Ads 468x60px

Montag, 30. November 2015

[Aufgebraucht] #25 Meine Tops & Flops im November 2015



Cien (Lidl) Orientalisches 1001 Nacht Bad mit Argan und Feige
Endlich leer! Bei diesen monströsen Verpackungsgrößen werde ich ab sofort nicht mehr zuschlagen - lieber klein, hochwertig und öfter mal eine Abwechslung! An sich war das Schaumbad allerdings absolut in Ordnung, auch wenn es mich nicht vom Hocker gehauen hat.

L'Oréal Elvital Öl Magique Nährpflege Shampoo
Das Shampoo habe ich dank einer Gratis-Aktion kostenlos bekommen. Den Duft fand ich himmlisch! Generell habe ich die Hoffnung mittlerweile aufgegeben, dass Shampoos für mein Haar in irgendeiner Weise pflegend sein können - da setze ich voll und ganz auf Spülung und Pflegekur. Ich kann hier also weder ab- noch dazu raten - es blieb aber auf jeden Fall kein Negativeindruck.

Balea Dusche & Creme Pochendes Herz
Auch dieses Duschgel habe ich im Rahmen der Balea-Bloggeraktion kostenlos zugesandt bekommen. Ich würde mir wirklich so gerne einmal ein tolles Duschgel kaufen, aber meine Vorräte scheinen kein Ende zu nehmen... Den Duft fand ich hier ausnahmsweise mal erstklassig und ich würde es mir sofort nachkaufen! Leider halte ich von günstigen Duschgels aber mittlerweile wenig was die Reinigungsleistung betrifft. Vielleicht solltet ihr mal ein teureres Duschgel von Nivea o.ä. ausprobieren, ich bin der Meinung, dass man da einen richtigen Unterschied merkt!

Cien (Lidl) Creme Seife Aloe Vera
Diese Seife habe ich vor vielen Jahren einmal bei Lidl in Schweden gekauft. Sie roch weniger nach Aloe Vera, sondern mehr nach Gurke. Oder riecht das beides sowieso ähnlich? Jedenfalls fand ich Gurken-Seife irgendwie nicht sonderlich attraktiv ;-)

P2 So Gold Hand Cream
Das ist die erste Handcreme seit langer, langer Zeit, die ich bedenkenlos und sofort nachkaufen würde. Der Duft erinnert an Orange, die Pflege ist perfekt - nur das ständige Auf- und Zudrehen der Tube fand ich nervig. Eine Tube mit Klappverschluss hätte mir da viel besser gefallen. Uneingeschränkte Kaufempfehlung - unbedingt ausprobieren!

Lacura Beauty (Aldi Süd) Top Coat Supergloss
Da bleibt nicht viel mehr zu sagen: der beste Topcoat überhaupt! Trocknet in Windeseile und ist gleichzeitig hochglänzend!

Isana (Rossmann) Body Mousse Lotus & Bambusmilch
Die Bodylotion hat wohl auch ihre zwei Jahre auf dem Buckel, aber irgendwann wird alles leer... ;) Im Sommer fand ich die Mousse sehr angenehm, da sie leicht kühlt und angenehm pflegt, doch jetzt in Richtung Winter war mir die Pflegewirkung zu gering. Außerdem fand ich die Creme nicht sonderlich ergiebig. Bei solchen oder ähnlichen Produkten würde ich eher dazu tendieren abzuraten.



Samstag, 28. November 2015

[Review] Essence TE "Merry Berry" Review & Swatches




Vor einigen Tagen erreichte mich ein Päckchen von Essence mit einigen Produkten der Merry Berry Trend Edition. Vielen Dank! Heute möchte ich euch die Produkte vorstellen. Dazu möchte ich aber anmerken, dass die Limited Edition schon ca. Ende September in den Drogerien erhältlich war und damit in vielen Fällen wohl schon ausverkauft ist. 

essence merry berry – eyeshadow
Bright eyes. Die hochpigmentierten Lidschatten in Violett und Kupfer kreieren ein schönes, metallisches Ergebnis auf den Augen. Die softe Puder-Textur mit kreisförmiger Relief-Struktur auf der Oberfläche lässt sich leicht verblenden und ist langanhaltend. Erhältlich in 01 the perfect dress und 02 the masked ball. Um 1,99 €. 

In meinem Testpäckchen war der lilafarbene Lidschatten "02 The Masked Ball" enthalten. Er deckt augesprochen gut und hat eine samtig-zarte Textur. Das geprägte Muster ist eher unscheinbar, aber darauf lege ich ohnehin nie großen Wert. Das Ergebnis meines Augenmakeups kann sich sehen lassen, oder?! Ich trage hier übrigens auch die False Lashes aus der aktuellen Essence Trend Edition "All That Greys".






essence merry berry – false lashes 
Blickfang! In der festlichen Saison und auf Partys darf es ruhig etwas mehr Glam sein. Ideal sind da die false lashes, denn die verschiedenen künstlichen Wimpern sorgen für einen dramatischen Look. Das Set enthält einzelne Wimpern in zwei Längen, die die eigenen Wimpern optisch verlängern. Inklusive Wimpernkleber. Erhältlich in 01 tonight, i'll be the one. Um 2,99 €. 

Mit dabei waren auch die einzelnen False Lashes in zwei unterschiedlichen Größen, inklusive Kleber. Sie können gezielt aufgeklebt werden und damit sowohl für ganz dezente als auch für dramatische Augen-Makeups sorgen.





essence merry berry – hair fragrance
Parfum & Pflege! Das spezielle hair fragrance verleiht den Haaren dezenten Goldstaub mit „like the party of my life“-Duft. Zusätzlich ist das Haar leichter kämmbar, erhält Glanz und fühlt sich weich sowie gepflegt an. Erhältlich in 01 i love my golden pumps. Um 3,49 €.

Ich weiß nicht, ob ihr euch an die "uralte" Essence Trend Edition "Vampire's Love" erinnert. Diese erschien zusammen mit dem ersten Twilight-Film und hatte DAS berühmt-berüchtigte Essence Parfüm im blutroten Flakon! Mein Herz wurde ganz schwer, als das Parfüm irgendwann leer war, und dann kamen die guten Neuigkeiten von Essence: das Parfüm "Like the Party of my Life" hat die gleichen Duftkomponenten wie der "Vampire's Love"-Duft. Und der Clou: die Merry Berry Hair Fragrance trägt auch wieder genau diesen Duft! Dementsprechend liebe ich die Merry Berry Hair Fragrance ganz besonders. Zusätzlich sind feine Goldpartikel enthalten, die das Haar ganz leicht schimmern lassen. Für Weihnachten, Silvester oder auch die Fastnachtszeit einfach ideal!




essence merry berry – highlighter powder 
Shimmering stars. Die leichte, pudrige Textur des Highlighters kommt in stimmungsvoller Sternen-Prägung. Der Teint erhält einen effektvollen, subtilen Gold-Schimmer, der das Gesicht zum Strahlen bringt. Erhältlich in 01 i love my golden pumps. Um 3,29 €. 

Die Essence Hightlighter Powders mag ich generell sehr gerne. Ich zweckentfremde sie oft auch als Lidschattenbase, da ich sehr helle Haut habe und es dann supergut zu meinem Augenmakeup passt. Auch das Merry Berry Highlighter Powder steht den Vorgängern in nichts nach: toller Schimmer, gute Abgabe und eine einmalige Prägung. Alle Daumen hoch!




essence merry berry – lipstick 
Shine vs. matt. Die Lippen werden mit den langanhaltenden lipsticks in dunklem Berry, intensivem Berry-Pink und leuchtendem Rot zum Blickfang. Berry und Berry-Pink verleihen einen dezenten Glanz, während die Lippen in Rot mit einem angesagten matten Finish beeindrucken. Erhältlich in 01 let's the berry-tales begin, 02 pink & perfect und 03 red rocks. Um 2,29 €. 

Seit ungefähr zwei Jahren verwende ich super gerne Lippenstifte statt Lipgloss. Die Farbabgabe und Haltbarkeit von Lippenstiften sind einfach unschlagbar! Die zwei Farben 01 Let's the Berry-Tales Begin und 02 Pink & Perfect sind Farbtöne, die ich so bisher noch nicht in meiner Sammlung hatte - ein knalliges Fuchsia-Pink sowie ein intensives Brombeer-Lila. Beide Farben decken sehr gut und versorgen die Lippen gut mit Feuchtigkeit. An der Haltbarkeit hatte ich auch nichts zu beanstanden! Probiert doch die Farben einmal aus, vielleicht wären sie ja etwas für euch?






essence merry berry – stripes nail stickers 
Special stripes! Die coolen, selbstklebenden Streifensticker in Kupfer, Gold und Rot mit metallischem Effekt kreieren schnell und easy coole Nail-Art-Styles. Erhältlich in 01 i save the last dance for you. Um 1,49 €.

Solche Nail Art Stripes verwende ich schon seit mehreren Jahren, muss sie bisher aber immer aus Asien bestellen. Umso mehr freut es mich natürlich, dass Essence sie nun hin und wieder mal in Limited Editions und sogar in der großen Theke bei Müller im Standardsortiment anbietet. Sie lassen sich auf verschiedenste Art und Weise verwenden, z.B. als Sticker in geometrischen Mustern oder als Schablonen. Falls euch die Farben nicht zusagen, kann man sie auch ganz einfach in einer anderen Farbe lackieren der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Genau deshalb mag ich diese Nail Stripes sehr gerne. Nageldesigns mit den Stickern könnt ihr euch weiter unten ansehen.





essence merry berry – nail polish 
Luxus-Lacke! Die Nägel leuchten im Winter in dunklem Violett, schimmerndem Lila, intensivem Berry-Pink und strahlendem Rot. Sie erhalten ein glänzendes Finish, das ultra-deckend und langanhaltend ist. Der Flakon mit goldenem, kugelförmigem Verschluss macht die Nagellacke zu besonderen Schmuckstücken. Erhältlich in 01 the masked ball, 02 purple with purpose, 03 pink & perfect und 04 red rocks. Um 1,99 €. 

essence merry berry – top coat 
Goldrichtig. Wer den farbigen Nagellack noch mit einem Gold-Schliff on top versiegeln möchte, greift zu diesem top coat. Der Effekt-Lack mit goldenen Flakes – für eine Wow-Maniküre. Erhältlich in 01 i love my golden pumps. Um 1,99 €. 


Kommen wir endlich zu meinem persönlichen Highlight (wie immer) - den Nagellacken! Ganze vier Nagellacke durfte ich für euch ausprobieren, drei Farblacke sowie den Glitter-Topper der LE. 01 The Masked Ball deckt erstklassig bei schon einer Schicht in einem kräftigen, mystischen Lila. Durch die perfekte Deckkraft auch super für Nail Art Designs wie Stamping & Co. geeignet! Auch in Kombination mit dem Glitter-Topper 01 I Love My Golden Pumps besonders schön. 03 Pink & Perfect deckt in 1-2 Schichten und hat einen richtig schönen beerigen Fuchsia-Farbton, der ganzjährig immer klasse aussieht. 04 Red Rocks sollte in zwei Schichten getragen werden und ist vor allem jetzt im Winter einfach DAS klassische Weihnachts-Rot. Vor allem in Kombination mit Gold oder Weiß richtig weihnachtlich!
Die Flakons sind mit 8 ml leider ein bisschen klein geraten (allerdings für den üblichen Essence-Preis), belohnen dann allerdings mit einem richtig außergewöhnlichen Flakon mit hochglänzendem, goldenen Kugel-Deckel, der meiner Meinung nach in keiner Sammlung fehlen darf!









Das war es auch schon - meine getesteten Produkte der Merry Berry LE! Wie gefallen euch die Produkte? Habt ihr etwas aus der LE mitgenommen?



Donnerstag, 26. November 2015

[Produkttest] Michalsky Berlin Eau de Parfum

 
Kürzlich lag das neue Parfüm von Michalsky Berlin in meinem Briefkasten, das ich für euch ausprobieren darf. Vielen Dank an Rossmann! Wie das bei Parfüm oftmals ist, müsst ihr euch letztendlich ein eigenes Bild vom Duft machen, aber vielleicht helfen meine Eindrücke euch doch ein bisschen weiter.
 
Das Eau de Parfum for Women von Michalsky basiert auf dem erfolgreichen Chypre-Duftkonzept: Fruchtige Kopfnoten aus Zitrusfrüchten treffen auf lieblich-blumige Herznoten aus Jasmin- und Rosenöl sowie warme Basisnoten wie Moschus. Das nach der Insel Zypern benannte Duftkonzept setzt sich vorwiegend aus Duftbausteinen aus dem südlichen Mittelmeer zusammen. 
50 ml  Eau de Parfum – UVP 19,99 €

Der edle Flakon von "Michalsky Berlin" besteht aus echtem Metall, liegt daher sehr schwer, hochqualitativ und massiv in der Hand. Das Logo sowie die Zierpunkte sind geprägt und der Deckel sowie der weiße Kontrastdruck sind matt gehalten - ein absoluter Gegensatz zum hochglänzenden Metallflakon! Ich finde, die Flasche ist wirklich eine Abwechslung zu herkömmlichen Parfüm-Flakons und setzt sich deutlich von anderen Produkten ab.

Der "leicht-schwere" Duft erinnert tatsächlich an laue Mittelmeer-Abende und diese Mischung aus Moschus, Zitrus und blumigen Duftnoten war mir bisher noch neu. Anfangs konnte mich der Duft nicht so richtig überzeugen, aber je länger ich mich mit ihm auseinandersetze, desto besser gefällt er mir! Ich kann euch fast versprechen, dass euch ein solch einzigartiger Duft bisher wohl noch nicht über den Weg gelaufen ist - für mich eine ganz neue Erfahrung!
Aber nun das Manko... die Haltbarkeit empfinde ich leider als grenzwertig. Nach nicht einmal zwei Stunden ist nicht mehr viel vom Duft übrig. Bei Düften dieser Preisklasse des unteren Mittelfelds ist das in aller Regel üblich. Der edle Gesamteindruck kann sich bei der Haltbarkeit also leider nicht ganz bewähren. Hier ist demnach öfter Sprühen angesagt - und die massive, schwere Flasche macht sich in der Handtasche dann leider nicht so gut.

Ich stehe "Michalsky Berlin" trotzdessen optimistisch gegenüber - wenn euer Interesse geweckt ist, dann schnuppert doch auch einmal daran, wenn ihr das nächste mal eure Rossmann-Filiale besucht! Auf den eigenen, persönlichen Eindruck kommt es bei Parfüm doch letztendlich am meisten an, und einzigartig ist das Konzept dieses Duftes definitiv!


Dienstag, 24. November 2015

[Produkttest] L'Oréal Skin Perfection Anti-Müdgikeit



So viel zu tun, so wenig Zeit! Da kommt der Schlaf bei mir manchmal zu kurz und beim Blick in den Spiegel begrüßen mich als erstes meine Augenringe...
Kürzlich erreichte mich ein Päckchen von Rossmann und L'Oréal mit der neuen Augenpflege und der Tagespflege aus der Skin Perfection "Anti-Müdigkeit"-Reihe. Vielen Dank dafür! Heute möchte ich euch die Produkte gerne zeigen.


Die Augenpflege ist angereichert mit Koffein, Vitamin C und L.H.A. (Lipo-Hydroxy-Säure). Sie kaschiert Zeichen von Müdigkeit sofort und spendet 24 Stunden Feuchtigkeit. Augenringe werden sichtbar gemildert! Das Ergebnis ist ein strahlend frischer Blick. Inhalt: 15 ml. UVP: 9,95 €

Die Skin Perfection Anti-Müdigkeit Augenpflege lässt sich sehr leicht auftragen, denn sie verschmilzt sofort mit der Haut. Sie hinterlässt einen kaum sichtbaren, leichten Schimmer - die Haut wirkt erfrischt und reflektiert merklich besser das Licht. Leider konnte ich am Auge erst in Kombination mit der Tagespflege wirklich einen direkten Unterschied erkennen (siehe unten). Für Feuchtigkeits- und auch erste leichte Anti-Falten-Pflege für uns "Mittzwanziger" ist die Augenpflege allerdings gut geeignet. Sie versorgt die empfindliche Augenpartie gut mit Feuchtigkeit unt kaschiert ganz sanft kleinste Fältchen.


Die Tagespflege kaschiert Zeichen von Müdigkeitserscheinungen, indem die getönten Mikroperlen beim Kontakt mit der Haut verschmelzen und durch ihre Farbpigmente den natürlichen Hautton in Sekundenschnelle optimieren - für einen strahlenden, ebenmäßigen Teint. Die Hautqualität ist langanhaltend verbessert und die Haut 24h mit Feuchtigkeit versorgt. Inhalt: 35 ml. UVP: 9,95 €
Die Skin Perfection Anti-Müdigkeit Tagespflege enthält ganz zarte Mikroperlen, die sich erst beim Auftragen leicht verfärben. Leider ist die Tagespflege aber nur in einem Farbton erhältlich, und zu meinem sehr hellen, blassen Hautton passt sie mit dem leichten Gelbstich nicht ganz optimal. Nach dem Auftrag von Makeup ist der Effekt zwar wieder ausgeglichen, aber die reine Tagespflege kann ich leider im Alltag so nicht tragen. Trotzdessen kaschiert sie auf jeden Fall kleine Unebenheiten und Rötungen und optimiert das Hautbild sichtbar. An die Deckkraft eines Makeups kommt sie natürlich nicht heran - und sie hinterlässt auch einen leichten Glanz auf meiner Haut - aber es handelt sich hier ja auch schließlich "nur" um eine Tagespflege, ist also für mich die Basis des darauf folgenden Makeups. In erster Linie zählt also die Pflegewirkung, und hier kann die Tagespflege punkten - meine Haut ist den ganzen Tag gut mit Feuchtigkeit versorgt. Allerdings reicht hier für mich - aufgrund der fehlenden Überzeugungskraft der Farbpigmente - wohl auch die normale L'Oréal Skin Perfection Feuchtigkeitspflege aus, die ca. 1/3 weniger kostet.



Ich lege viel Wert darauf, meine Haut zu pflegen, zu unterstützen und vor Alterungserscheinungen und Falten zu schützen - daher ist die Skin Perfection-Reihe schon länger unter meinen Favoriten der Pflegeprodukte. Habt ihr Produkte von Skin Perfection bereits ausprobiert?


Freitag, 20. November 2015

[Review] Essence Trend Edition "All That Greys" & Swatches



Vor wenigen Tagen erreichte mich ein Päckchen von Essence mit den aktuellen Produkten der neuen Limited Edition "All That Greys" - vielen Dank an Essence!
Ich möchte euch die Produkte nun gerne einmal genauer zeigen, um euch vielleicht eine kleine Hilfe zu sein, wenn ihr demnächst einmal vor dem Aufsteller stehen werdet.


essence all that greys – smokey eye pencil
Puderstift! Der hochwertige smokey eye pencil in Schwarz und Silber- Metallic mit gefedertem Schwamm-Applikator ermöglicht ein besonders komfortables Auftragen von Lidschattenpuder. Der Schwamm nimmt bei jedem Aufdrehen Puder aus der Kappe auf, das mit dem Applikator ganz leicht an das Lid abgegeben und verblendet werden kann. Erhältlich in 01 back to black und 02 greyt times. Um 2,99 €.
Der Smokey Eye Pencil hat einen hochinteressanten Schwamm-Applikator, mit dem man sich komplett den Einsatz von Pinseln oder Applikatoren sparen kann. Zum Verblenden habe ich dann allerdings doch einen Blender-Pinsel benutzt, da der Lidschatten hier doch ohne Schichten zu müssen sehr gut deckt und ich nur einen dezenten Effekt erzielen wollte. Der metallische Effekt ist ein echter Hingucker, vor allem für den Abend oder jetzt im Winter. Kann ich auf jeden Fall weiter empfehlen!
 




essence all that greys – corner lashes
That Twenties Look. Mit den corner lashes entsteht im Handumdrehen ein ausdrucksstarker Blick. Die künstlichen lashes werden am äußeren Wimpernkranz angebracht und akzentuieren und verdichten die eigenen Wimpern. Inklusive Wimpernkleber. Erhältlich in 01 a little party never killed nobody. Um 2,49 €. 
Sehr interessant fand ich auch die Corner Lashes. Dabei handelt es sich um "halbe" Wimpern, sprich sie werdennur am äußeren Augenwinkel aufgeklebt. Der Effekt ist hierbei total natürlich und die Wimpern halten auch sehr gut. Schon länger verwende ich am Wochenende gerne falsche Wimpern, aber die Corner Lashes sind definitiv alltagstauglich!





essence all that greys – lipgloss
Kiss and tell! Die deckenden Lipglosse schenken den Lippen schöne Farbakzente in intensivem Dunkelrot und softem Rosenholz mit einem glossy-glänzenden Finish. Erhältlich in 01 roaring red und 02 that's what rose would do. Um 1,99 €.

