Ads 468x60px

Donnerstag, 30. Juni 2016

[Aufgebraucht] #30 Meine Tops und Flops im Mai + Juni 2016



Diesen Monat war es etwas ruhiger auf meinem Blog - nach meinem Urlaub und einer geschäftlichen Auslandsreise bin ich nun aber wieder zurück und in der richtigen Zeitzone angekommen. In den vergangenen zwei Monaten hat sich auch endlich wieder einiges an aufgebrauchten Produkten angesammelt, die ich euch heute gerne vorstellen möchte.

Nivea In-Dusch Body Milk Trockene Haut
Durch Kundenfeedback hat Nivea die Packungsgröße der In-Dusch Body Milk auf 400 ml reduziert. Dadurch ist die Flasche nun viel handlicher und rutscht weniger schnell aus der Hand. Die In-Dusch Body Milk wird unter der Dusche aufgetragen und kurz abgespült - so entfällt das Eincremen nach dem Duschen. Außerdem muss man mit der In-Dusch Body Milk weniger gründlich umgehen, da sich durch das Abspülen keine weißen Rückstände auf der Haut bilden können. Wer etwas Zeit sparen will, liegt hier goldrichtig. Die Pflegewirkung ist überraschend gut, doch sollte man nicht vergessen, die Dusche gründlich zu reinigen, denn auch der Duschboden wird hier gut "gepflegt" und kann nach der Anwendung sehr rutschig sein.

L'Oréal Elvital Öl Magique Nährpflege Shampoo
Die Suche nach dem heiligen Gral der Haarpflege habe ich vor einigen Monaten aufgegeben. Nach vielen Jahren bin ich zum Schluss gekommen, dass Shampoos - zumindest bei mir - alle ungefähr gleich wirken. Sobald meine verschiedenen Backups aufgebraucht sind, möchte ich einen letzten Versuch mit silikonfreien Shampoos wagen. Das Elvital Öl Magique Nährpflege Shampoo spendet meiner Meinung nach auch nicht mehr Feuchtigkeit als andere Shampoos - ich empfehle mittlerweile, einfach das Shampoo zu verwenden, das euch vom Duft her am besten gefällt.

Balea Trend It Up Trockenshampoo
Ich habe ein Händchen dafür, meine Haare ständig falsch einzuschätzen - abends denke ich noch: ach, morgen geht noch ohne Waschen! Und kaum aus dem Bett gestiegen, wäre es dann doch an der Zeit für eine Haarwäsche, aber die Zeit ist zu knapp. Hier habe ich Trockenshampoo richtig zu schätzen gelernt - die Haare sehen wieder richtig frisch aus und halten problemlos noch einen Tag durch. Mit dem Balea Trend It Up Trockenshampoo habe ich mehrfach gute Erfahrungen gemacht und kann es auf jeden Fall weiterempfehlen.

Balea Duschgel Limette & Aloe Vera, aus dem Produktdesigner
Das Duschgel ist schon etwas älter, ich hatte es einmal über eine Verlosung von DM gewonnen, bei der man es mit einem Foto seiner Wahl bedrucken lassen konnte. Die Sorte "Limette & Aloe Vera" gibt es immer noch, auch im Produktdesigner, aber mich konnte sie nicht so richtig überzeugen. In der Flasche hat sich das Produkt selbst immer getrennt, das heißt am Boden hatte es eine hellere Farbe als weiter oben. Es ist auf jeden Fall eine nette Geschenkidee, für den Dauereinsatz wäre es aber nichts für mich.

Balea Luxury Handlotion Golden Glamour
Der Duft der Handlotion ist einfach traumhaft und der Pumpspender richtig praktisch. Zwei Punkte halten mich aber davon ab, euch das Produkt empfehlen zu können: die Pflegewirkung ist mau, und der Pumpspender bekommt den letzten Rest nicht aus der Flasche. Ich konnte die Handlotion noch weitere zwei Wochen (und das auch mehrmals am Tag) verwenden, indem ich die Flasche auf den Kopf gestellt und den Verschluss aufgeschraubt habe. Alles in allem wäre mir die mittelmäßige Pflegewirkung diesen Aufwand nicht noch einmal wert.

Maybelline Dream Wonder Nude Makeup 01
Die Testgröße des Dream Wonder Nude Makeups konnte man sich kürzlich auf der Maybelline-Webseite bestellen, es handelt sich dabei um die gleiche Größe wie die Tester im Laden. Das Makeup ist super ergiebig und hat eine mäßige Deckkraft, die sich bei Bedarf perfekt schichten lässt - ein tolles, leichtes Makeup für den Sommer! Ich habe mir das Makeup in Originalgröße nachgekauft. Vielleicht habt ihr ja auch mal Lust, es auszuprobieren.

Essence "Girls On Tour" Eau de Toilette
Gerade auf Reisen liebe ich kleine, günstige Parfüms, da sie sehr leicht sind und im schlimmsten Fall, falls sie verloren gehen oder zerbrechen, die Trauer nicht groß ist. Das "Girls On Tour" Eau de Toilette von Essence hat seinem Namen alle Ehre gemacht und mich in den letzten Jahren auf vielen, vielen Reisen begleitet. Die Düfte von Essence gefallen mir generell immer sehr gut, sodass ich euch wirklich ans Herz legen kann, bei der nächsten Limited Edition oder auch bei den Essence-Düften im Standardsortiment (zu finden im Duftregal) die Düfte einmal auszuprobieren.

