Ads 468x60px

Donnerstag, 27. Februar 2014

[Nails] Karnevals-Nägel mit viel Glitzer & Bling-Bling



Passend zum Thema Karneval und zu einer Instagram-Challenge mit dem Thema "Funkenmariechen" habe ich meine Nägel für heute Abend faschingstauglich gestaltet.
Auf zwei Schichten LCN FD2 Under Milkwood folgen (von links nach rechts) Etude House PWH901 Fire Works, Claire's 66953 Festive Fun sowie Essence Nail Art Special Effect Topper 02 Circus Confetti. Auf dem Ringfinger trage ich ein einfaches Reverse Stamping mit der Cheeky XL Happy Holidays Plate. Ich wünsche euch einen schönen schmutzigen Donnerstag! :)


Mittwoch, 26. Februar 2014

[Produkktest] Joico Power Spray Haarspray


Für beauytesterin.de & derbeautyblog.de durfte ich das Joico "Power Spray" Haarspray mit gigantischem Haltefaktor 8-10 testen.

Je mehr Lagen aufgesprüht werden, desto mehr Halt bietet das schnell trocknende Finishing-Haarspray: Haltefaktor 8 beim ersten Einsprühen, 9 beim zweiten mal und beim dritten Sprühvorgang sogar Haltefaktor 10. Ideal, um die Frisur an Ort und Stelle zu halten. 

Das besondere am Power Spray ist die AquaLastik-Technologie, ist eine innovative JOICO-Technologie, die das Haar langanhaltend vor Luftfeuchtigkeit schützt. Das Haar kann bis zu 72 Stunden nach der ersten Anwendung noch umgestylt werden. JOICO Power Spray enthält außerdem den Bio-Advanced Peptide Complex, einen innovativen Wirkstoff der neuesten Generation. Er imitiert die DNA des gesunden Haares, baut die Proteinstruktur wieder auf und bietet ultimative Regeneration für geschwächtes und gestresstes Haar.

Das Spray in der silbernen, hochwertigen Flasche besitzt einen perfekt ausgerichteten Sprühkopf, der selbst gezieltestes Einsprühen einzelner Haarpartien ermöglicht. Der Deckel sitzt nicht ganz perfekt auf (siehe Bild), was mich persönlich jedoch nicht stört, da ich Haarspray zu Hause stets ohne Deckel aufbewahre und diese nur zum Transport verwende. Das Spray bezaubert mit einem wirklich umwerfenden Duft, den man von herkömmlichen Drogierie-Haarsprays so nicht kennt! Sogleich fühlt man sich wie nach einem Friseurbesuch. Die Anwendung ist super einfach und auch bei sparsamer Anwendung wird ein idealer Halt erzielt. Dabei waren meine Haare nie verklebt! Zusätzlich sorgt das JOICO Power Spray für einen schönen gesunden Glanz - auch der Hand-Test zeigt, wie viel Glanz das Haarspray hinterlässt. Meine dicken, schweren Haare blieben selbst über mehrere Stunden in Form, obwohl sich vor allem Locken sonst gerne mit der Zeit aushängen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Haarspray und möchte euch noch einige Stylingtipps mit auf den Weg geben:

Starker Halt für einen schwungvollen und voluminösen Party-Look
Das JOICO Power Spray während des Föhnens mit einer Rundbürste partienweise auf den Ansatz sprühen – hält den ganzen Tag bis in die Nacht hinein!

Zum Bändigen von fliegendem Haar
Etwas JOICO Power Spray auf eine weiche Bürste geben und sanft über das fliegende Haar streichen.

Volumen für Stunden
JOICO Power Spray in die Hände sprühen und auf Kopfhaut und Haaransatz massieren, bevor das Spray trocken ist. Für super Stand. Für maximalen Halt kopfüber einmassieren.

Der Trick mit der Föhnwärme
Das JOICO Power Spray bietet fantastischen, flexiblen Halt. Ein perfektes Partystyling, das hält und dennoch flexibel ist, war noch nie einfacher! Man wendet das JOICO Power Spray bereits beim Stylen an, wenn das Haar in Position gebracht wird. Anschließend lockert man das Haar per Föhnwärme auf. Man merkt sofort, dass das Spray sich mit der Wärme des Haartrockners auflockert, und dass  das Styling gleichzeitig an Ort und Stelle bleibt.


Das JOICO Power Spray für  griffiges und brillant glänzendes Haar, ohne zu verkleben und ohne Rückstände ist in der Größe 300 ml für 22,90 € erhältlich.

Weitere Informationen findet ihr auf joicogermany.de. Das JOICO Power Spray ist für den Salonstar 2014 nominiert: voten kann jeder, der das Power Spray toll findet unter http://salonstar.menschenimsalon.de/voting#finish-und-spray



Dienstag, 25. Februar 2014

[Nails] Rival de Loop Glitter Sensation "02 Glitter Darkblue"




Da ich neulich ziemlich ratlos im Rossmann stand, da ich keine Swatches oder sonstigen Berichte zum blauen Gliterlack 02 Glitter Darkblue der Rival de Loop Glitter Sensation LE im Internet finden konnte, habe ich einfach mal blind zugegriffen.
Der Lack glitzert Holografisch und hat viele größere Sechseck-Flakes, die man im Fläschchen nicht so richtig auf Anhieb erkennt. Ich habe ihn einmal auf farblich passendem Unterlack (Kiko 267 Sky Blue) und einmal auf dem sehr dunkelblauen P2 Last Forever 240 Midnight Romance lackiert, der übrigens in nur einer Schicht deckt. Die Kombination auf dem ersten Bild gefällt mir aber irgendwie nicht so richtig. Habt ihr die LE schon gesichtet und etwas mitgenommen?



Montag, 24. Februar 2014

[Review] P2 "Sea' la Vie" Sailor's Choice Nailpolish im Test



Da ich bei meinem gestrigen Post die Nagellacke auf dem Gruppenbild total vergessen hatte, wollte ich euch meine beiden getesteten Lacke der P2 Limited Edition "Sea' la Vie" heute separat vorstellen.

sailor's choice nail polish
Vorsicht, frische Farbe! Der hochdeckende Nagellack haftet besonders lang und ist ideal, um bei ausgiebigen Segel-Trips auf hoher See intensiv zu glänzen. In vier Farben erhältlich: 010 sunrise, 020 sky, 030 navy, 040 freshness. 15 ml: 2,25 €


010 Sunrise
Im Werbetext wird eindeutig nicht zu viel versprochen - der orangene Lack deckt in einer dicken Schicht oder zwei dünnen Schichten und hält bombenfest. Selbst nach mehreren Tagen keine Spur von Tipwear und immer noch ein tolles Ergebnis. Ich wollte ihn gar nicht ablackieren! Der Lack enthält keinerlei Schimmerpartikel und kann so auch mit einem wunderschönen Effekt mattiert getragen werden.
Das runde, flache Fläschchen ist einmal etwas ganz besonderes und erinnert mich ein bisschen an Muscheln. Der Pinsel ist mir persönlich ein klein wenig zu dünn aber bereitete mir allgemein keine Probleme.
Die Farbe wirkt, wie man auf meinen Fotos sehen kann, je nach Licht von zartem Apricot bis hin zu Neonorange. Vor allem im warmen Sonnenlicht ist die Farbe ziemlich knallig und auffällig. Auf jeden Fall verbreitet sie Sommerstimmung ohne Ende!

Auf dem Rinfinger trage ich Reverse Stamping mit der Cheeky XL Tropical Holiday Plate und dem vorgestellten P2 Sea' la Vie Farbton 01 Sunrise, Douglas 03 Lena, Astor 932 Milky Rose sowie Etude House GR701 Green Apple und dem schwarzen Essence Stampy Lack.




020 Sky
Auch hier verhält es sich mit Deckkraft und Langlebigkeit wie bei der obigen Nuance. Das Blau enthält auch keine Schimmerpartikel  und ist einfach ein wunderschönes mittelblau - nicht zu hell und nicht zu dunkel, nicht zu knallig und wirklich maritim. Mein persönlicher Favorit der beiden Lacke!

Auf dem Ringfinger trage ich Reverse Stamping mit der Cheeky XL Tropical Holiday Plate und der obigen Farbe 010 Sunrise aus der Sea' la Vie Limited Edition sowie dem weißen Essence Stampy Lack.


Neben den beiden Nuancen 010 Sunrise und 020 Sky gibt es noch die Farben 030 Navy (ein dunkles Marineblau) und 040 Freshness (ein knalliges Rosa, das ein Essie Dupe sein soll).

Wie gefallen euch die beiden Lacke?



Sonntag, 23. Februar 2014

[Review] P2 Limited Edition "Sea' la Vie" Swatches



Ganz überraschend erhielt ich ein Päckchen von P2 mit den Produkten der kommenden LE "Sea' la Vie", die es ab dem 1.3.2014 in eurem dm Markt zu kaufen gibt. Ich möchte euch hier die Produkte kurz vorstellen und euch einige Swatches zeigen. Für viele Produkte hatte ich noch keine Zeit, sie für euch aufzutragen und Bilder davon zu machen, da ich gerade bei meinen Eltern an meiner Bachelorthesis schreibe. Ich hoffe aber, dass ihr auch mit den Swatches etwas anfangen könnt!

Auf dem Foto habe ich die beiden tollen Nagellacke total vergessen, die ich euch morgen noch einmal extra zeigen werde. Sie sind mein Highlight, da sie bombenfest halten und gut decken. Aber mehr dazu gibt es morgen :)

fashion cruise bangle - 3,95 €

Let’s go cruising – aber nicht ohne das passende Fashion-Accessoire für den perfekten Marine-Look! Der stylische Armreif passt ideal zu den neuen p2 Nailpolish Trendfarben und lässt sich bestens mit Ringelshirt, Leinenhose und Co. kombinieren.

Der Armreif ist ein tolles maritimes Gimmick mit transparenten und weißen Streifen. Perfekt zum marineblauen Oberteil und Ankerkette, zu Blazer oder dem Sommerkleid! Stabiler Kunststoff, der lange Freude bereitet.


gone sailing lip balm - 010 wave-braker - 2,95 €

Mit dem transparenten Pflegestift mit Vitamin E und schützendem LSF 15 kann man so viele Matrosen küssen, wie man will – die Lippen bleiben trotzdem weich und geschmeidig! In zwei Nuancen erhältlich: 010 wave-braker, 020 surf’s up.

Der Lipbalm ist ungewöhnlich groß und man muss sich erst einmal dran gewöhnen, so ein riesen Ding über die Lippen zu führen. Die Pflegewirkung ist absolut in Ordnung, nur der Geruch ist meiner Meinung nach etwas komisch. Also der Lipbalm duftet nicht wirklich, es ist wohl ein Eigengeruch ohne zugesetzte Duftstoffe, was ja eigentlich etwas Positives ist. Die Anwendung des Drehmechanismus ist zuverlässig und stabil und lässt sich (wenn die Kappe geöffnet ist) auch einhändig bedienen.

sun-dipped duo foundation stick - 010 sea shell - 4,65 €

Gehört in das Handgepäck jeder stylischen Matrosen-Beauty: Die Grundierung in praktischer Stiftform deckt nicht nur perfekt ab, sondern verwöhnt die Haut zusätzlich mit einem reichhaltigen Pflegekern. Ideal auch zum Auffrischen für zwischendurch. In zwei Nuancen erhältlich: 010 sea shell, 020 summer feeling. 

Der Foundationstick lässt sich sehr einfach anwenden und macht einen stabilen Eindruck. Auf den ersten Blick wirkt die Foundation super "schmierig", lässt sich jedoch überraschend gut einarbeiten (siehe Fotos, unten ist die Foundation verblendet). Auch bei mir als Blassnäschen ist die hellste Nuance passend, da sich die Deckkraft in Grenzen hält (man müsste definitiv schichten). Die Anwendung finde ich ungewohnt, da ich bisher nur flüssige und Mousse-Foundations verwendet habe. Ich habe zum Verblenden einen Foundationpinsel genommen und das hat sehr gut geklappt. Für einen Tag am Meer halte ich den Foundationstick aber nicht geeignet, ich hätte nämlich Angst, dass er in der Sonne schmilzt ;)



be a captain! perfection powder - 010 nude coast - 3,55 €

Leinen los! Der seidig zarte Puder passt sich perfekt dem Hautton an und verleiht der Haut ein perfekt mattiertes Finish. Für einen makellos ebenmäßigen Teint. In zwei Nuancen erhältlich: 010 nude coast, 020 sandy beach.

Das Perfection Powder ist trotz heller Nuance im Gegensatz zum Foundationstick etwas zu dunkel für meinen Hautton (siehe Foto). Es perfektioniert wunderbar und hintetrlässt einen weichgezeichneten Effekt. Für nicht ganz so blasse Hauttypen wie mich kann ich es auf jeden Fall empfehlen.





set sail! eye shadow - 030 smart sailor - 2,95 €

Die brillanten Lidschatten-Nuancen lassen sich nicht nur einfach und unkompliziert auftragen, sondern bringen die Augen sofort zum Strahlen. In drei Nuancen erhältlich: 010 emerald sea, 020 nautical navy, 030 smart sailor. 

Der Lidschatten ist sehr gut pigmentiert (siehe Foto von meinem Finger) und hinterlässt einen tollen Schimmer, den ich auf dem Foto irgendwie nicht richtig einfangen konnte. Perfekt als AMU-Basis oder Highlighter! Ich bin gespannt auf die anderen beiden Nuancen und werde sie mir, sofern sie genauso gut pigmentiert sind, bestimmt zulegen.




nautic beauty blush - 010 sunny day - 3,25 €

Für einen Look wie nach einem Tag auf hoher See: Das schimmernde Rouge verleiht natürliche Frische und setzte strahlende Akzente auf Wangen und Schläfen. In zwei Nuancen erhältlich: 010 sunny day, 020 ocean breeze.

Der Blush in einem bezaubernden frühlingshaften Korallton ist toll pigmentiert und hinterlässt eine frische Farbe auf der Haut. Für Blush-Fanatics ein Must-Have und für viele sicher das kleine Highlight dieser LE!




ultimate define eyebrow tint - 010 floating brunette - 3,65 €

Der Augenbrauenstift ermöglicht mit seinem weichen Pinsel ein leichtes und präzises Auftragen – für top gestylte Augenbrauen im Handumdrehen! In zwei Nuancen erhältlich: 010 floating brunette, 020 floating brown. 

Der Eyebrow Tint hat mich total überrascht - es ist quasi ein brauner Filzstift! Für die Augenbrauen habe ich so etwas bisher noch nicht gesehen. Beim Auftrag auf den Unterarm ist die Farbe sofort in die Fältchen gelaufen, sprich ein feines Ziehen von Linien ist nicht möglich - aber wie der Name Tint schon sagt, soll er die Brauen ja einfärben und dafür ist er gut geeignet. Sobald ich wieder zu Hause bin werde ich euch definitiv Tragebilder davon machen, denn der Augenbrauen Tint ist wirklich sehr interessant, oder?



stay on board eye pencil - 010 bare-foot  - 2,85 €

Luxus-Liner: Der langhaftende Kajalstift ermöglicht einen präzisen Lidstrich und sorgt für faszinierend intensive Augenblicke. In zwei Nuancen erhältlich: 010 bare-foot, 020 fleet foot.

Beim ersten Auftrag des Eye Pencils ist mir erstmal ein Millimeter der Spitze abgebrochen - der Sitft ist also auf keinen Fall weich sondern schon etwas fester und damit auch absolut problemlos als Eyeliner verwendbar (wenn ich in Notfällen mal einen weichen Kajalstift als Eyeliner benutze, sehe ich immer gleich aus wie mit Edding angemalt, finde ich). Ich habe die untere Linie mehrfach versucht zu verwischen, aber wie ihr seht ist sie immer noch sehr gut sichtbar. Die Haltbarkeit ist top!





flushing beauty color mascara - 010 azure blue - 3,25 €

Schiff ahoi! Die farbige Mascara kann alleine oder als Top Coat über der täglichen Mascara aufgetragen werden. Augenärztlich getestet. Für Kontaktlinsenträger geeignet. In zwei Nuancen erhältlich: 010 azure blue, 020 navy blue.

Blauer Mascara ist dieses Jahr total im Kommen! Hier bietet P2 gleich zwei verschiedene Blautöne und ich durfte den helleren testen. Das Bürstchen finde ich ausgesprochen interessant geformt, auch wenn es, wie man sieht, vorne irgendwie mehr Farbe aufnimmt als zwischen den Silikon-Borsten. Die Farbe hat viele Schimmerpartikel und funkelt wie der Ozean in der Sommersonne! Ehrlich gesagt weiß ich nicht, wie ich blaue Mascara anwenden soll und muss mich da erst einmal auf Blogs informieren, aber dann bin ich definitiv gespannt darauf, den neuen Sommerlook auszuprobieren. Ich halte euch auf dem Laufenden!




glam marine lipgloss - 010 apricot jewel - 2,75 €

Eine Prise Glamour verträgt eindeutig jeder Look – auch der lässige maritime Casual-Style liebt hochglänzende Lippen und strahlende Kussmünder! In drei Nuancen erhältlich: 010 apricot jewel, 020 white crystal, 030 pink coral.

Oooh Apricot! Wie ich diesen Farbton liebe. Der Lipgloss ist wie auch der Mascara bauchig geformt und erinnert mich irgendwie an ein Segelboot. Der Applikator ist allseits bekannt und bereitet keinerlei Probleme - und das Ergebnis ist ein Träumchen! Ich habe meinen neuen Sommer-Lieblings-Lipgloss gefunden! Wie bei Lipglossen üblich klebt er natürlich ein bisschen, das wird aber nur deutlich wenn zum Beispiel Haare ins Gesicht wehen. Das Tragegefühl ist ansonsten sehr angenehm und jaaaa, die Farbe erst! Hach!



Ich finde, P2 hat hier eine tolle, maritime LE geschaffen, die durch und durch stimmig ist. Morgen stelle ich euch noch die zwei bezaubernden Sailor's Choice Lacke im umwerfenden Fläschchen vor, die mir als Nagellackjunkie natürlich das Herz erstrahlen lassen. Wie gefallen euch die bisher vorgestellten Produkte?