Ads 468x60px

Posts mit dem Label MUA werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label MUA werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 11. Juli 2016

[Nails] Reverse Stamping mit MUA "Cherry Blossom"



Es war mal wieder an der Zeit für ein Reverse Stamping! Hier mit MUA "Cherry Blossom" und der Stamping Plate "Bridal 07" von Moyou London. Getoppt wurde das ganze wie immer mit meinem allerliebsten Topcoat "Supergloss" von Lacura (Aldi Süd).


Sonntag, 5. Juli 2015

[Nails] Urlaubsfeeling mit MUA "Apricot Candy"



Zum süßen Muschel-Stamping der Bornpretty Plate BP-L017 passte MUA "Apricot Candy" einfach perfekt! Er deckt in zwei Schichten und kostet in England nur 1£! Der Preis ist also ähnlich unserer Essence-Lacke in Deutschland. Das kleine Fläschchen erinnert ein wenig an Essie, findet ihr nicht?

Dies war mein Beitrag zum Thema "Peach" der OMD3-Nagelchallenge. Hier könnt ihr die anderen Beiträge sehen:




Montag, 16. Februar 2015

[Nails] MUA "Cherry Blossom" & Disneys Prinzessin Aurora



MUA ist eine Kosmetikmarke aus England in ähnlicher Preisklasse wie Essence. Sie haben zahlreiche Dupes im Sortiment, u.a. auch 1:1-Dupes zu den bekannten Naked-Lidschattenpaletten! Hier habe ich aus meinem Londonaufenthalt den Nagellack "Cherry Blossom" mitgebracht, einem rotstichigen Pinkton (oder pinkstichigem Rotton?) der in zwei Schichten deckt und den Namen "Kirschblüte" mehr als verdient! Ich habe ihn mit Disney Water Decals von eBay verziert, hier ist es Prinzessin Aurora ("Dornröschen"). Schmacht! :)


Donnerstag, 8. Januar 2015

[Nails] MUA "Apricot Candy"



Aus London habe ich den MUA Nagellack "Apricot Candy" mitgebracht bekommen. Der Peach-Farbton ist schwer zu beschreiben - irgendwie erinnert er mich an Cheesecake... ;) Auf zwei Schichten trage ich ein Stamping mit der Moyou Explorer 03 Platte und darüber meinen allerliebsten Lieblings-Topcoat "804 Supergloss" von Lacura/Aldi Süd!



Montag, 15. Dezember 2014

[Nails] Mua "Leapfrog"



Dieser schöne Nagellack von MUA namens "Leapfrog" wurde mir aus London mitgebracht. Er deckt problemlos in zwei Schichten und die Flasche erinnert stark an Essie. Auf den Nagelspitzen habe ich zusätzlich noch Ciaté PP407 Naughty or Nice? im Gradient-Look aufgetragen - im Winter kann man doch nie genug Glitzer tragen, oder?! :)


Dienstag, 29. Juli 2014

[Nails] MUA Mystical Glitter "Mermaid"



Vor einiger Zeit gab es bei MUA weltweit kostenlosen Versand. Da habe ich zugeschlagen und mir unter anderem auch diesen Lack der MUA Mystical Glitter Reihe zugelegt. Die Farbe nennt sich Mermaid und deckt in drei Schichten (ansonsten könnte man sie aber auch über einen blauen Lack als Topper benutzen). Es handelt sich um einen deckenden Glitzerlack mit ganz feinen Glitterpartikeln, der tatsächlich total an Meer und Strandurlaub erinnert. Ein toller Sommer-Lack! Auf dem Rinfinger trage ich einen gestampten Regenbogen, passend zum Thema Rainbow der OMD2 Nail Art-Challenge, aus der Cheeky Plate Happy Holidays.


Dienstag, 24. Juni 2014

[Nails] MUA Magnetic Nails "Mayfair"



Vor einiger Zeit habe ich mal bei MUA in England bestellt, als es ein Angebot mit weltweit kostenlosen Versandkosten gab. Mit dabei war auch dieser magnetische Lack namens "Mayfair" mit integriertem Magneten am Deckel. Wie bei magnetischen Lacken üblich deckte auch dieser bereits nach einer Schicht. Diese habe ich gut trocknen lassen und dann die zweite Schicht aufgetragen, auf die ich dann den Magneten angewandt habe. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut und meine Handhabung mit Magneten wird stetig besser. Früher bin ich daran richtig verzweifelt! Wenn man mal keine Zeit für ein Nail Art-Design hat, liegt man mit magnetischen Lacken immer goldrichtig. Es geht nämlich richtig schnell und sieht trotzdem eindrucksvoll aus. Das Ablackieren bei diesem Lack war etwas doof, da die blaue Farbe ziemlich geschmiert hat und die Finger rundum blau waren. Das bin ich von Blau- und Grüntönen aber mittlerweile gewohnt. Falls ihr mal an einen magnetischen Lack kommt - die gibt es auch oft in 1 €-Shops, bei Kik u.ä. - könnt ihr wirklich mal zuschlagen. Ich finde es eine tolle, schnelle Alternative!


Freitag, 23. Mai 2014

[Nails] Summer Nails mit MUA "Bright Coral"



Zum Thema "Flowers" der aktuellen MoYou Nail Art Challenge auf Instagram habe ich MUA Bright Coral mit der MoYou Stamping Plate Mother Nature 11 kombiniert. Für weiße Stamping-Designs verwende ich stets den weißen Essence Stampy Lack :)



Freitag, 4. April 2014

[Nails] MUA "Amaretto Crush" & Polka Dot Stamping



Meine erste Bestellung bei MUA in England beinhaltete unter anderem diesen schönen Lack namens Amaretto Crush. Er hat nur 1£ (1,20 €) gekostet, was im ersten Moment zwar oberbillig erscheint, aber als das Fläschchen dann ankam war ich sehr enttäuscht: es sind nur 6,2 ml enthalten, und das steht nirgendwo auf der Webseite und auch auf dem Fläschchen ist es unter der zweiten Schicht des Etiketts versteckt. Der Preis liegt mit 0,19 € pro ml genau gleich wie z.B. Lacke von Essence. Mit der Pueen Stamping Plate 06 und dem Essence Stampy Lack habe ich Pünktchen auf die Nägel gestampt und dann anschließend mit dem P2 Matte Victim Top Coat das Design mattiert :)