Ads 468x60px

Donnerstag, 31. März 2016

[Aufgebraucht] #28 Meine Tops und Flops im März 2016



Der März war in meiner Aufbrauchstatistik eher bescheiden und ich habe überlegt, ob ich mit den wenigen Produkten vielleicht bis April warten soll. Da es die letzten Wochen (auch durch meinen Urlaub) aber so ruhig war, dachte ich ein neuer Blogpost kann nicht schaden. :-)

Ebelin Wattepads (dm)
Da gibt's mittlerweile nichts mehr hinzuzufügen - ich kenne keine qualitativ besseren Wattepads aus dem Niedrigpreissegment!

Demak Up Expert Reinigungstücher
Normalerweise benutze ich keine Abschminktücher, da sie in den allermeisten Fällen sehr umweltschädlich sind. Die Demak Up Abschminktücher waren kürzlich in einer Rossmann Schön-für-mich-Box enthalten und ich habe sie aufgrund der praktischen Verwendung (des Gewichts meines Koffers) mit in meinen Mexiko-Urlaub genommen. Sie haben das Makeup sehr gut entfernt und ich habe nur ein Tuch zum Abschminken benötigt. Allerdings habe ich kein wasserfestes Makeup verwendet und kann daher leider nichts zur Wirkung bei schwierigerem Makeup sagen. Generell kann ich die Abschminktücher zwar empfehlen, aber für das Wohl der Ozeane bleibe ich wirklich lieber bei den klassischen Wattepads!

Pharmacopia Citrus Body Wash, Shampoo, Conditioner
Wer auf Ginger Morning Produkte von Treaclemoon steht, wird diese Citrus-Reihe lieben! Sie stammt aus einem meiner Hotels in Mexiko und wegen der olfaktorischen Verwandheit zu Treaclemoon wollte ich euch die Produkte nicht vorenthalten. Sie privat zu beziehen könnte allerdings eine Herausforderung werden :-)

Olaz Total Effects 7-in-1 Straffende Nachtpflege
Meine allererste Anti-Ageing-Creme ist aufgebraucht! Tatsächlich habe ich mehrere Jahre dafür gebraucht, weil ich auch gerne mal vergesse eine Nachtcreme zu benutzen (obwohl sie eigentlich direkt auf meinem Nachtisch steht). Wer weiß ob sowas tatsächlich etwas nützt, aber wenn ich dem Älterwerden ein Schnippchen schlagen kann, gehe ich gerne solch ein Experiment ein. Die nächste Anti-Falten-Nachtcreme steht schon auf meinem Nachttisch bereit ;-)

LR Aloe Vera Soft Skin Cream
Über die Pflegecreme hatte ich vor 2,5 Jahren einmal berichtet, und da zuvor noch andere Cremes an der Reihe waren, hat es bis jetzt gedauert, den Tiegel zu leeren. Die Creme war wirklich unglaublich ergiebig und ich habe sie sehr gerne benutzt, mit dem hohen Aloe Vera-Anteil von satten 35% ist die Pflege und Verträglichkeit hervorragend. LR Produkte sind nicht so einfach im Handel zu bekommen und nur für die Creme möchte ich auch keine Bestellung im Internet aufgeben. Daher zwar eine Empfehlung von mir, für mich aber kein Nachkaufprodukt.



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen