Ads 468x60px

Montag, 1. August 2016

[Aufgebraucht] #31 Meine Tops und Flops im Juli 2016



Lacalut Aktiv Zahncreme
Habt ihr schon einmal von dieser Zahncreme gehört? Ich auch nicht - konnte mich auch absolut nicht überzeugen.

Colgate Total Original Zahncreme
Ich meine mich zu erinnern, dass die Colgate Total in der letzten Ökotest-Zeitschrift richtig schlecht abgeschnitten hat. Ich fand sie auch langweilig, durchschnittlich und irgendwie altbacken.

Dash Waschpulver
Die Waschmittel von Dash kann man immer wieder kostenlos testen (Geld-zurück-Aktion). Diesmal habe ich auch mal zugeschlagen und finde das Waschpulver gar nicht so schlecht. Falls ihr mal Zeit habt, solltet ihr euch mal die Texte auf der Packung durchlesen - die Zielgruppe scheinen junge Männer zu sein, die gerade von zu Hause ausgezogen sind ;-)

Ebelin (dm) Wattepads
Ein Klassiker in meinen Aufgebraucht-Posts, zu denen es nichts mehr zu sagen gibt als: kaufen!

Palmolive Ayurituel Tranquility Duschgel
Ich bin gerade ein bisschen traurig. Das erste mal seit langer, langer Zeit wollte ich ein gutes Wort über Duschgel verlieren, und sogar stolz verkünden, dass ich mein Allerliebstes nun endlich gefunden habe - und nun muss ich mit Bedauern feststellen, dass es dieses Duschgel in Deutschland nicht mehr gibt! Nur die Schweiz scheint noch zu wissen, was gut ist. Konsistenz, Duft, Reinigung - hier hat einfach alles gepasst. Was soll ich noch sagen? Ich bin todtraurig :-(

Essence Stays No Matter What Waterproof Eye Pencil
Puh, das war eine Geburt. Ein Kajal in Plastikhülse! Wer kommt denn da auf die Idee, dass man ihn wirklich anspitzen kann/darf/soll? Ich habe mir stets ein bisschen Sorgen um meinen Spitzer gemacht, gerade weil das Anspitzen auch wirklich immer ein bisschen schwerfällig war. Von der Haltbarkeit war der Kajal okay, ich würde ihn nach meiner bombastischen Erfahrung mit Isadora garantiert leider nicht wieder kaufen.

Catrice "Doll's Collection" Matt Dip Eyeliner
So einen guten Eyeliner hatte ich schon lange nicht mehr! Ich habe ihn tatsächlich fast ein ganzes Jahr lang benutzt, er hatte eine tolle Deckkraft und Haltbarkeit und war sehr präzise. Würde ich sofort wiederkaufen, war aber leider eine LE. Manchmal kehren solche Produkte aber in anderer Verpackung ins Standardsortiment ein - ich halte die Augen offen!

Max Factor Face Finity All Day Flawless Foundation Natural 50
Trotz Sommer war mir die Farbe leider immer noch zu dunkel. Die Deckkraft ist allerdings unglaublich gut und tröstet über den gerade-so-eträglichen Geruch hinweg. In Kombination mit LSF20 ist es alles in allem eine tolle Foundation für schwierige Haut und "bad skin days" - wenn die Farbe stimmt.

Mel Merio "Deep Sea" Eau de Parfum 50ml
Für dieses Parfüm (Preis: 5,99 €) habe ich tatsächlich mehrmals Komplimente bekommen - ich war überrascht! Ich hatte es, glaube ich, irgendwann einmal in einer Rossmann Schön-für-mich-Box und bin ein echter Schwabe: nix wird weggeschmissen, alles wird aufgebraucht. Und so im Nachhinein war ich mit dem Parfüm doch ganz zufrieden, auch wenn es nicht ganz meine Duftrichtung ist. Für den Sommer ein toller, maritimer Duft mit fruchtig-frischer Duftrichtung!

Dr. Beckmann Super Weiß
Ich habe so wenig weiße Wäsche, dass ich tatsächlich nur alle paar Monate dazu komme, eine Waschmaschine für weiße Wäsche anzuschmeißen. Neulich traf mich dann der Schlag - meine schönen weißen Shirts hatten seltsame gelbe Flecken bekommen, die beim (einmaligen) normalen Waschen nicht das geringste bisschen rausgingen. Mama meinte dazu nur, das sei halt manchmal so. Eine zweimalige Anwendung von "Dr. Beckmann Super Weiß" in Kombination mit Ace und die Flecken sind verschwunden - also Kaufempfehlung für Schreck-Momente von mir!

Dr. Beckmann Intensiv Entfärber
Voller Stolz brachte ich aus Amerika Stoffe für meine Nähleidenschaft mit. Artig wie ich es gelernt hatte, wanderten sie - zusammen - in die Waschmaschine. Das Resultat: zwei von drei Stoffen mit starkem Blaustich verfärbt! Ich dachte, der Intensiv-Entfärber von Dr. Beckmann wäre meine Rettung - weit gefehlt: statt den Blaustich zu entfernen, hat es noch alle weiteren Farben entfernt und übrig blieb ein trauriges, pastellfarbenes Überbleibsel. Nie wieder! Und gelernt habe ich auch etwas für die Zukunft - alles Neue immer separat waschen.



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen