Ads 468x60px

Dienstag, 22. Juli 2014

[Nails] Sally Hansen Sugar Coat Ombré Nails mit "270 Laughie Taffy" & "240 Spare-A-Mint?"



Zum Thema Ombré der OMD2-Nail Challenge habe ich nach einiger Ratlosigkeit zu den bisher unbenutzten Sally Hansen - Sugar Coat Lacken 270 Laughie Taffy (dunkelblau) und 240 Spare-A-Mint? (türkis) gegriffen. Mit vollem Erfolg! Das Ergebnis gefällt mir sehr, sehr gut. Auf dem Ringfinger trage ich ein Stamping-Motiv der Cheeky Plate Tropical Holiday, gestampt mit Essence - Metal Glam LE 04 Gold Digger. Ein richtig sommerlich-maritimes Nageldesign, das mich daran erinnert, dass ich schon in wenigen Tagen endlich wieder nach Italien reisen werde! :)



2 Kommentare:

  1. sehr sehr schön ... gefällt mir auch richtig gut! ich mag verläufe auf nägeln sehr, vor allem, wenn er vorne heller als hinten ist. sonst sieht es immer aus, als wären die nägel dreckig ;-) das stamping passt super dazu. LG, steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Steffi,
      mir geht's da meistens genau so wie dir: wenn die Nägel vorne dunkler sind sieht es oft total komisch aus und lässt die Nägel irgendwie auch kürzer wirken.
      Ich liebe die Sandlacke von Sally Hansen, ich kaufe mir immer wieder mal einen bei TK Maxx wenn ich dort vorbeikomme - wir haben hier nämlich keinen in der direkten Nähe. Dort kosten sie dann nur zwischen 3,50 € und 4,00 € :)
      LG Sandra

      Löschen