Ads 468x60px

Donnerstag, 26. November 2015

[Produkttest] Michalsky Berlin Eau de Parfum

 
Kürzlich lag das neue Parfüm von Michalsky Berlin in meinem Briefkasten, das ich für euch ausprobieren darf. Vielen Dank an Rossmann! Wie das bei Parfüm oftmals ist, müsst ihr euch letztendlich ein eigenes Bild vom Duft machen, aber vielleicht helfen meine Eindrücke euch doch ein bisschen weiter.
 
Das Eau de Parfum for Women von Michalsky basiert auf dem erfolgreichen Chypre-Duftkonzept: Fruchtige Kopfnoten aus Zitrusfrüchten treffen auf lieblich-blumige Herznoten aus Jasmin- und Rosenöl sowie warme Basisnoten wie Moschus. Das nach der Insel Zypern benannte Duftkonzept setzt sich vorwiegend aus Duftbausteinen aus dem südlichen Mittelmeer zusammen. 
50 ml  Eau de Parfum – UVP 19,99 €

Der edle Flakon von "Michalsky Berlin" besteht aus echtem Metall, liegt daher sehr schwer, hochqualitativ und massiv in der Hand. Das Logo sowie die Zierpunkte sind geprägt und der Deckel sowie der weiße Kontrastdruck sind matt gehalten - ein absoluter Gegensatz zum hochglänzenden Metallflakon! Ich finde, die Flasche ist wirklich eine Abwechslung zu herkömmlichen Parfüm-Flakons und setzt sich deutlich von anderen Produkten ab.

Der "leicht-schwere" Duft erinnert tatsächlich an laue Mittelmeer-Abende und diese Mischung aus Moschus, Zitrus und blumigen Duftnoten war mir bisher noch neu. Anfangs konnte mich der Duft nicht so richtig überzeugen, aber je länger ich mich mit ihm auseinandersetze, desto besser gefällt er mir! Ich kann euch fast versprechen, dass euch ein solch einzigartiger Duft bisher wohl noch nicht über den Weg gelaufen ist - für mich eine ganz neue Erfahrung!
Aber nun das Manko... die Haltbarkeit empfinde ich leider als grenzwertig. Nach nicht einmal zwei Stunden ist nicht mehr viel vom Duft übrig. Bei Düften dieser Preisklasse des unteren Mittelfelds ist das in aller Regel üblich. Der edle Gesamteindruck kann sich bei der Haltbarkeit also leider nicht ganz bewähren. Hier ist demnach öfter Sprühen angesagt - und die massive, schwere Flasche macht sich in der Handtasche dann leider nicht so gut.

Ich stehe "Michalsky Berlin" trotzdessen optimistisch gegenüber - wenn euer Interesse geweckt ist, dann schnuppert doch auch einmal daran, wenn ihr das nächste mal eure Rossmann-Filiale besucht! Auf den eigenen, persönlichen Eindruck kommt es bei Parfüm doch letztendlich am meisten an, und einzigartig ist das Konzept dieses Duftes definitiv!


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen