Ads 468x60px

Posts mit dem Label Essie werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Essie werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 27. Dezember 2016

[Nails] Meine Weihnachtsnägel 2016 mit Essie "Fifth Avenue"



Neulich hat meine liebste Kollegin mich überrascht und mir den Mini-Essie in der Farbe "Fifth Avenue" geschenkt. Total süß, oder? Ich habe direkt die Gelegenheit genutzt und ihn für mein diesjähriges Weihnachtsdesign verwendet. Der Lack deckt super in über Schichten und wurde hier mit Walter Decals von Aliexpress kombiniert. Ich hoffe, ihr hattet schöne Feiertage und genießt die Zeit mit euren Lieben!


Samstag, 3. Dezember 2016

[Nails] Essie "A List" mit Hahnentritt-Muster



Ich liebe das Hahnentritt-Muster und trage es super gerne auf Kleidungsstücken aber auch auf den Nägeln. Das Hahnentrittmuster der Stamping Plate BP-L010 (#30341) von nurbesten.de habe ich mit meinem liebsten Stamping Polish von Mundo de Uñas gestampt und mit Essie "A List" kombiniert. Die Nail Art Studs sind aus einer alten LE von Essence, es gibt aber derzeit glaube ich ähnliche Nieten im Standardsortiment. Mit dem Code SBL10 spart ihr bei nurbesten.de übrigens 10%. Ich habe keine Vorteile und bekomme auch kein Geld, wenn ihr diesen Code verwendet.



Samstag, 13. Februar 2016

[Nails] Valentinstagsnägel mit Essie "A List"



Als echtes Valentinstags-Kind - das ist mein Geburtstag! - scheue ich mich erst recht nicht vor kitschigen Herzchen-Nägeln. Hier mit Catrice Ultimate Nudes "03 Don't Tell Mademoiselle" & Essie "A List"! Die Herzform habe ich einfach mit Striping-Tape abgeklebt - super easy! Und mein liebster Aldi Süd Supergloss-Topcoat sorgt für ein hochglänzendes Finish. Happy Valentines Day!



Montag, 4. Januar 2016

[Nails] Essie "Angora Cardi"






"Angora Cardi" von Essie stand sicher schon über ein ganzes Jahr auf meiner geheimen Wunschliste. Nie würde ich ja zugeben, dass ich mir wirklich einen Essie-Nagellack wünsche! Denn eigentlich ist mir das Geld für solch eher "gewöhnliche" Farben immer zu schade. Partout konnte ich aber kein Dupe zu "Angora Cardi" finden, deshalb habe ich mir beim letzten Einkauf kurz vor Weihnachten den Wunsch nun endlich erfüllt. Hier seht ihr zwei Schichten dieses Schmuckstücks, auch wenn er bereits schon bei einer Schicht sehr gut deckt! Eine schöne, dezente und elegante Farbe für jede Jahreszeit! Kombiniert habe ich ihn mit einem Stamping der Moyou Fashionista Plate 03.



Freitag, 18. Dezember 2015

[Nails] Frosty mit Essie "Haute in the Heat"



Endlich kann ich meine kitschigen Weihnachts-Waterdecals auspacken! Ist der Schneemann mit der Lichterkette in den Händen nicht zuckersüß? Die Decals heißen BLE916. Auf zwei Schichten Essie "Haute in the Heat" trage ich zusätzlich noch den Snowflake-Topper von Claire's namens "Fluffy". Allerdings finde ich es sehr schade, dass es in Stuttgart bisher noch keinen Schnee gab... ich warte sehnsüchtig!



Mittwoch, 16. Dezember 2015

[Nails] Santa Claus-Nails mit Essie "Jump In My Jumpsuit"



Weihnachten rückt näher, und so dürfen auch die Nägel langsam festlicher werden. Diese Santa Claus Nägel mit Essie "Jump In My Jumpsuit" und Mahattan "10S" habe ich bereits am 6. Dezember zum Nikolaustag getragen, da haben sie ja auch sehr gut gepasst. Irgendwie gab es aber auch einige Kollegen, die den Weihnachtsmann irgendwie nicht erkannt haben. Ihr könnt ihn schon erkennen, oder?! ;-)


Samstag, 12. Dezember 2015

[Nails] Essie "Your Hut Or Mine?"



Ich habe "Your Hut Or Mine" aus der Essie Resort-Collection 2013 das erste mal vor ungefähr einem Jahr auf Instagram gesehen und es war Liebe auf den ersten Blick. Leider erschien der Lack nur in Amerika und war dementsprechend rar in Deutschland! Neulich hatte ich Glück auf Kleiderkreisel und habe ihn endlich ergattert - hier seht ihr zwei Schichten! Your Hut Or Mine? hat einen ganz leichten, tollen Schimmer und ist ein klasse Alltagston für das ganze Jahr, ganz unabhängig von der Jahreszeit. Nach vielen Jahren des Nagellacksammelns habe ich endlich ein "Farbbeuteschema" entwickelt und dieser Lack gehört definitiv dazu!



Mittwoch, 11. November 2015

[Nails] Essie "Jump in my Jumpsuit"



Aus der letztjährigen Essie Winterkollektion "Jiggle Hi Jiggle Low" habe ich mir u.a. "Jump in my Jumpsuit" gesichert. Das Rot hat einen etwas dunkleren Farbton und passt damit richtig gut zum Herbst! Er gehört zu einen der Essie-Farben mit außergewöhnlicher Konsistenz, also ein bisschen anders als man es von anderen Lacken gewöhnt ist. Lässt sich schwer beschreiben! Da bei mir allerdings alle Lacke grundsätzlich gleich lang halten, kann ich leider nicht einschätzen, ob er dadurch generell auch länger hält. Verziert habe ich ihn mit einem Stamping-Motiv meiner allerersten Stamping-Platte, das war damals eine zu der Zeit noch runde Platte von Essence. Lang lang ist's her! :-)



Mittwoch, 12. August 2015

[Nails] Essie "Peach Daiquiri"




Hach, ist er nicht ein Traum? "Peach Daiquiri" von Essie deckt fast in einer Schicht, hat eine unglaublich tolle Konsistenz und glänzt auch sehr schön ohne Topcoat. Das Stampingmotiv stammt von der Moyou Plate "Rebel 05" - ganz à la: "Story of my Life"  ;)


Freitag, 24. Juli 2015

[Nails] Essie "Haute in the Heat"



Ist er nicht ein Träumchen? Essie "Haute in the Heat" deckt in 1-2 Schichten und glänzt wunderschön auch ohne Topcoat! Genau die richtige Rot-Pink-Mischung für mich als jemand, der rote Nägel eigentlich gar nicht mag. Das Stampingmotiv stammt von der Pueen Platte 112. Ich finde es so schön!




Sonntag, 18. Januar 2015

[Nails] Mix & Match mit Essie "Hors d'Oeurvres"



Heute zeige ich euch ein "Mix & Match"-Design das stark an ein älteres von mir angelehnt ist. Auf dem Zeigefinger seht ihr Essie "Hors d'Oeuvres" und auf den restlichen Finger "Petrol Sky" von H&M. Verziert habe ich sie mit P2 - Gold & Crown "020 Golden Aura" und einem Stamping mit Cheeky XL "Happy Nails". Wie gefallen euch solche Nägel im "Mix & Match"-Stil?



Dienstag, 23. Dezember 2014

[Nails] Lichterketten-Nägel mit Essie "Cashmere Bathrobe"



Diese "Lichterketten"-Nägel habt ihr sicher schon zig mal gesehen, aber nun habe auch ich sie endlich einmal gemacht. Auf zwei Schichten Essie "Cashmere Bathrobe" habe ich die Lichterkette mit der EDM Plate 01 aufgestempelt und die Licht anschließend ausgemalt. Nicht die ideale Farbkombi, aber jetzt hab ich das auch mal abgehakt! :)


Samstag, 13. Dezember 2014

[Nails] Essie "Bump Up The Pumps"



Ich bin dem Essie-Wahn glücklicherweise nicht verfallen - doch auch an mir ging die diesjährige Winter Limited Edition "Jiggle Hi Jiggle Low" nicht spurlos vorüber. "Bump Up The Pumps" hat es mir ziemlich schnell angetan und den Kauf habe ich keine Sekunde bereut! Er deckt in 1-2 Schichten und hält wie bei Essie üblich sehr lange. Auf dem Ringfinger trage ich ein Water Decal, das ich vor einiger Zeit über eBay gekauft habe. Der Vintage-Touch gefällt mir richtig gut und ich freue mich, die Farbe öfter zu tragen. Habt ihr euch auch Lacke der LE zugelegt?


Dienstag, 25. November 2014

[Nails] Essie "All Tied Up"



Ich stehe total auf genau diesen nudigen Farbton, den auch Essie All Tied Up verkörpert! Hier hat die Farbe noch einen winzig kleinen Schimmeranteil, den man auf dem Nagel praktisch nicht sieht. Das Stamping klappte mit Rival de Loop - Safari Look 03 Desert Rose auch ausgesprochen gut.


Mittwoch, 29. Oktober 2014

[Nails] Essie - Repstyle "236 Lil' Boa Peep"



Ja, auch Essie ist mit der "Repstyle" Limited Edition mal auf den Trend der magnetischen Lacke aufgesprungen. Im abnehmbaren Deckel von 236 Lil' Boa Peep ist ein Magnet integriert, der über den feuchten Nagellack gehalten wird und so ein Muster in den Lack zaubert. Natürlich kann man aber jeden beliebigen Nail Art Magneten verwenden. Dadurch, dass meine Nägel aber extrem gewölbt sind (ca. 180 Grad) funktioniert das mit den Magneten bei mir nicht so richtig. Der Magnet wirkt dann meist nur auf der Mitte des Nagels und an den Seiten bleibt der Effekt leider aus. Trotzdem kann ich nie widerstehen und muss mir immer magnetische Lacke verschiedenster Marken kaufen, denn ich hoffe immer, dass es vielleicht doch noch einmal gut klappen wird. Leider bin ich davon enttäuscht worden und muss nun zugeben, dass ich mir keine magnetischen Lacke mehr kaufen werde :(



Mittwoch, 15. Oktober 2014

[Nails] Essie "46 Island Hopping"



Es ist passiert! Ich habe mir meinen ersten Essie-Nagellack selbst gekauft. Island Hopping war Liebe auf den x-ten Blick, aber dann musste ich ihn mit fortschreitender Zeit doch unbedingt haben! Was für ein Glück, dass es ihn gerade in Neuauflage wieder zu kaufen gab! Etwas enttäuscht war ich davon, dass er zwei Schichten gebraucht hat, um zu decken (das schafft doch jeder andere Lack auch :( ). Die Farbe ist aber ein Traum! Verziert habe ich den Ringfinger mit einem "Live, Laugh, Love"-Stamping mit der Bundle Monster Plate BM-405.


Dienstag, 25. März 2014

[Nails] Cupcake Nails mit Essie "Mint Candy Apple"




Im Rahmen einer Instagram Nailart-Challenge zum Thema "Cupcake" habe ich mich das erste mal an Polka Dot-Nägel gewagt, welche ich mit dem Essence Dotting Tool aufgetragen habe. Außerdem habe ich auf Essie Mint Candy Apple mit der Cheeky XL Plate Home Sweet Home passend dazu einen Cupcake gestampt. Ich finde es ganz hübsch, auch wenn der Cupcake kräftigere Farben hätte vertragen können. Ich glaube, ich werde das mit den Pünktchen nächste Woche noch einmal ausprobieren :)


Donnerstag, 13. Februar 2014

[Nails] Einfache Valentinstags-Nägel mit Essie "A-List"



Ich habe mich im Kitsch selbst übertroffen! Drei Schichten Catrice Ultimade Nudes 03 Don't Tell Mademoiselle und Herzchen mit Essie 55 A-List, die ich mithilfe von Stripetape angefertigt habe. Das ist übrigens meine Essie-Premiere! Normal bin ich kein Herzchen-Fan, aber als Valentintstagsgeburtstagskind kann ich mir das mal leisten ;)