Ads 468x60px

Dienstag, 10. September 2013

[Produkttest] AVON True Color Eyeshadow Quad Palette


Im Rahmen meines Neuprodukte-Tests bei AVON durfte ich unter anderem auch die AVON True Color Eyeshadow Quad Palette in der Farbe Urban Skyline testen. Mich hat das Produkt komplett überzeugt! 

Ich habe kaum Erfahrung mit dem Schminken von Augenmakeups und trage morgens einfach irgendwie zwei Brauntöne auf, die ich ein bisschen verblende. Am Wochenende mal ein paar Tupfer schwarz, aber so richtig einen Plan habe ich nicht. Die Eyeshadow Quad von AVON ist hier eine tolle Unterstützung.

Auf der Rückseite sowie im Inneren der Verpackung ist eine Anleitung abgebildet, die genau erklärt, welche Farbe wohin gehört. Klingt auf den ersten Blick super - doch wer behält solche Verpackungen? Sobald man sie wegwirft, ist auch die Anleitung dahin. Natürlich kann man versuchen, es sich zu merken, aber wenn mal einige Wochen dazwischen liegen, kann die Erinnerung schon ziemlich verblassen. Ich fände es besser, wenn die Anleitung direkt auf die Box gedruckt würde.

Die Box kommt im typischen AVON Hochglanzlook mit sicherem Verschluss und integriertem Spiegel. Das Problem dabei ist, wie immer, dass die schöne Oberfläche bei mehrmaligem Transport sehr schnell Kratzer bekommt und dann leider nicht mehr hochwertig aussieht. 
Mit dabei ist ein Applikator mit zwei verschieden großen Seiten, den ich super praktisch für unterwegs finde. Daheim verwende ich dann doch lieber meine Pinsel!

Die Deckkraft der einzelnen Farben finde ich ausnahmslos super und das Ergebnis hat mich total verblüfft. Ich, als absoluter Laie in Sachen Augenmakeup, hätte sowas sonst nicht hinbekommen. Die Ergebnisse mit der Eyeshadow Quad Palette auf anderen Blogs wirken zwar noch viel professioneller - oft haben die Betreiberinnen aber auch viel Erfahrung mit dem Schminken von Augenmakeups.
Hier seht ihr ein Ergebnis einer echten Anfängerin, und dafür finde ich es echt toll!

 



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen