Ads 468x60px

Dienstag, 10. Februar 2015

[Review] Catrice Ultra Stay & Gel Shine 3-Step-System



In den letzten Tagen habe ich euch bereits acht Farblacke von CATRICE mit neuem, verbesserten Pinsel gezeigt. Außer "79 The Bride Takes It All" konnten mich alle Lacke überzeugen - vor allem der neue Pinsel ist ein echter Traum und macht den Auftrag zum Kinderspiel.

http://blog.jahlove.de/2015/02/nails-catrice-27-pinky-and-brain.htmlhttp://blog.jahlove.de/2015/02/nails-catrice-60-out-of-dark.htmlhttp://blog.jahlove.de/2015/02/nails-catrice-61-greige-new-beige.htmlhttp://blog.jahlove.de/2015/02/nails-catrice-64-its-time-for-lovender.html
http://blog.jahlove.de/2015/02/nails-catrice-79-bride-takes-it-all.htmlhttp://blog.jahlove.de/2015/02/nails-catrice-82-gallon-of-melon.htmlhttp://blog.jahlove.de/2015/02/nails-catrice-83-all-you-need-is-pink.htmlhttp://blog.jahlove.de/2015/01/nails-catrice-85-can-you-sea-me.html



Nun präsentiere ich euch heute endlich das Ergebnis meines eigentlichen Tests: dem neuen CATRICE Ultra Stay & Gel Shine 3-Step-System!


Das 3-Step-System besteht aus einem Unterlack, einem Farblack eurer Wahl sowie einem Überlack. Der Unterlack (Step 1) trocknet matt, und wer schon einmal mit matten Nagellacken gearbeitet hat, weiß, wie unglaublich schnell diese trocknen. Ein dickes Plus also hierfür - der Unterlack ist ruckzuck trocken und schon kann es weitergehen! Allerdings riecht der Basecoat schon sehr intensiv nach Chemie, ich weiß wirklich nicht, was da enthalten ist, aber der Geruch macht mir Sorgen... Schade auch, dass die Flasche nicht durchsichtig ist und man so den Füllstand nicht erkennen kann. 
ÜBERRASCHUNG! Der Basecoat lässt sich auch als mattierender Topcoat verwenden. Zum Vergleich seht ihr hier einmal zwei Finger und einmal die ganze Hand mit dem Catrice Ultra Stay Gel & Gel Shine Basecoat mattiert.


Nachdem der Farblack eurer Wahl aufgetragen wurde - hier trage ich meinen absoluten Favorit "82 A Gallon of Melon" - und trocken ist (Step 2), könnt ihr dann die Nägel mit dem Topcoat (Step 3) versiegeln. Er trocknet wirklich ausgesprochen schnell (ähnlich wie Essence Better than Gel Nails und Lacura/Aldi Süd Super Gloss) und belohnt mit unglaublichem Hochglanzfinish.


Und das Ergebnis? Hier seht ihr den Lack nach 6 Tagen! Es ist leichte Tipwear erkennbar, aber sonst keine abgeblätterten Stellen. Aber nun die große Preisfrage... auf einem Finger trage ich simplen Rival de Loop Basecoat und besagten Aldi Süd Supergloss-Topcoat - auf welchem? ;) Es ist der Mittelfinger!


Wer also normalerweise schon Base- und Topcoat verwendet, merkt mit dem CATRICE 3-Step-System vermutlich keinen großen Unterschied. Wer allerdings bisher keinen Unter- und Überlack verwendet, kann direkt mit dem 3-Step-System einsteigen und bekommt damit geniale, schnelltrocknende und langanhaltende Produkte für nur je 3,49 € (10 ml). Von mir gibt es uneingeschränkte Kaufempfehlung!



1 Kommentare:

  1. Einen schönen Blog hast du! Mir gefällt das "Aufgeräumte"... und deine Fotos sind natürlich toll!

    AntwortenLöschen