Die beiden Lipglosse aus der All That Greys Limited Edition könnten unterschiedlicher nicht sein! 01 Roaring Red hat eine etwas klebrigere Konsistenz mit intensiver Deckkraft und knalligem Effekt. 02 That's What Rose Would Do dagegen hat eine eher cremigere Konsistenz mit leichter Deckkraft in sehr hellem Farbton - der bei meinem hellen Teint leider so aussieht, als sei ich krank (mein Vater hat sofort die Temperatur an meiner Stirn gefühlt, als ich kaum durch die Tür gelaufen war). Auf den Lippen hinterlassen die Glosse aber beide ein gutes Tragegefühl und wenn man nicht gerade viel isst oder trinkt, halten sie auch ganz gut durch. Hier gilt meine Empfehlung: wenn möglich Tester benutzen!





essence all that greys – nail polish 
Gatsby's collection! Drei coole Grautöne von Steingrau bis Anthrazit über Schwarz zu dunklem Rot ermöglichen ein angesagtes Nagel- Styling. Die beiden Effekte, pearly matt und high gloss, bieten abwechslungsreiche Looks. Erhältlich in 01 back to black, 02 step into the grey zone, 03 greyt times, 04 girl with a pearl und 05 roaring red. Um 1,99 €.

Wir kommen zu meinem persönlichen Highlight: den Nagellacken! Wie ihr wisst schlägt mein Herz für Nagellacke und umso glücklicher war ich, gleich zwei dieser LE ausprobieren zu können. 01 Back to Black hat ein mattes, leicht perliges Finish, deckt nach nur einer Schicht und eignet sich daher auch hervorragend für Nail Art und Stamping! Ein Traum! 04 Girl With a Peal ist eine sehr schwierig zu definierende Farbe - irgendwie zu hell für Grau und zu grau für Weiß. Ich würde es "verwaschenes Weiß" nennen! Er deckt überraschend gut und unkompliziert in zwei Schichten, was bei so hellen Lacken ja doch selten ist. Ich bin sehr zufrieden - Daumen hoch! Tragebilder hierzu seht ihr weiter unten.




essence all that greys – nail stickers
Pearls & lace. So werden die Nägel zu Schmuckstücken. Mit den zwei Varianten selbstklebender Sticker – ein schwarzes Spitzenband und einzelne helle Perlen – werden die Nägel kreativ verziert. Ein absoluter Hingucker und so individuell. Erhältlich in 01 dressed in lace & pearls. Um 1,49 €.

Die Nagelsticker im Perlen- und Spitzendesign gefielen mir auf Anhieb richtig gut! Ich habe sie direkt zu den beiden Nagellacken kombiniert. Leider halten die Perlen durch den doch hohen Durchmesser nicht sehr lange auf dem Nagel (Stichwort Haarewaschen), dafür sieht es wirklich richtig edel aus. Vom Spitzenband war ich sofort begeistert, allerdings schmälerte sich die Begeisterung ziemlich schnell: Nach 7 Fingern war schon Schluss. Schade, dass das Band nicht einmal für alle 10 Finger reicht, denn es ist wirklich traumhaft schön! Es hält nun auch schon bereits 5 Tage (bei zwei Schichten Topcoat). Bitte mehr davon, Essence!






essence all that greys – hair bandeau
Turn back time! Das umwerfende Haarband mit silberfarbenen Pailletten in Anthrazit-Schwarz erinnert an den legendären Charleston-Look und versprüht den Charm der 20iger Jahre. Erhältlich in 01 ladies' choice. Um 1,99 €

Ich trage schon seit vielen, vielen Jahren Haarbänder und Haarreifen zu meinem Pferdeschwanz. Eines mit silbernen Pailletten habe ich aber bisher noch nie gesehen - wow! Ich trage es hier allerdings nicht quer über die Stirn (Makeup adé!), sondern wie einen Haarreif im Haar. Ich finde es genial!



Habt ihr die LE "All That Greys" schon gesichtet? Welche Produkte sprechen euch an? Ich bin gespannt auf eure Antworten und hoffe sehr, dass meine Berichte euch ein bisschen helfen konnten. Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!