Ads 468x60px

Dienstag, 28. Februar 2017

[Aufgebraucht] Meine Tops & Flops im Februar 2017



Lenor Colorwaschmittel
Bei Gratis-Testen-Aktionen bin ich immer ganz vorne dabei! Sonst hätte ich mir wohl nie ein Colorwaschmittel von Lenor gekauft. Positiv finde ich, dass das Waschmittel nicht so intensiv riecht wie die Weichspüler von Lenor, denn Weichspülergeruch kann ich nämlich gar nicht leiden. Ich hatte bisher auch keine Waschmittelrückstände auf der Kleidung und war mit der Waschkraft absolut zufrieden. Beim nächsten Einkauf würde ich dieses Waschmittel definitiv wieder in Betracht ziehen.

Garnier SkinActive Matcha + Kaolin Maske 
Die neuen SkinActive Masken von Garnier haben mich schon länger interessiert. Aktuell gibt es eine große Aktion von Garnier, bei der man unterschiedliche Masken kostenlos testen kann. Ich habe mich für die Matcha + Kaolin Maske entschieden. Die Menge ist perfekt für eine großzügige Anwendung - von anderen Masken bin ich gewohnt, dass es eigentlich immer für zwei Anwendungen reicht. Die Maske trocknet relativ fest an und wird dann einfach abgewaschen. Das Hautgefühl danach ist der Wahnsinn - samtweich und super gereinigt! Ich habe keine Probleme mit Unreinheiten (außer Mitessern in der T-Zone) und konnte daher keinen richtigen Vorher-Nachher-Unterschied feststellen. Ich kann die Maske weiterempfehlen, wobei wohl eine normale Tonerde-Maske einen ähnlichen Effekt (für weniger Geld) haben wird.

Garnier SkinActive Hydra Bomb Tagespflege
Das Pröbchen dieser Tagespflege hatte ich neulich schon einmal in einem Magazin und war da schon beigestert - die Hydra Bomb Creme ist ausgesprochen ergiebig und sorgt für ein frisches Hautgefühl mit genau der richtigen Menge an Feuchtigkeit für meine Mischhaut. Würde ich mir definitiv in Normalgröße kaufen, hätte ich nicht zig Backups im Schrank stehen.

Beautycycle Fire Age Repair Eye Crème
Eine nette Augencreme aus Asien, aber kein Nachkaufprodukt für mich. Ich verwende derzeit ohnehin noch keine spezielle Augencreme.

Alessandro Hand Spa Age Complex Micro Peel
Ein Peeling für Hände? Wirklich? Ich kann mich wohl glücklich schätzen, zarte Haut an den Händen zu haben, die weder trocken noch rissig ist. Deshalb hielt ich ein Säurepeeling für die Hände irgendwie too much. Kurzerhand habe ich es im Gesicht angewendet, Schwäbin wie ich bin ;) So ganz geheuer war mir das aber auch nicht, daher kein Nachkaufprodukt für mich - vielleicht wenn ich älter bin und die Pflege benötige.

Guhl Feuchtigkeits-Aufbau Tägliche Sprühkur
Ich kann mich nur wiederholen - irgendwie geben sich diese Sprühkuren nichts. Alle wirken gleich gut oder schlecht, egal was ich ausprobiere. Ich bin aber felsenfest davon überzeugt, dass es trotzdem besser für meine trockenen Haare ist, irgendeine Sprühkur zu benutzen - daher bleibe ich dabei und probiere mich einfach wild durchs Drogerie-Sortiment.

ISANA (Rossman) Trockenshampoo
Der Retter am Bad-Hair-Day, wenn die Zeit nicht reicht, sich doch noch die Haare zu waschen. Würed ich mir immer wieder kaufen, egal von welcher Marke. Mit dem ISANA-Produkt war ich bisher sehr zufrieden.

Esprit "Woman" EdT
Verzeiht die harschen Worte: ein durchschnittlicher Duft für durchschnittliche Menschen. Wer gern durchschnittlich ist und in der Menge untergeht liegt hier sicher richtig. Für mich absolut nichts!

L'Oréal Nude Magique Eau de Teint
Als das Eau de Teint vor einigen Jahren auf den Markt kam war der Hype groß. Auch ich habe mich anstecken lassen und so ein Fläschchen gekauft. Allerdings ist selbst die hellste Farbe für mich noch ein bisschen zu dunkel, sodass ich das Eau de Teint nur im Sommer oder nach Urlauben verwenden konnte. Dementsprechend lange hat es gedauert, bis es nun leer war. Von anderen Marken gibt es vergleichbare Produkte in helleren Farben und da werde ich zuschlagen. An sich finde ich so ein leichtes Makeup (inkl. Sonnenschutz) nämlich super für den Büroalltag.

Thierry Mugler "Alien"
Wem gefällt "Alien" eigentlich nicht? Seit Jahren auf meiner Wunschliste, aber die Backups werden einfach nicht weniger. Vielleicht schaffe ich es ja noch vor 30 ;)

Nivea Creme Pflege Reinigungstücher
Aus Umweltgründen kaufe ich keine Abschminktücher. Für Flugreisen sind sie dann aber leider doch ganz praktisch, da man sich vergleichsweise schwere Fläschchen spart und auch mit leichterem Gepäck zurückfliegen kann - mehr Platz für Souvenirs! :)

Balea (dm) Professional Oil Repair Spülung
Eine solide Spülung mit gutem Duft - und silikonfrei. Würde ich mir wieder kaufen!

Nivea Anti-Transpirant Invisible for Black & White Roll-On
Wird immer wieder gerne nachgekauft, auch wenn mir so eine Glasflasche auch schon einmal zerbrochen und sie für Flugreisen aufgrund des Gewichts auch leider eher unpraktisch ist. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach top! Ich verzichte schon viele Jahre auf Deosprays, weil es mir nicht geheuer ist, so etwas Chemisches einzuatmen.



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen