Ads 468x60px

Montag, 31. Oktober 2016

[Aufgebraucht] #34 Meine Tops & Flops im Oktober 2016



Schon wieder ist ein Monat vergangen und es hat sich so einiges angesammelt - hier nun also meine Meinung zu den aufgebrauchten Produkten im Oktober 2016!

ISANA (Rossmann) Nagellackentferner mit Aceton
Mein absoluter Preis-Leistungs-Liebling - bei Rossmann gibt es den acetonhaltigen Nagellackentferner in einer 250 ml XXL-Größe, sodass der Milliliter-Preis dadurch noch einmal etwas sinkt. In Kombination mit einem aktuellen Angebot oder dem 10% Rossmann-Coupon ein richtiges Schnäppchen! Er überzeugt in Duft und Wirkung und wird bei mir immer nachgekauft.

Wellness & Beauty (Rossmann) federleicht & unbeschwert Körperpeeling
Ich war schon bei meinem letzten Körperpeeling vor über zwei Jahren nicht wirkich davon überzeugt, dass man überhaupt so etwas wie ein Körperpeeling braucht - Peelinghandschuhe oder eine Peelingbürste wirken besser, sind umweltfreundlicher, günstiger, ... die Liste lässt sich wohl endlos fortsetzen. Ich war auch wirklich brav und habe wie in dem alten Post versprochen kein Körperpeeling mehr gekauft, dieses hier von Rossmann durfte ich für einen Produkttest einmal kostenlos ausprobieren. Ähnlich wie zuvor hat es auch hier ewig gebraucht, bis ich es endlich leerbekommen habe - Körperpeelings können mich schlicht und einfach nicht überzeugen. Die Peelingkörner hängen zwischen den Fingern und das Peeling ist nicht sehr ergiebig - Daumen runter.

Dontodent (dm) Intensive Clean Zahncreme
Zahncreme mit Zitronengeschmack ist mal echt etwas anderes und ziemlich gewöhnungsbedürftig - interessanterweise gewöhnt man sich dann aber doch recht schnell um, und der saure Geschmack am Morgen vertreibt die Müdigkeit in Sekunden... Eine nette Limited Edition für Hartgesonnene, die leider nicht mehr erhältlich ist.

Nivea Pure Effect All-in-1 Tägliche Tiefenreinigung - mittlerweile: 3-in-1 Anti-Pickel-Reiniger
Das Produkt ist mittlerweile unter einem neuen Namen erhältlich und vereint Waschcreme, Peeling und Maske. Der alte Name hat mich allerdings etwas mehr angesprochen, "Anti-Pickel" klingt so nach Teenager-Produkt ;) Das Peeling ist super ergiebig und auch als Maske habe ich es sehr gerne verwendet. Ich muss allerdings ehrlich zugeben, dass die Anwendung als Maske bei mir ein leicht brennendes Gefühl auf der Haut hinterlassen hat - ich hatte keinen Ausschlag und keine Rötungen, aber ich habe auch eine sehr unproblematische und absolut unempfindliche Haut, daher kann ich mir vorstellen, dass das Produkt nicht für jeden geeignet ist, wenn meine Haut schon so darauf reagiert. Alles in allem war ich sehr zufrieden und könnte mir (trotz des neuen Namens) gut vorstellen, das Produkt nachzukaufen.

Nivea Satin Sensation Deo-Spray
Über das Satin Sensation Deospray hatte ich euch einmal ausführlicher berichtet und auch bereits hier, hier und hier aufgebraucht. Meine Meinung hat sich nicht geändert - ich bin am Aufbrauchen der Mini-Sprays (sehr praktisch auf Reisen oder für die Gym-Bag), würde es mir aber definitiv nicht nachkaufen.

Denk mit (dm) Black Sensation Feinwaschmittel
Ich meine mich zu erinnern, dass Stiftung Warentest herausgefunden hat, dass Spezialwaschmittel für schwarze Wäsche nicht besser oder farbschonender wirkt als herkömmliches Waschmittel - bisher habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben, aber ich glaube, es ist jetzt an der Zeit, mich von diesen Waschmitteln zu verabschieden...

Agnès B. L'Embellisseur Abricot Teintgrundierung 
Ein interessanter Primer mit Orangestich, der mich extrem an die orangene Maybelline BB-Cream erinnert hat - da die Deckkraft sich hier aber in Grenzen gehalten hat und die Foundation anschließend noch drüber kam, hielt sich mein Entsetzen aber in Grenzen. Würde ich mir nicht nachkaufen, ist aber glaube ich mittlerweile auch nicht mehr im Handel erhältlich.

Catrice All Matt Plus Shine Control Makeup 010 Light Beige
"Mein" Makeup, das ich seit vielen Jahren immer wieder nachkaufe - die Farbe passt perfekt, die Haltbarkeit überzeugt und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Steht auch diesmal wieder nachgekauft im Badezimmerschrank!

Rival de Loop Clean & Care Ölhaltige Augen Make-Up Entferner Pads
Ich wollte ja nicht lernen - jetzt hab ich es aber gelernt. Auf Nimmerwiedersehen, Augen Make-up Entferner Pads!

Gillette Women Satin Care Rasiergel
Ha, ein echtes Urgestein in meinem Badezimmer schafft es nun endlich in die Mülltonne. Ich schätze das Alter von diesem Rasiergel auf ungefähr 10 Jahre! Da ich mir relativ früh einen Epilierer zugelegt habe, war das Rasiergel all die Jahre überflüssig. Mittlerweile ging die Evolution weiter in Richtung IPL-Gerät, sodass das Rasiergel wieder interessant und endlich leergeworden ist.

Ebelin (dm) Wattepads
Wie immer - uneingeschränkte Kaufempfehlung!

Max Factor Facefinity All Day Flawless 3-in-1 Foundation
Ein sehr interessantes Makeup, leider in der falschen Farbe - gäbe es eine Farbnuance, die für mich in Frage käme, würde ich hier im Winter definitiv umsteigen. Für den Sommer ist mir die Deckkraft zu hoch und zu schwer.

Gliss Kur Marrakesh Oil & Coconut Intensiv-Feuchtigkeitskur
Solide, aber nicht herausragend, der Geruch erinnert ein bisschen an Weihnachten. Die Suche nach dem heiligen Haarpflegegral geht weiter...

Garnier Miracle Skin Perfector
Vom Miracle Skin Perfector hatte ich einen überraschend positiven Eindruck was Haltbarkeit, Ergiebigkeit und Ergebnis betrifft. Müsste auch noch irgendwo in meinem Schrank stehen, dazu wird es also in absehbarer Zeit einen aussagekräftigeren Bericht geben!

Yves Rocher Gesichtspflege mit Bio-Aloe Vera aus Mexiko
Der Geruch dieser Creme war nicht einzuordnen, seltsam süß und irgendwie absolut nicht positiv... Da war dann auch die Wirkung zweitrangig - nein danke :(

Essence "Good Girl Bad Girl" Multi Style Eyeliner Pen 01 Once I was an Angel
Schade, dass es diesen Eyeliner nicht im Standardsortiment gibt! Je länger ich ihn benutzt habe, desto mehr ist er mir ans Herz gewachsen. Die Spitze ist in drei feine Punkte unterteilt, usprünglich mit dem Ziel, Eyeliner-Anfängerinnen das Leben leichter zu machen. Ich dagegen konnte durch die drei Spitzen in nur einem Zug einen Lidstrich in perfekter Breite ziehen, ganz ohne mehrmaliges und vorsichtiges Nachziehen. Die Ergiebigkeit war auch überraschend gut, da es sich nicht um einen gewöhnlichen "Filzstift"-Eyeliner handelt, sondern dickflüssiger Eyeliner beim Auftragen an die drei Spitzen gelangt - intensives Schwarz und geniale Haltbarkeit. Bitte zurückbringen, Essence!



[Nails] Halloween Nägel 2016 - Teil 2 in spukigem Duochrome



Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie sehr ich dieses Design liebe, auch wenn es ja eigentlich so schlicht ist! Das spukige Stamping mit der Stampingplatte QA26 passt einfach perfekt zum Kiko Laser Nail Lacquer "433 Gothic Purple" aus der Dark Heroine LE! Am liebsten würde ich diese Nägel noch zwei weitere Wochen tragen... Happy Halloween!



Samstag, 29. Oktober 2016

[Nails] Halloween Nägel 2016 - Teil 1 in Knallorange



Dieses Jahr habe ich zwei unterschiedliche Halloween-Designs getragen und schon zwei Wochen vor Halloween damit angefangen, als die meisten Halloween noch nicht so richtig auf dem Schirm hatten - das hat für teilweise irritierte Blicke gesorgt ;) Hier seht ihr "03 Doc" aus der "Snow White" Limited Edition von Essence mit Stampingmotiven der Platten QA26 und Cheeky "Happy Holidays". Wirklich ziemlich "orange", aber einmal im Jahr kann man das schon mal machen! :)



Mittwoch, 26. Oktober 2016

[Review] Die neuen L.O.V. Produkte im Test


Neulich erhielt ich über den Rossmann-Newsletter ein kleines Päckchen mit einigen Produkten der neuen Kosmetikmarke L.O.V, die ihr in ausgewählten Rossmann-Drogeriemärkten finden könnt. Habt ihr sie schon entdeckt? Heute möchte ich euch die Produkte näher vorstellen. Eine Übersicht über alle Produkte findet ihr auch auf der Webseite www.lov.eu.



Bis auf den Nagellack sind alle L.O.V Produkte aus hygienischen Gründen fest in Folie verschweißt. Das finde ich sehr gut, da es mich immer sehr stört, wenn andere in der Drogerie die Produkte schon "angetatscht" haben. Einmal habe ich nicht aufgepasst und erst zu Hause bemerkt, dass jemand schon eine ordentliche Portion Creme aus meinem neu gekauften Tiegel entnommen hat - mega unappetitlich! Daher finde ich es positiv, dass die Produkte hier alle eingeschweißt sind, auch wenn das natürlich leider auch etwas Plastikmüll bedeutet.
Unter der Folie befinden sich hochwertige Verpackungen in Hochglanzoptik aus Kunststoff, das Makeup-Fläschchen EVENelixir ist sogar aus schwarzem Glas - sehr schwer und massiv. Ein kleiner Nachteil bei den schönen Hochglanzprodukten ist leider, dass man sofort alle Fingerabdrücke sieht - das kann ich aber verschmerzen.

 
L.O.V - The Forbidden Dramatic Volume Mascara
in 120 Extra Black Provocation

Verleiht spektakuläres Volumen und aufregenden Schwung mit nur einem Auftrag.
Hinter der glänzenden Hülle versteckt sich ein Profibürstchen mit Sanduhr-Shape, mit dem sich die einzigartige, aufpolsternde Textur einfach auftragen lässt und welches die Wimpern präzise definiert.
100 Black Provocation, 110 Black Provocation Waterproof, 120 Extra Black Provocation
Preis: 9,99 € (UVP)

Ein zauberhaft-mystischer Farbverlauf von rot nach schwarz ziert die Wimperntusche von außen. Im Inneren versteckt sich ein sanduhrförmiges Bürstchen, das sich leicht verwenden lässt und gut in der Hand liegt. Das Ergebnis ist sehr schön: kein massives Verkleben, wie ich es sonst bei neuen Mascaras kenne und das sich normalerweise erst nach einiger Zeit bessert; gute Haltbarkeit, kein Bröckeln. Ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden! Genau so wünsche ich es mir von einer Wimperntusche.






L.O.V - BROWttitude Eyebrow Contouring Palette in 300 Blonde Attitude

Perfekte Symbiose aus drei soften Pudern und einem fixierenden Wachs.
Die drei Puderfarben lassen sich miteinander kombinieren – für den individuell perfekten Farbton.
Der Korrekturpuder konturiert und sorgt für einen Lifting-Effekt.
300 Blonde Attitude, 310 Brunette Attitude
Preis: 12,99 € (UVP)


Auf die BROWttitude Eyebrow Contouring Palette von L.O.V war ich besonders gespannt. Augenbrauen sind ja in den letzten Jahren immer wichtiger geworden - man könnte fast sagen: "je buschiger, desto besser". Ich bin mir bei meiner Haarfarbe nie sicher, ob ich als dunkelblond oder hellbraun gelte, da meine Haare vor allem im Sommer nach unten hin sehr viel heller werden. Die Farbgebung der Palette "300 Blonde Atittude" wirkt auf den ersten Blick, als würde sie nicht wirklich zu meinem Typ passen, aber wenn man genau hinsieht trifft das Ergebnis meine Haarfarbe eigentlich doch überraschend gut. Meine natürliche Augenbrauenfarbe trifft es jedenfalls nicht. In der Palette sind drei unterschiedliche Farben (zwei zum Mischen des Farbtons sowie eine Art Highlighter) sowie ein Fixierwachs und ein doppelseitiges Bürstchen enthalten. Im spiegel ist außerdem ein kleiner "Eyebrow-Guide" eingeklebt - so weiß man auch ohne Erfahrung, wo welche Farbe hingehört. Der Auftrag war super leicht und die Farben sind schön pigmentiert und bleiben auch den ganzen Tag, wo sie hingehören.







L.O.V - LIPaffair Color & Care Lip Pencil in 551 100% Christina


Für eine perfekte Lippenkontur: Die leicht zu verblendende Textur vereint Präzision und Weichheit für eine lange Haltbarkeit.
Passt perfekt zu allen LIPaffair-Nuancen und wird komplettiert von einer neutralen und transparenten Version.
Angereichert mit Baumwollsamen- und Jojoba-Öl sowie Vitamin E.
in 9 Farben erhältlich
Preis: 5,99 € (UVP)

Der LIPaffair Color & Care Lip Pencil passt farblich perfekt zum Color & Care Lipstick, denn es handelt sich um exakt den gleichen Farbton: 100% Christina (551). Er hat eine gute Deckkraft und haftet perfekt! Das Anspitzen klappt auch problem- und frustfrei. Ich habe mich allerdings gefragt, wofür der Pinsel am anderen Ende ist, und leider konnte ich nirgendwo auch nur eine Erwähnung davon finden - weder im Pressekit noch auf der L.O.V-Website oder auf Seiten wie Douglas & Co wird überhaupt erwähnt, dass ein Pinsel angebracht ist. Ich gehe deshalb einfach mal davon aus, dass der Pinsel dazu da ist, den anschließenden Lippenstift präzise aufzutragen. Ein großer Vorteil dabei ist auf jeden Fall, dass der Pinsel so jeweils immer nur mit den farblich passenden Lippenstiften verwendet wird - ein Problem meines derzeitigen Lippenpinsels ist nämlich, dass ich ihn mit unterschiedlichen Farben verwende und das ständige Reinigen sehr mühsam finde. Für den Preis von 5,99€ erhält man so meiner Meinung nach ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.








 
L.O.V - LIPaffair Color & Care Lipstick
in 551 Christina's Red

Eine Affäre, auf die sich jede Frau einlassen sollte – intensiv, facettenreich und so sinnlich. Der Color & Care Lipstick vereint alles, was sich starke Frauen von einem Lippenstift wünschen! • Eine cremige und lang anhaltende Formel mit subtil-glänzendem oder semi-mattem Finish • Verführerischer Komfort mit intensiver Pigmentierung • Eine pflegende Textur mit Kendi-Öl und Hyaluronic FILLING SPHERES für volle geschmeidige Lippen
in 16 Farben erhältlich, davon 3 Farben matt
Preis: 9,99 € (UVP)


Der LIPaffair Lipstick wirkt in seiner hochglänzenden, massiven Verpackung sehr wertig. Mir persönlich ist es mittlerweile wichtig, kein billiges Plastikgehäuse aus der Handtasche zu kramen. In den Lippenstift sind hinten und  vorne L.O.V-Details eingeprägt. Im Auftrag ist der Lippenstift sanft und geschmeidig, die Deckkraft überzeugt. Positiv ist mir auch der angenehme Duft aufgefallen, darauf lege ich mittlerweile auch Wert. Bei der Nuance 551 Christina's Red handelt es sich um ein schönes, helles Rot für alle Hauttypen. Die Haltbarkeit ist, wie auch bei anderen Lippenstiften üblich, voll und ganz abhängig von Ess-, Trink- und gegebenenfalls auch Kussgewohnheiten ;-) Die Farbpalette von 16 Farben interessiert mich sehr und wird beim nächsten Drogeriebesuch ausgiebig ausgekundschaftet - hier besteht für mich akute Sammelgefahr!








L.O.V - EVENelixier Serum Foundation

Secret alchemy: EVENelixier ist viel mehr als nur ein Make-up. Im edlen Glasflakon verschmelzen Serum und Foundation zu einem kostbaren Elixir, das das Gesicht von innen heraus zum Strahlen bringt. Die luftig-zarte und ölfreie Textur, die mittels Pipette genau dosiert werden kann, verleiht den ganzen Tag über ein ebenes, strahlendes Hautbild. Bereits nach zwei Wochen verbessern sich der Feuchtigkeitsgehalt und die Elastizität der Haut** – kleine Fältchen werden sichtbar gemildert, der Teint ist deutlich ebenmäßiger und strahlender. ** Studie mit 20 Frauen über 8 Wochen bei täglicher Anwendung.
010 Ivory Elegance, 020 Fair Dream, 030 Rosy Touch, 040 Honey-Moon, 050 Pure Nudity
Preis:14,99 € (UVP)


Von diesem Produkt bin mehr als überrascht. Die schwarze Glasflasche ist mal etwas ganz anderes - Glas sieht man oft, Schwarz sieht man oft, aber die Kombi finde ich einzigartig (- oder ich bin einfach nicht so erfahren auf dem Foundation-Markt...). Der Nachteil bei Glasflaschen ist leider das hohe Gewicht bei Flugreisen sowie die Bruchgefahr im Badezimmer. Im Deckel ist der Pumpknopf integriert, der die Foundation in die Pipette zieht. Für meine helle Haut bin ich überrascht, dass 020 Fair Dream so gut passt - ich habe aber auch gerade meine "Sommerhaut". Die Chancen stehen also richtig gut, dass 010 Ivory Elegance ein toller Ton für uns Blassnäschen sein wird! 
Das Makeup lässt sich schön verteilen und ist sehr ergiebig. Das Ergebns ist auch auf dem Vorher-Nachherbild gut zu erkennen und wirkt trotzdem nicht maskenhaft. Auf Wunsch lässt sich die Foundation aber auch problemlos schichten. Auf dem Foto seht ihr das Ergebnis ohne Puder - auch bei meiner Mischhaut sind keine glänzenden Stellen erkennbar. Für eine gute Haltbarkeit von morgens bis abends empfehle ich aber stets ein Puder. Ich kann zwar noch keine Langzeitwirkung feststellen, doch die Haut scheint gut mit Feuchtigkeit versorgt zu sein und das Makeup hält den ganzen Tag über ohne zu verblassen, transparent zu werden oder zu schuppen. Übrigens ist ein Lichtschutzfaktor 20 integriert, was ich bei einem Makeup sehr wichtig finde, um der vorzeitigen Hautalterung vorzubeugen.






Hier seht ihr das fertige Makeup mit allen Produkten. Die Augenbrauen finde ich gewöhnungsbedürftig, ich habe das Gefühl die Farbe passt nicht richtig, auch wenn sie den unteren Teil meiner Haare doch sehr gut widerspiegelt. Vielleicht ist das auch nur Gewöhnungssache. Durch den Verzicht auf Kajal und Eyeliner wirkt der Look mit den roten Lippen auch nicht "too much".




L.O.V - LOVinity Long Lasting Nail Lacquer
in 250 Deep-Red Drama

Vibrant message in a bottle: Intensiv und ausdrucksstark bis in die Fingerspitzen! 
Die Formel mit innovativer Polymertechnologie sorgt für ein intensives und hochglänzendes Farb nish ohne Absplittern – bis zu sieben Tage lang.
Perfektion mit einem Auftrag: Der High-Performance - Pinsel garantiert ein einfaches Auftragen – eben und gleichmäßig.
Der von den verführerischen Kurven einer Frau inspirierte Flakon mit doppelter Kappe ist ein echter Handschmeichler.
in 24 Farben erhältlich
Preis: 5,99 € (UVP)

Als echter Nagellackjunkie war ich auf den LOVinity Nagellack so richtig gespannt. Er hat eine sehr interessante Form, flach und länglich, sowie eine abnehmbare Kappe. Darunter verbirgt sich dann ein "ganz normaler" Verschluss. 250 Deep-Red Drama ist ein intensives Dunkelrot, das schon fast schwarz wirkt. Zur optimalen Deckkraft werden zwei Schichten benötigt. Der Lack hat (mit Unterlack und Überlack) problemlos eine Woche gehalten und war auch nicht auffällig anfällig für Tipwear. Auf dem zweiten Bild habe ich ihn mit einem großflächigen Stamping kombiniert und ihm so ein bisschen das "Drama" genommen und aufgelockert - gefiel mir richtig gut! Ich bin gespannt darauf, weitere Lacke aus der LOVinity-Serie auszuprobieren. Die Farbpalette ist allerdings etwas einseitig und deckt lediglich Farbtöne in Rot und Pink sowie einige wenige Nude- und Greige/Taupe-Töne ab. Preislich finde ich die Lacke mit 5,99 € für 11 ml absolut in Ordnung. 






Wie ist euer Eindruck der L.O.V-Produkte? Habt ihr sie schon in einer Drogerie gesichtet, eventuell sogar schon etwas ins Körbchen wandern lassen?



Samstag, 8. Oktober 2016

[Nails] Herbstkaro in Pastellrosa





Ich liebe jegliche Karo- und Rautenmuster und freue mich deshalb ganz heimlich immer schon ein bisschen auf den Herbst. Hier habe ich Essence - Me & My Umbrella "04 I Have My Pocket Full Of Sunshine" mit einem Stamping der Stamping Plate L010 #30341 von nurbesten.de kombiniert. Mein liebster Stampingpolish von Mundo de Uñas ist auch wieder mit dabei. Diesmal habe ich eine Mischung aus Liquid Nail Tape und "klassischem" Nail Tape (= Klebeband) ausprobiert. Diese Aufkleber sind super flexibel und dünn, reißen aber nicht und haften sehr gut auf der Haut. Man kann sie perfekt platzieren und auch nachträglich korrigieren. Nach dem Verzieren lassen sie sich dann wie gewohnt easy anziehen. Ziemlich cool, oder? Leider mit 2,35€ für 10 Stück kein wirkliches Schnäppchen :-( Die Aufkleber gibt's ebenfalls bei nurbesten.de (#27347). Mit dem Code SBL10 spart ihr dort übrigens 10%.


Mittwoch, 5. Oktober 2016

[Nails] Olivgrüne Herbstnägel mit Essence



Der Herbst zieht ein und die Nägel dürfen gedeckter werden. Heute mit Essence - Me & My Umbrella "03 Take Me To The Clouds" und Stamping mit der Stamping Plate L010 (#30341) von nurbesten.de (-10% Code SLB10). Der Stamping Polish ist von Mundo de Uñas und mein absoluter Favorit!


Sonntag, 2. Oktober 2016

[Nails] Mermaid/Meerjungfrauen Nägel



Ich wollte immer schon einmal solche "Mermaid"-Nails machen! Hier mit einem leichten Gradient aus Orly - Birds of a Feather "Sweet Peacock" und Kiko "532 Pearly Amazon Green". Das Muster ist tatsächlich kein Stamping sondern Nail Vinyls von nurbesten.de namens K003 (#27421) über einer goldenen Base. Das war meine erste Erfahrung mit Nail Vinyls, und ich war überrascht, dass es so einfach war! Mit dem Code SBL10 gibt's übrigens 10% Rabatt bei nurbesten.de.