vor der Blog-Veröffentlichung ansehen und in Sachen Limited Edition-Nagellacke stets up to date bleiben könnt! :)


01 Enter Wonderland (The Matt): der weißgräuliche Lack hat ein mattes Finish und war am schwierigsten der fünf Lacke aufzutragen. Matte Lacke trocknen grundsätzlich wirklich außergewöhnlich schnell in nur wenigen Sekunden an. Aus diesem Grund sollte man hier sehr großzügige Schichten auftragen, damit der Lack nicht schon vorzeitig antrocknet und man ein ungleichmäßiges Ergebnis erhält! Wenn man den Dreh raus hat, geht es jedoch ganz einfach. Der Lack kann bereits zwei Schichten trocknen, teilweise habe ich - da meine Schichten einfach zu dünn waren - drei bis vier Schichten lackiert. Auch mit einem normalen, glänzenden Topcoat macht der Lack eine tolle Figur!


02 Enchanted by a Hint of Mint (The Frosted): Das silbergrüne Pastellgrün hat ein Sandfinish und trocknet ebenfalls sehr schnell. Nach zwei Schichten erhält man ein zauberhaftes Ergebnis, das mich total an Eis (oder Zucker?) mit vielen kleinen Kristallen erinnert! Schaut euch einmal die Nahaufnahme an - "The Frosted" trifft es hier doch richtig, richtig gut, oder?



03 Mauve-llous Fairy (The Sparkling):  Dieser Lack aus der Trend Edition "Hidden Stories" hat leider am schlechtesten gedeckt. Auch wenn auf dem Etikett steht, dass man zwei Schichten lackieren soll, habe ich leider durchgehend vier Schichten lackieren müssen - man sollte ihn deshalb wohl eher auf einen lilanen Unterlack auftragen. Das Ergebnis finde ich zwar ganz schön, aber auch nicht besonders spektakulär: es sind größtenteils lilane und dazu einige wenige blaue feine Glitzerpartikel enthalten. Eventuell sieht er als Überlack eindrucksvoller aus, das werde ich demnächst einmal ausprobieren!


04 Where Did I Park My Unicorn? (The Metallic): Das tolle an Metalliclacken: sie decken unglaublich gut! Auch dieser Lack bietet alle Vorteile eines metallischen Lacks. Er deckt bereits in einer Schicht! Allerdings sind aufgrund der dünnflüssigen Konsistenz und der guten Deckkraft bei einer Schicht auch wirklich alle Makel im Nagelbett sichtbar. Oft wirken zwei Schichten einfach ebenmäßiger, deswegen habe ich auch hier zwei Schichten lackiert. Auch für Nageldesigns wie Nail Art Stamping eignet sich dieser Lack wirklich hervorragend. Mein Lieblingslack dieser LE!


05 Rose in Wonderland (The Iced): Zwischen "The Iced" und "The Frosted" (02 Enchanted by a Hint of Mint) gibt es kaum Unterschiede! Auch 05 Rose in Wonderland deckt in zwei Schichten und belohnt mit einem halbmatten, sandigen Finish, das mich ein kleines bisschen an Eis oder Nachtisch erinnert. Allerdings ist die Konsistenz hier etwas flüssiger und leichter aufzutragen.  Dieser Lack ist jedoch als einziger Lack der Limited Edition nur bei Müller erhältlich.

Welche Lacke haben euch gefallen? Habt ihr euch selbst schon Lacke der LE zugelegt?




Sonntag, 7. Dezember 2014

[Nails] Maybelline Color Show - Crystallize "233 Silver Touch"



Heute zeige ich euch 233 Silver Touch aus der Maybelline "Crystallize" Limited Edition. Falls ihr euch wundert: der Lack braucht nur zwei Schichten für ein deckendes Ergebnis. Darunter trage ich aber die Essence Gel Nails at Home, deswegen sieht es so dick aus :)


Donnerstag, 4. Dezember 2014

[Nails] Rival de Loop Young - Queen of the Night "03 Be A Star!"



Ganz aktuell ist bei Rossmann die Rival de Loop Young Limited Edition Queen of the Night erhältlich. Aus der LE hat mich nur ein Lack angesprochen, nämlich 02 Be A Star!, ein roter Glitzertopper mit feinen runden Partikeln sowie größeren Sternchen. Ein richtig außergewöhnlicher Lack! Hier habe ich dazu Avon Real Red, Avon Licorice, Catrice - Luxury Lacquers LE 100 perSAND Real & H&M Skyscraper kombiniert. Habt ihr einen Lack aus der "Queen of the Night" LE mitgenommen?


Sonntag, 9. November 2014

[Nails] Sally Hansen Sugar Coat "240 Red Velvet"



Die "Bisher unlackiert"-Kiste wird einfach nicht leerer. Immer kommen neue Lacke dazu und ich komme gar nicht hinterher. Hier also ein weiteres Schmuckstück aus dieser Kiste: Sally Hansen Sugar Coat 240 Red Velvet, ein fuchsia-farbener Sandlack mit ausgeprägtem Struktureffekt. Ich mag Sandlacke einfach! Sieht immer nach was aus, ohne viel Mühe reinstecken zu müssen. Ein netter Nebeneffekt ist auch, dass sie so schnell trocknen. Habt ihr auch einige Sandlacke in eurer Sammlung?



Mittwoch, 5. November 2014

[Nails] Catrice - Luxury Lacquers Sand'Sation "C04 Plum Beach"



Ich habe wieder mal in meinem Kistchen der bisher unlackierten Lacke gekramt und dieses mal Catrice Sand'Sation C04 Plum Beach aus der Luxury Lacquers Limited Edition ausgewählt. Ich habe diesen schönen lilafarbenen Sandlack mit Ciaté 069 Fit for a Queen (der übrigens auch bisher unbenutzt war - oh je, ich habe echt ein Nagellackproblem!) und Striping Tape kombiniert. Ich stehe leider nicht sooo auf Lila und hoffe, dass er trotzdem wieder einmal zum Einsatz kommt!


Sonntag, 2. November 2014

[Nails] Meine Halloween-Nägel 2014 Teil 1



Meine ersten Halloween-Nägel in diesem Jahr war ein Kürbis-Design mit Sally Hansen Sugar Coat 260 Candy Corn und einem Stamping-Motiv der Cheeky Happy Holidays Plate. Als Stamping-Lack habe ich Essence - Kalinka Beauty 02 East Side Story verwendet. Der Sally Hansen Lack lag wirklich ewig hier herum und ich hatte ihn als absoluten Fehlkauf eingestuft - wann kann man schon orangene Sand-Nägel tragen?! Doch dann bot sich mit Halloween dann doch der entscheidende Tragezeitpunkt :)



Sonntag, 26. Oktober 2014

[Nails] Catrice Crushed Crystals "03 Shooting Star"



Nachdem ich 03 Shooting Star aus der Catrice Crushed Crystals Reihe lackiert habe, fühlte ich mich mutig und kreativ und wollte einmal ein Freihand-Motiv mit Avon Licorice & Essence - Metal Glam 04 Gold Digger ausprobieren. Naaaja, also Talent dazu habe ich definitiv nicht! Aber jetzt weiß ich das immerhin... ;)


Montag, 17. März 2014

[Nails] KIKO Cupcake Nail Lacquer "655 Mint"




Ich bin dazu übergegangen, mir statt irgendwelchen langweiligen Souvenirs, die am Ende doch nur verstauben, lieber Andenken zu kaufen, die ich wirklich benutzen kann und mich trotzdem an einen Ort erinnern. Das kann zum Beispiel ein einfaches Oberteil von H&M sein, oder wie hier ein Nagellack (oder eher gleich mehrere!). Die Mitbringsel meines Wochenendes in Venedig sind drei limitierte Kiko Nagellacke, von welchen ich euch heute den ersten zeigen möchte. Es handelt sich um den Kiko Cupcake Nail Lacquer in der Farbe 655 Mint. Er deckt in zwei Schichten und hinterlässt einen interessanten Sand-Effekt: statt, wie üblich, einfarbige Partikel zu verwenden oder ein bisschen Schimmer unterzumischen, haben die Partikel hier unterschiedliche Farben und hinterlassen so eine eindrucksvolle Struktur. Auf dem Ringfinger trage ich Catrice 36 Mint Me Up. Die Vierecke habe ich mit Stripe Tape angefertigt, aber mit dem Effekt bin ich irgendwie nicht ganz so zufrieden. Habt ihr die neuen Lacke von Kiko bereits entdeckt oder bestellt?


Freitag, 7. März 2014

[Nails] Catrice Luxury Lacquers Sandsation "C02 Maliblue"



Im Müller ist mir vorgestern doch ganz unbemerkt dieses Schätzchen ins Körbchen geplumpst ;) Der Catrice Luxury Lacquers Lack C02 Maliblue aus der Sand'Sation-Reihe deckt in zwei Schichten und sieht doch einfach hinreißend aus, oder?! Kombiniert mit einem blauen Kleidungsstück ein echter Hingucker! Auf dem Ringfinger habe ich mit Stripe Tape und Maybelline Color Show 661 Ocean Blue ein kleines Kreuz gezaubert. Habt ihr euch auch Lacke der Luxury Lacquers LE zugelegt? Bei mir sind es jetzt doch ganze fünf Stück geworden.


Freitag, 8. November 2013

[Nails] Rival de Loop - Addicted to Colours "03 So Cool"


In meiner "To Do Liste" der Nagellacke war nun der Rival de Loop Sandstyle-Nagellack "03 So cool" aus der Addicted to Colours Limited Edition an der Reihe. Er deckt nach zwei Schichten wunderbar und funkelt wie eine Discokugel. Tagelang war ich von dem Lack fasziniert und jeden Tag gefiel er mir mehr. Deshalb habe ich ihn, statt ihn abzulackieren, mit Topcoat zu neuem Glanz verholfen. Soooo ein schöner Lack!