Ads 468x60px

Freitag, 31. Juli 2015

[Aufgebraucht] #21 Meine Tops & Flops im Juli 2015



Diesen Monat wird es meiner Meinung nach ziemlich interessant! Ich habe so einige Produkte aufgebraucht und einige haben mich enttäuscht - andere wiederrum total begeistert. Viel Spaß!

Zekol Teppich & Polster-Reiniger
Auch wenn es sich hierbei nicht um ein Beautyprodukt handelt, finde ich doch, dass ich euch meine Meinung über dieses Produkt nicht vorenthalten sollte. Von diesem Teppichreiniger, Marke Aldi Süd, bin ich nämlich schwer enttäuscht! Leider war die Wirkung alles andere als überzeugend und zahlreiche meiner Flecken im Teppich konnte das Produkt nicht entfernen.

Dontodent Pink Grapefruit Mundspülung
Die Mundspülung von der dm-Eigenmarke Dontodent schmeckt wirklich intensiv nach Pink Grapefruit. Wer diesen doch sehr gewöhnungsbedürftigen Geschmack nicht mag, sollte hier lieber nicht zugreifen. Die Wirkung fand ich in Ordnung, bleibe aber in Zukunft doch lieber bei meinem All-Time-Favourite der blauen Mundspülung (mit Alkohol) von Lidl!

Rossmann Best View All-in-One Lösung Kontaktlinsenmittel
Dieses Produkt werde ich nie wieder nachkaufen! Doch das liegt nicht am Produkt selbst - denn das war sehr überzeugend. Nach meiner Augenlaser-OP im April brauche ich weder Brille noch Kontaktlinsen und kann daher auch auf Kontaktlinsenflüssigkeit verzichten. Wer weiterhin Kontaktlinsen verwendet, ist mit diesem Produkt sehr gut beraten.

Balea Duschlotion Vanilla Berries
So richtig konnte mich die Duschlotion von Balea nicht überzeugen. Wenn man den Duft einmal beiseite lässt, fand ich Reinigungs- und Pflegewirkung einfach nicht ideal. Allgemein stehe ich "günstigen" Dusch-Produkten mittlerweile skeptisch gegenüber. Ich habe einfach immer wieder das Gefühl, dass teurere Produkte besser reinigen!

Gliss Kur Hair Repair Liquid Silk Shampoo + Spülung + 1-Minute-Intensivkur
Noch nie hatte ich so schlechte Erfahrungen mit einem Produkt!! Schon nach wenigen Anwendungen habe ich unglaublich starke Schuppen bekommen. Ich wusste nicht, woran genau es liegt, da ich auch zeitgleich im Urlaub war, und habe dann vorsichtshalber das Shampoo gewechselt. Daraufhin wurde es schlagartig besser. Nach zwei Wochen bin ich wieder auf die Gliss Kur-Reihe umgestiegen und der unerwünschte Effekt ließ nicht lange auf sich warten. Nie wieder!!

Balea Warmwachs-Rollon
Wie man auf dem Produkt gut erkennen kann, grenzte es an die Unmöglichkeit, das Produkt restlos zu entleeren. Je leerer der Rollon-Behälter wurde, desto schneller ist das Wachs auch hart geworden, sodass das Produkt nicht mehr richtig benutzt werden konnte. Außerdem ist der Behälter am oberen Ende nicht richtig dicht, sodass ständig klebrige Masse austritt, sobald der Behälter nicht gerade steht. Von der Menge her reicht der Inhalt für gerade mal um die zwei Anwendungen an den Beinen. Da kaufe ich lieber wieder die guten alten Tiegel, die man richtig verschließen kann und ewig halten...

Dove Hair Therapy Anti-Spliss Expert Kur-Fluid
Dieses Anti-Spliss-Produkt hatte ich vor einer ganzen Weile schon einmal benutzt, ohne einen richtigen Erfolg zu sehen. Schließlich wird hier sogar versprochen dass Spliss "unsichtbar" wird! Allerdings sind meine Haare in den letzten Monaten viel besser geworden und Spliss ist eigentlich kein Thema mehr - zumindest nicht mehr so extrem wie früher. Ob das nun an dem Produkt liegt kann ich nicht sagen - durch die Erfahrungen zuvor, schließe ich das aber eher aus! Feuchtigkeit verleiht das Fluid auf jeden Fall nicht, und der Pumpspender ist nicht geeignet, den Behälter restlos zu entleeren. Eher keine Kaufempfehlung von mir!

Nivea Q10 Plus Anti-Falten Serum Aktiv-Perlen
Überraschenderweise hielt das Serum doch länger als in meiner Review vor einem halben Jahr gedacht. Ich habe das Serum fünf mal pro Woche als Makeupbasis getragen und so hat es ziemlich genau ein halbes Jahr gehalten. Trotzdem finde ich den Preis für diese kleine Menge nicht angebracht. Nennenswerte Veränderungen am Hautbild konnte ich auch nicht feststellen. Schaut einfach in meiner Review vorbei, falls euch das Produkt interessiert.!

Catrice Camouflage Cream 010
Was soll ich sagen - die Camouflage Cream von Catrice ist einfach der weltbeste Concealer! Das Döschen hält wirklich ewig, ich glaube ich hatte es um die zwei Jahre und die Konsistenz verschmilzt wunderbar wie Butter mit der Haut. Wurde bereits nachgekauft!

Rival de Loop Clean & Care Milder Reinigungsschaum
Ich bin ja ein großer Fan von Reinigunsschaum-Produkten und habe schon mehrere ausprobiert. Dieses von Rival de Loop war ganz in Ordnung, auch wenn die Haut danach doch wirklich sehr trocken war. Da ich eine absolut unproblematische Normal-/Mischhaut habe, kenne ich keine Probleme von trockener Haut. Aber wenn schon ich bemerke, wie trocken die Haut nach der Anwendung ist, kann ich mir vorstellen, dass das für trockene oder sensible Haut problematisch sein könnte. Bei mir schuf eine Feuchtigkeitspflege rasch Abhilfe, aber wer nach einem Reinigunsschaum sucht, sollte überlegen, ob er damit genauso gut wie ich zurechtkommt oder lieber ein anderes Produkt in Frage kommt.



Donnerstag, 30. Juli 2015

[Nails] Avon "Green Goddess"



Mein letztes Foto für die OM3-Nagelchallenge ist zum Thema "Peace"! Ein schönes "Ende" wie ich finde. Die Stampingmotive stammen von älteren Essence-Platten und zieren Avon "Green Goddess" in zwei Schichten. 




Mittwoch, 29. Juli 2015

[Nails] Heiter bis wolkig: Manhattan "78C"



Diese bezaubernde Farbe hatte ich in den Tiefen meines Nagellack-Helmers schon total vergessen: Manhattan "78C"! (Wieso kann Manhattan seinen Produkten eigentlich keine gescheiten Namen geben?) Er ist ein One-Coater und besonders mattiert gefällt er mir unheimlich gut. Zum Thema "Weather" der OMD3-Challenge passt er doch mit dem Wolken-Stamping der Pueen Platte 100 einfach pefekt, oder?




Dienstag, 28. Juli 2015

[Nails] Nails on Fire!



Auch wenn ich kein Fan von roten Nägeln bin: diese "brennenden" Nägel finde ich mal richtig super! Die Mischung aus orange und gelb ist mir hier (zumindest für meine bescheidenen Ansprüche) richtig gut gelungen. Der rote Farbton ist Avon "Real Red" und braucht drei Schichten für ein deckendes Ergebnis.




Montag, 27. Juli 2015

[Nails] Somewhere Beyond the Sea...



Somewhere beyond the sea... dieses Lied musste ich nun ständig vor mich hin summen wenn ich diese Nägel gesehen habe! Ist das Stamping nicht traumhaft? Es stammt von der Bornpretty Platte BP-L017. Jetzt wünschte ich, ich hätte ein paar dieser Sheer-Tints um den Motiven Farbe einzuhauchen! So zieren sie leider nur ganz schlicht in Weiß zwei Schichten von Avon "Cosmic Blue". Aber auch so finde ich, dass es richtig schön geworden ist. Ich summe dann mal weiter...



Sonntag, 26. Juli 2015

[Nails] Essence - Fantasia "02 Queen of my Cloud Castle"



Hach, so ein schöner Farbton! Essence - Fantasia "02 Queen of my Cloud Castle" deckt in zwei bis drei Schichten und enthält kaum sichtbaren bläulich-lilafarbenen Schimmer. Das macht richtig Lust auf Sommer und Urlaub! Das Stampingmotiv stammt von der Cheeky-Plate "Tropical Holiday".




Samstag, 25. Juli 2015

[Nails] Manhattan - Bonnie Strange "005 Überlover"



Zum Thema "Jewels" der OMD3-Nailchallenge war ich mehr oder weniger einfallslos... zu Manhattan - Bonnie Strange "005 Überlover" habe ich ein simples "Klunker"-Stamping aufgebracht (Pueen 26). Die anderen Mädels der Challenge hatten richtig tolle Ideen!





Freitag, 24. Juli 2015

[Nails] Essie "Haute in the Heat"



Ist er nicht ein Träumchen? Essie "Haute in the Heat" deckt in 1-2 Schichten und glänzt wunderschön auch ohne Topcoat! Genau die richtige Rot-Pink-Mischung für mich als jemand, der rote Nägel eigentlich gar nicht mag. Das Stampingmotiv stammt von der Pueen Platte 112. Ich finde es so schön!




Donnerstag, 23. Juli 2015

[Nails] Sternzeichen-Nägel (Wassermann)




Schon öfter habe ich mich gefragt, warum Nägel "in echt" oftmals besser aussehen als auf einem Foto. Hier haben wir mal wieder einen ganz klassischen Fall davon... Nur auf der unscharfen Aufnahme lässt sich erahnen, wie sehr der ganze eigentlich funkelt! Es handelt sich hier um einen uralten Essence "Top Speed" Topcoat namens "11 Girl Talk". Nun ja, was das ganze eigentlich darstellen sollte war eine funkelnde Sternengalaxie mit meinem stilisierten Sternzeichen - ich bin Wassermann - für die neue Runde von Ready, Set, Pooolish! Diesmal lautet das Motto "Glitzer". Was soll ich sagen? #thislookedbetterinmyhead ;)
Jenny veröffentlich heute gemeinsam mit ihr ihren Beitrag. Die Designs der anderen Mädels von Ready, Set, Pooolish! könnt ihr hier in der Galerie ansehen. Schaut doch mal vorbei!




Mittwoch, 22. Juli 2015

[Nails] Miss Sporty "550 Don't Brick My Dream"



Im Urlaub nehme ich am liebsten Nagellack als Souvenir mit - wenn möglich natürlich von einer Marke, die es bei uns nicht gibt. Ich finde es toll, wenn ein bestimmter Nagellack mit Erinnerungen verknüpft ist! Zu vielen meiner Nagellacke gibt es tolle, unvergessliche Geschichten. Aus Ungarn habe ich mir aus diesem Grund diesen schönen Rosenholz-Ton von Miss Sporty mitgebracht. Die Farbe heißt "550 Don't Brick My Dream", sie sieht Essence "English Rose" allerdings sehr ähnlich. Die Stampingplatte stammt aus der neuen Pueen-Kollektion "Make Your Day" und trägt die Nummer 111.




Dienstag, 21. Juli 2015

[Nails] Süße Converse/Chucks Nägel



Solche Converse-Nägel standen schon ewig auf meiner Wunschliste! Zum Thema "Shoes" der OMD3-Challenge habe ich sie endlich einmal angegangen und dafür zartere Pastelltöne gewählt. Wie gefällt's euch? :)




Montag, 20. Juli 2015

[Nails] Mamma mia! Leckere Pizza-Nails



Okay, also im Alltag tragbar ist das hier wirklich gar nicht - außer vielleicht man arbeitet in einer Pizzeria. Aber irgendwie finde ich es trotzdem ziemlich genial! Auf zwei Schichten P2 - Keep the Secret "020 Eternal Rose" trage ich Reverse Stampings der Cheeky Plate "European Romance", passend zum Thema "Fast Food" der OMD3-Challenge. Buon appetito!




Sonntag, 19. Juli 2015

[Nails] Kätzchen-Nägel mit Rival de Loop "216"



Ich stehe ja total auf "Pusheen", kennt ihr dieses süße, etwas dickere Kätzchen? Dieses Motiv der Cheeky Platte "Princess Charming"erinnert mich irgendwie total daran! Hier habe ich es mit zwei Schichten Rival de Loop "216" kombiniert, der Lack deckt allerdings schon bei einer Schicht. Das hätte ich von einem Rival de Loop Lack ehrlich gesagt gar nicht erwartet - Daumen hoch!




Samstag, 18. Juli 2015

[Nails] Maybelline Color Show "661 Ocean Blue"



Auch schlicht und einfach kann manchmal richtig niedlich aussehen! Der süße Fisch der Stampingplatte Cheeky XL "Wild at Heart" ziert hier zwei Schichten Maybelline Color Show "661 Ocean Blue". Gerade diese Schlichtheit finde ich hier richtig schön!




Freitag, 17. Juli 2015

[Nails] MNY "124A"



Erinnert ihr euch noch an die urplötzlich erschienene, noch plötzlicher wieder verschwundene Marke "MNY" von Maybelline? Sie sollte wohl das Niedrigpreissegment bedienen, aber kam offensichtlich nicht so gut an. Von MNY besitze ich nur zwei Lacke, und einer davon ist "124A", soweit ich weiß hieß die LE "I'm a Bikini Babe". Er deckt in zwei Schichten und enthält feinen goldenen Schimmer. Leider gefällt mir Braun mittlerweile überhaupt nicht mehr, da können auch der tolle Glitzer oder das Stamping nichts mehr retten :(


Donnerstag, 16. Juli 2015

[Nails] Watermelon-Nails mit Orly "Terracotta"



Seit langer Zeit sind das wieder einmal Nägel, die mir richtig, richtig gut gefallen und auf die ich vor allem richtig stolz bin! Die Watermelon-Nägel fanden Ihre Inspiration über Google von StyleLab und das knallige Rot bildet hier Orly "Terracotta" - genau die richtige Wassermelonenfarbe, oder?!




Mittwoch, 15. Juli 2015

[Nails] El Corazón "423/555 Magic Evening Fantasy"



Irgendwie ist das ganz hier herbstlicher geworden als ich wollte... Zum Thema "Leaves" der OMD3-Challenge habe ich sofort an das Motiv der Pueen Platte 99 gedacht und ihn mit dem dunkelroten Glitzerlack von El Corazón "423/555 Magic Evening Fantasy" kombiniert. Irgendwie ist dafür gerade die falsche Jahreszeit! :)




Dienstag, 14. Juli 2015

[Nails] Florales Stamping mit Manhattan Colour Boost "203"




Manhattan Colour Boost "203" ist einer meiner ältesten Lacke, ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, wann ich ihn gekauft oder wann ich ihn zuletzt einmal getragen habe! Dabei ist dieses pastell-violett doch einfach traumhaft, oder?! Das Stamping-Motiv stammt von der Cheeky Plate "Princess Charming".




Montag, 13. Juli 2015

[Nails] Bornpretty Stamping Polish #20702



Das nenn ich mal 'nen Stamping-Polish!! Es handelt sich um den hellgrünen Stampinglack aus dem Bornprettystore (Artikel #20702), auf dem Fläschchen steht "La Qin An". Er kostet zwar stattliche 7,70€, dafür sind aber auch großzügige 15 ml enthalten. Mit meinem Couponcode SBRJ61 gibt's auch nochmal 10% Rabatt, dann liegt man schon unter 7€. Den Lack gibt es außerdem auch in Dunkelgrün, Lila, Rosa und Braun! Der gelbe Lack darunter ist "Be My Pumpkin Pie" von Wundernails und das Stampingmotiv von der Bornpretty Plate BP-L017.




Sonntag, 12. Juli 2015

[Nails] Duochrom-Alarm: Ciaté "116 Heirloom"




Hach! Ist er nicht schön? Ciaté "116 Heirloom" hatte ich einmal supergünstig bei Fragrance Direct aus England bestellt und er macht seinem Namen alle Ehre. Hier seht ihr zwei Schichten auf schwarzer Basis. Irgendwie so gar nicht alltagstauglich, aber einfach atemberaubend!




Samstag, 11. Juli 2015

[Nails] Flamingo-Nägel mit Ciaté "119 Ferris Wheel"



Flamingos sind ja gerade das Trend-Tier schlechthin! Man erinnere sich an die Eulen und Füchse die Jahre zuvor - da sind die Flamingos eine schöne Abwechslung. Auf zwei Schichten Ciaté "119 Ferris Wheel" und einer Schicht China Glaze "Fairy Dust" habe ich super süße sommerliche Water Decals aus dem Bornprettystore aufgetragen. Sie haben die Artikelnummer #20865!




Freitag, 10. Juli 2015

[Nails] Dotticure mit Kiko "485 Pearly Coral Rose"



Kiko "485 Pearly Coral Rose" deckt in zwei Schichten und enthält ganz feinen goldenen Schimmer. Ein toller Sommer-Ton! Darauf trage ich gestampte Pünktchen mit einer älteren Essence-Plate - so werden Pünktchen einfach perfekt!



Donnerstag, 9. Juli 2015

[Nails] Mix & Match in Schwarz und Gold



Heute mal ganz edel in Gold und Schwarz, auch wenn die Farbkombi nicht ganz so zum Sommer passt. Die beiden goldenen Lacke sind von Essence und einerseits "04 Gold Digger" aus der "Metal Glam" LE sowie "04 Gothic Gold" aus der "Dark Romance" LE. Das Stamping-Motiv stammt von der Cheeky Plate "Princess Charming"!




Dienstag, 7. Juli 2015

[Nails] Abstraktes Muster mit Winstonia W309



Es ist schon wieder soweit! Ein neues Thema der Nagellack-Blogparade "Ready, Set, Pooolish!" steht an. Diesmal lautet das Motto "Abstraktes Muster". Dazu kam mir direkt eine meiner neuren Stampingplatten W309 von Winstonia aus den USA in den Sinn. Dieses Motiv habe ich per Reverse-Stamping ausgemalt und das Ergebnis finde ich richtig, richtig cool! Mal ein echter Blickfang für den Alltag. Mittlerweile haben sich meine Kollegen an meine Nagellack-Leidenschaft gewöhnt und ich traue mich auch mit auffälligeren Nägeln ins Büro. Würdet ihr solche Nägel auch im Alltag tragen?

Bea und Linda haben bereits gestern ihre Blogposts zum aktuellen Thema verfasst und Marion veröffentlicht ihren Beitrag heute gemeinsam mit mir - schaut doch mal vorbei!




Montag, 6. Juli 2015

[Nails] Kryolan "Adorable"



Das Thema "Silver" der OM3-Challenge fand ich relativ schwierig. Ich besitze zwar einige silberfarbene Lacke, doch tragen tue ich sie eigentlich eher ungern. Aus diesem Grund war ich hier auch relativ unkreativ und bin mit dem Ergebnis auch nicht ganz so zufrieden. Zeigen wollte ich es euch trotzdem! Beim verwendeten Lack handelt es sich um Kryolan "Adorable" und das Stampingmotiv stammt von der Cheeky Plate "Princess Charming".



Sonntag, 5. Juli 2015

[Nails] Urlaubsfeeling mit MUA "Apricot Candy"



Zum süßen Muschel-Stamping der Bornpretty Plate BP-L017 passte MUA "Apricot Candy" einfach perfekt! Er deckt in zwei Schichten und kostet in England nur 1£! Der Preis ist also ähnlich unserer Essence-Lacke in Deutschland. Das kleine Fläschchen erinnert ein wenig an Essie, findet ihr nicht?

Dies war mein Beitrag zum Thema "Peach" der OMD3-Nagelchallenge. Hier könnt ihr die anderen Beiträge sehen:




Samstag, 4. Juli 2015

[Vorschau] Catrice LE "Sense of Simplicity"



Simplify your life. Minimalistisches Design mit maximalen Möglichkeiten. Der Look der 90ies ist zurück und erobert die Catwalks. Clean. Casual. Chic. Mit geradlinigen Schnitten und ausgewählten Hightech- Materialien, wie Neopren, setzen die Designer ein Fashion Flashback. Black and White, Boten für Understatement und Luxus, werden mit klaren Farben, wie kräftigem Pink und Orange kombiniert. Silber mit Mirror-Glace-Optik sorgt für den kühlen Twist und setzt innovative Highlights. Die Limited Edition „Sense of Simplicity“ by CATRICE übersetzt den Look der 90er Jahre ins Hier und Jetzt. Auffällig minimalistische Beautyprodukte unterstreichen von August bis Mitte September 2015 den Fashiontrend der Saison mit Must-Haves, wie den Bouncy Eyeshadows mit metallischem Finish, dem Cream to Powder Blush für ein pudrig-mattes Hautbild sowie den Nagellacken mit semi-mattem Latex- Finish oder Spiegelglanz-Effekt. There is beauty in simplicity – by CATRICE. 

Sense of Simplicity by CATRICE – Bouncy Eyeshadow
 Explore the 90ies. Ein ausdrucksstarkes Augen-Make-up gelingt mit den Bouncy Eyeshadows, deren leicht gewölbte Textur besonders geschmeidig ist und sich ganz einfach auf dem Augenlid verblenden lässt. Die langanhaltenden Trend-Lidschatten gibt es wahlweise in Schwarz-Graphit mit dezentem Diamantglanz, plainem Silber und schimmerndem Rosé. Alle Farben überzeugen mit hoher Deckkraft und einem metallischen Finish. Erhältlich in C01 Strike a Rose, C02 Straight Silver und C03 Linda Evan-Grey-Lista. Um 3,99 €.




Sense of Simplicity by CATRICE – Cream to Powder Blush
More Pink. Der pinkfarbene Crèmeblush mit pudrig-mattem Finish lässt sich wahlweise mit den Fingern oder einem Pinsel auftragen. Das Ergebnis der zartschmelzenden Textur ist ein farbiger Frischekick ohne Schimmer – für einen langanhaltenden healthy Glow. Erhältlich in C01 Pure Pink. Um 3,99 €.


Sense of Simplicity by CATRICE – Transparent Mattifying Powder
Straight. Passend für jeden Hauttyp mattiert dieser transparente Puder das Make- up und fixiert es. Im Inneren des Packagings hält das gepresste Transparent Mattifying Powder einen Spiegel bereit. Der ideale Beautyhelfer für ein seidiges Finish und einen ebenmäßigen, makellosen Teint. Erhältlich in einer transparenten Variante. Um 4,99 €.

Sense of Simplicity by CATRICE – Juicy Gloss
Unforgettable. Der Juicy Gloss ist die neue Ikone unter den Lippenprodukten. Die semi-transparente Textur fühlt sich angenehm leicht an und taucht die Lippen in ein dezentes Farbkleid, wahlweise in zartem Apricot-Rosé, leuchtendem Pink oder warmem Orange jeweils mit dezentem Wet-Gloss-Finish. Erhältlich in C01 Strike a Rose, C02 Pure Pink und C03 Orange Obsession. Um 2,99 €.



Sense of Simplicity by CATRICE – Latex Lacquer
Backward Future. Weiß, Mint, Apricot-Orange und Pink – die Nagellackrange präsentiert zwei Puristen und zwei feminine Farbtupfer. Ein besonderes Highlight ist das einzigartige, semi-matte Latex-Finish. Empfohlen wird der Auftrag von zwei Schichten. Die jeweilige Farbe findet sich auch auf dem Deckel der Nagellackflasche wieder – so ist die Lieblingsfarbe schnell gefunden. Erhältlich in C01 Pure Pink, C02 Orange Obsession, C03 Minimalistic Mint und C04 Simply White. Um 2,99 €.



Sense of Simplicity by CATRICE – Mirror Glaze Lacquer
Mirror Memory. Metallisches Silber mit Spiegelglanz-Effekt ist heiß begehrt und schenkt den Nägeln einen cleanen, luxuriösen Look der Extraklasse. Erhältlich in C01 Straight Silver. Um 2,99 €.






[Nails] Maritim mit Kiko "532 Pearly Amazon Green"



Ist er nicht wunder-wunder-wunderschön?? Kiko "532 Pearly Amazon Green" glitzert und funkelt einfach wie ein tropischer Ozean! Er deckt in zwei Schichten und wurde mit einem Stamping der Bornpretty Plate BP-L017 verziert. Die Artikelnummer der Plate lautet #19372! Spart übrigens 10% mit meinem Couponcode SBRJ61 (ich verdiene damit kein Geld). Dieses Design war mein Beitrag zum Thema "Teal" der OMD3-Nagelchallenge!




Freitag, 3. Juli 2015

[Nails] Waschechte Prinzessinnen-Nägel, inklusive Frosch!



Auf Instagram wurde zum Thema "Märchen" aufgerufen und da dachte ich mir, dass ich mich einfach ganz kurz fasse und eine ganze Geschichte auf meinen Nägeln erzähle! Hier also mein "Märchen in vier Bildern". Die Stampingmotive stammen alle von der Cheeky Plate "Princess Charming". Das Gradient besteht aus Weiß und unterschiedlichen Rosatönen sowie meinem allerliebsten China Glaze "Fairy Dust" (wie passend!).



Donnerstag, 2. Juli 2015

[Nails] Hello Summer! Sunset Gradient Nails



Hitzewelle! Zeit für ein Sunset-Beach-Gradient mit Essence - Snow White "07 Bashful" & "03 Doc" und Wundernails "40 You're my Pumpkin Pie" und megasommerlichem Stamping mit Bornprettystore BP-L017! Ich weiß nicht ob ich es gut oder schlecht finde, bei den Temperaturen im klimatisierten Büro zu sitzen - was meint ihr?



Mittwoch, 1. Juli 2015

[Nails] Maritimes Stamping mit Essence - Show Your Feet "030 Oceana"



Endlich trage ich wieder einmal "030 Oceana" aus der Essence Show Your Feet-Reihe! Hier sehr ihr zwei Schichtem mit einem süßen maritimen Stamping meiner neuen Sommer-Platte BP-L017 aus dem Born Pretty Store (Artikel #19372). Mit dem Rabattcode SBRJ61 gibt's dort übrigens 10%.