Frosch "Reine Pflege" Sensitiv Seife
Die Flüssig-Seife hatte ich bereits vor einigen Monaten näher vorgestellt. Durch den langweiligen (nicht vorhandenen) Duft und die transparente Farbe ist mir die Seife einfach zu öde - für sensitive Haut vielleicht genau das richtige, für mich leider eher nicht.

Rival de Loop Clean & Care Ölhaltiger Augenmakeup-Entferner
Bei Augenmakeup-Entfernern bin ich immer noch auf der Suche nach dem Non-Plus-Ultra-Produkt. Ich habe in den letzten Monaten mehrere unterschiedliche, auch höherpreisige Produkte ausprobiert und war von allen enttäuscht. In meinem Frust habe ich auf Altbewährtes zurückgegriffen, bis ich wieder motiviert genug bin, mich auf die Suche nach alternativen Produkten zu begeben. Der Rival de Loop Augenmakeup-Entferner hat ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis und ist eine solide Basis, zu der ich immer gerne zurückkehre.

Nivea Satin Sensation Anti-Transpirant Roll-on mit Kaolin-Puder
Der Nivea Satin Sensation Roll-On war vor vielen Monaten in einem Nivea-Testpaket enthalten, das sich ursprünglich um das Satin Sensation Deospray drehte. Das Deospray konnte mich aus verschiedenen Gründen nicht überzeugen und ich habe mich auf das Roll-On gefreut. Nun ist aber genau das passiert, was mich schon länger an Nivea Roll-Ons stört: das Glas-Fläschchen ist mir (praktisch noch voll!) heruntergefallen und hat nicht nur eine riesen Sauerei, sondern auch zahlreiche kleine Glassplitter im Bad hinterlassen. Gerade im Bad, wo man auch mal barfuß herumläuft, habe ich tierische Angst vor Glassplittern. Zudem finde ich die schweren Glasbehälter auf Reisen sehr unpraktisch. Zur Wirkung des Roll-Ons selbst kann ich nicht viel sagen, da es mich leider viel zu früh verlassen hat - die unglückliche Erfahrung hält mich aber davon ab, erneut in Deodorants in Glasfläschchen zu investieren.

Uli Breiter Magic Serum
Viel lässt sich im Internet über das "Magic Serum" nicht herausfinden - es war in einer Pink Box enthalten, und auch nur das sieht man auf den ersten Suchergebnisseiten. Ob man das Serum überhaupt irgendwo kaufen kann? Vielleicht war es ein Ghost-Produkt, das nur für die Pink Box hergestellt wurde? Zugegebenermaßen war es unglaublich ergiebig, sodass ich fast 3 Jahre gebraucht habe, um es aufzubrauchen. Eine Wirkung ließ sich aber nicht feststellen - es war nur der Schwabe in mir, der mich davon abgehalten hat, es gleich wegzuwerfen.

Paco Rabanne - Olympéa
Es war sofortige Liebe! Hätte ich nicht gefühlte 15 Parfümfaschen im Bad stehen, wäre das garantiert meine nächste.Unbedingt mal ausprobieren!

Olaz Total Effects 7 Feuchtigkeitspflege
Eine sehr ergiebige Feuchtigkeitspflege mit guter Pflegewirkung, die ich auf jeden Fall wieder in Betracht ziehen würde. Das leidige Backup-Problem wird mich aber noch eine ganze Weile davon abhalten, irgendwelche Feuchtigkeitscremes zu kaufen. :-(

Bebe More Hydra Splash Multifunktionales Creme-Gel
Die Pflegewirkung war wenig ausgeprägt, vielleicht eher etwas Leichtes für den Sommer und für normale oder Mischhaut. Andere Produkte haben mich da in der Vergangenheit schon mehr überzeugt.

Eucerin Dermo Purifyer Reinigungsgel
Ein sehr ergiebiges Reinigungsgel, allerdings eher etwas für sensitive Haut oder für jemanden, der Wert auf parfümfreie Produkte & Co. legt. Zum Glück war das Döschen so klein, den seltsamen Geruch und die flüssige, transparente Kosistenz konnte ich nicht leiden - meine problemlose Haut verträgt glücklicherweise auch "ganz normale" Produkte.

Nivea Creme Pflege Reinigungstücher
Ich bin ja bekanntlich kein Fan von Reinigungstüchern, da sie schlecht für die Umwelt, vergleichsweise teuer und oft auch in der Wirkung nicht überzeugend sind. Bei den neuen Reinigungstüchern von Nivea treffen zwar Punkt 1 & 2 zu, doch der tolle Nivea-Duft, die gute Wirkung und ein 25fach PayBack Coupon haben mich überzeugt, sie noch einmal nachzukaufen. Gerade auf Reisen sind die leichten Reinigungstücher sehr praktisch und ich muss keine zwei verschiedenen Reinigungsprodukte für Augen und Gesicht einpacken.