Ads 468x60px

Freitag, 26. Juli 2013

[Vorschau] P2 Limited Edition "Aufgebrezelt"



O' zapft is! Passend zum Oktoberfest steht eine neue P2 Limited Edition in den Startlöchern. Mit der "Aufgebrezelt" LE bietet P2 vom 7.8. bis zum 4.9.2013 eine Reihe interessanter Produkte in angesagten Pink- und Rottönen mit witzigen Namen und auch ein traditionelles Halskettchen mit Herzanhänger.

gib mir a busserl
lipstick & gloss duo
Der farbintensive Lippenstift sorgt für einen unwiderstehlich zarten Kussmund. Das Gloss verleiht zusätzlich ein funkelndes Finish. Die Produkte können alleine oder übereinander aufgetragen werden. Gibt's in drei bezaubernden Farben: 010 hüttenzauber, 020 almgeflüster und 030 alpenrausch. 1 Duostift kostet 3,95 €

perfect look!
lip liner
Der passende Lipliner zum gib mir a busserl lipstick & gloss duo - für eine perfekte Lippenkontur. 092 poppy passt ideal zu gib mir a busserl 010 hüttenzauber und 140 cherry zu gib mir a busserl 030 alpenrausch. 1 Stift kostet 1,75 €

 
damit's sitzt
fashiontape
Mit den transparenten Tapes bleibt alles da, wo es sein soll. Sie können zur Fixierung trägerloser Tops und weiter Ausschnitte, zum Fixieren von Rock- oder Hosensäumen oder auch zum Befestigen von Accessoires wie Schmuck, Schals oder Strümpfen verwendet werden. 20 Stück kosten 2,75 €

wiesn gaudi
eye shadow
Die Pearl-Textur in trendigen Farben sorgt für einen pfiffigen Oktoberfest-Look - passend zu jedem Dirndl! DieHautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt. Die Farben 010 vergissmeinnicht und 020 alpenrose sind nicht vegan. 1 Stück kostet 2,85 €
 

individual false lashes
Mit den einzelnen, falschen Wimpern in drei unterschiedlichen Längen kann die Wimpernlänge und Wimperndichte der natürlichen Wimpern optimiert werden. 42 Wimpern + 1ml Wimpernkleber kosten 4,65 €



zünftig aufdirndlt
compact powder
Die zarte Pudertextur in den Farben 010 breznprinzessin und 020 herzerlqueen lässt den Teint aller Hauttypen perfekt aussehen. Der Puder ist ideal zum Auffrischen für Zwischendurch geeignet. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. 9g kosten 3,45 €

sei ned schüchtern!
blush
Die cremige Textur des langhaftenden Rouges lässt sich mühelos verblenden. Es sorgt Dank der intensiv strahlenden Farben für den perfekten Auftritt. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Gibt's in den Farben 010 spatzerl und 020 zuggerschneggal. 1 Stück kostet 3,25 €

 o'zapft is!
nail polish
Hoch deckender Nagellack in vier cremigen, zarten Tönen: 010 wiesntraum, 020 flirtlaune, 030 schürzenjagd und 040 dirndlblues. 11ml kosten 2,25 €


aufg'frischt is
miniset
Mit dem tiefschwarzen Kajal, der volumengebenden Mascara und dem pearligen Lipgloss im Mini-Format lässt sich jedes Oktoberfest-Make-up auffrischen. Es passt problemlos in jedes Handtäschchen. 1 Set kostet 4,95 €


weil i di mog
necklace
Das trendig traditionelle Halskettchen mit süßem Herzanhänger verleiht jedem Oktoberfest-Outfit den letzten Schliff und ist ein absoluter Hingucker. 1 Kette kostet 4,55 €



Donnerstag, 25. Juli 2013

[Review] Catrice All Matt Plus + Inside Eye Highlighter Pen


Mein örtlicher Drogeriemarkt hat am Montag nach einer einmonatigen Umbauphase neueröffnet und überraschte mich mit dem neuen Catrice Sortiment, das eigentlich erst ab August erhältlich sein sollte. Über die neuen Produkte hatte ich hier berichtet.

Schon da hatte ich  zwei absolute Favoriten und selbstverständlich habe ich ohne mit der Wimper zu zucken zugegriffen: das neue Makeup All Matt Plus und den neuen Made to Stay Inside Eye Highlighter Pen kann ich nun mein Eigen nennen.

Das alte Catrice Makeup Infinite Matt war ziemlich beliebt, da die Nuance 010 Light Beige wirklich sehr hell und für helle Hauttypen wie mich das ideale Makeup war. Umso größer war die Trauer, als es letzten Herbst aus dem Sortiment genommen wurde - seither habe ich verzweifelt und erfolglos nach einem Ersatz gesucht. Das neue Catrice Makeup All Matt Plus sieht nicht nur genau so aus wie das alte Infinite Matt Makeup, sondern die Nuance 010 ist auch genauso hell! Ich verwende es jetzt seit drei Tagen und ich bin sooo glücklich, dass ich nicht mehr nach einem Ersatz suchen muss. Endlich ist es wieder da, ganz das alte! :)
Auf dem Foto unten habe ich die All Matt Plus Foundation verwendet.

Der Inside Eye Highlighter Pen hatte mich schon als die Sortimentsumstellung angekündigt wurde  brennend interessiert. Seit langer Zeit wollte ich solch ein Produkt ausprobieren, das den Blick öffnet und die Augen grö0er und wacher erscheinen lässt. Mit dem Catrice Made to Stay Inside Eye Highlighter Pen halte ich endlich so ein Produkt in den Händen. Der Stift ist wasserfest, enthält eine Mine zum Herausdrehen und hat einen (ziemlich versteckten) Anspitzer am anderen Ende. Die Farbe ist relativ natürlich - man denke da an die oft zu lesende Empfehlung, sich weißen Kajal auf die Wasserline aufzutragen - und öffnet tatsächlich den Blick. Seht selbst! Auf dem oberen Bild habe ich es neben dem Makeup auf meiner Hand geswatcht.




Donnerstag, 18. Juli 2013

[Vorschau] Neue im Essence Sortiment - "New in Town" LE


Ab September wird es, wie jedes Jahr, wieder neue Essence Produkte geben. Einige davon werden vorab in der New in Town Limited Edition angeboten. Somit habt ihr schon ab Mitte August die Möglichkeit, einige der neuen Produkte zu ergattern!

essence new in town – metal glam eyeshadow
Metal meets glam in Megacities! DER Trend im Großstadtuniversum sind metallische und stark schimmernde Effekte auf den Augen! Die besonders softe Textur mit sehr hoher Deckkraft und metallischem Ergebnis kreiert ein ausdrucksstarkes Augen-Make-up. Von schönem Kaffee-Braun über warmes Gold-Pink und dunklem Schwarz bis hin zu glamourösem Silber-Weiß – die Farbauswahl ist groß und erfreut jedes Beauty-Herz! Erhältlich in 02 coffee to glow, 03 frosted apple, 04 sparkle all night und 08 n’ice frosting. Um 2,49 €.




essence new in town – crystal eyeliner
Funkelnde Augenblicke... in New York oder London? Die langanhaltende, gelbasierte Textur der crystal eyeliner mit hohem Pigmentanteil erzeugt glitzernde Lidstriche der Extraklasse. Tipp: Für glamouröse Wow- Highlights kann der eyeliner auch als Topping auf den Wimpern aufgetragen werden. Der Pinsel-Applikator garantiert eine präzise Anwendung. Erhältlich in den zwei Farben 01 twinkly starlight und 02 black star. Um 2,29 €.




essence new in town – get BIG! lashes triple black mascara
Black, blacker, triple black! Die beliebte get BIG! lashes-Familie bekommt Zuwachs in Form einer tiefschwarzen Mascara. Die große, innovative Faserbürste schenkt maximales Volumen und verdichtet die Wimpern. Die carbonschwarze Textur sorgt für einen atemberaubend ausdrucksstarken Augenaufschlag mit Schwarzeffekt hoch drei! Augenärztlich getestet. Um 2,29 €.





essence new in town – longlasting lipstick
Longlasting in love. In die neuen langanhaltenden Lippenstifte von essence muss man sich einfach verlieben. Die neuen lipsticks schenken den Lippen über mehrere Stunden hinweg intensive Farbe ohne auszutrocknen und gehören somit bei jedem Städtetrip in die Handtasche. Die leichte, cremige Formulierung fühlt sich angenehm auf den Lippen an und hüllt sie in dezentes Nude, zartes Rosa oder lässiges Berry. Das matte Packaging in Schwarz mit Farbring, welcher der Lippenstiftfarbe entspricht macht den Lippenstift zum absoluten Hingucker. Erhältlich in 05 dare to be nude, 07 natural beauty und 09 wear berries! Um 2,29 €.





essence new in town – silky touch blush 
Silk skin for City-Girls: Ein frischer Teint ist das Muss für ein perfektes Styling. Mit dem seidig-zarten Blush lassen sich ab Mitte August wunderschöne Highlights in Rosa auf die Wangen setzen. Ein zusätzlicher Hingucker ist die kreisförmige Reliefprägung auf der Oberfläche des Blushs. Erhältlich in 060 life's a cherry. Um 2,49 €



essence new in town colour & go nail polish
Brandnew in Town! Drei Farben in zartem Weiß mit Schimmer, pastelligem Rosé und coolem Gold mit changierendem Ergebnis zaubern perfekt lackierte Fingernägel. Das bekannte brillante Gel-Shine-Finish sorgt für hochintensiven Glanz mit einer extrem kurzen Trocknungszeit. Die patentierte quick & easy brush ist besonders flach und macht das Auftragen noch einfacher. Ganz neu: Schwarz mit speziellem, neuem Highlight, dem „sparkle sand effect“! Der schwarze nail polish – 165 here's my number – bekommt nach dem Trocknen einen coolen Sand-Effekt – DER neueste Nageltrend zum Anfassen. Erhältlich in den vier trendigen Farben 102 sparkling water lily, 111 english rose, 164 crazy fancy love und 165 here's my number. Um 1,59 €*.






Mittwoch, 17. Juli 2013

[Vergleich] Maybelline Color Show vs. Manhattan Lotus Effect


J. von "Zahme Vögel singen von Freiheit, wilde Vögel fliegen" hatte zum großen gemeinsamen Nagellack-Produkttest aufgerufen. Ich bin eine der glücklichen Mittesterinnen und möchte euch heute mein Test-Ergebnis vorstellen. Vielen lieben Dank an J.! :)


Zuerst habe ich den Lack von Maybelline Color Show in der Farbe 661/Ocean Blue getestet. Es handelt sich um einen schönen, intensiven Blauton mit vielen Schimmerpartikeln. Direkt beim Auftragen schimmert der Lack aber seltsamerweise in viel mehr Nuancen als dann auf dem getrockneten Nagel. Der Lack braucht gute zwei Schichten, um perfekt zu decken, und die Trocknungszeit ist leider nicht so gut. Bei meinem ersten Versuch gab es so viele Bläschen, dass ich den Lack schon nach zwei Tagen abgenommen haben. Ich lege bei meinen Nägeln großen Wert auf gepflegtes Aussehen und diese Bläschen haben mich sehr gestört. Die Bläschen entstehen übrigens, wenn man auf eine noch nicht ganz durchgetrocknete Nagel
lackschicht eine zweite Schicht aufträgt. Die obere, zweite Schicht trocknet dann vor der unteren Schicht und die Gase, die beim Trocknen enstehen, können die obere Schicht nicht durchdringen und bleiben als Bläschen "stecken". Bei meinem zweiten Versuch habe ich jede Schicht vorsichtshalber um die 30 Minuten trocknen lassen, damit das nicht wieder passiert. Der Lack riecht glücklicherweise nicht zu intensiv, da ich stinkenden Nagellack gar nicht mag (und mit Sicherheit ist es auch nicht gesund) und auch mit dem schmalen, normalen Pinsel bin ich sehr gut klargekommen. Die Haltbarkeit war leider nicht so gut: trotz Unter- und Überlack hat der Lack schon nach ein bis zwei Tagen die ersten Macken bekommen (siehe drittes Bild unten). 7 ml des Lacks kosten 1,95 € und das entspricht 0,28 € pro ml.




Der zweite Lack in meinem Test ist der Manhattan Lotus Effect in der Farbe 78C. Dies ist ein schöner himmelblauer Farbton mit einem leichtem Touch von Mint gänzlich ohne Schimmerpartikel und erinnert mich ein bisschen an den Gel-Look. Im Fläschchen befindet sich eine Kugel, die beim Schütteln dafür sorgt, dass der Lack gut durchgemischt wird und der Lack riecht ebenfalls nicht zu stark. Der Pinsel ist ganz ähnlich zu dem von Maybelline eher schmal und ich hatte keine Probleme beim Auftragen. Ich war ganz aus dem Häuschen als ich gemerkt habe, das der Lack bei richtiger Menge tatsächlich nach nur einer Schicht deckt! Wow, das hatte ich noch nie - bei über 100 Lacken, die ich besitze! Ich bin wirklich begeistert. Und das Beste: auch nach vier Tagen zeigen sich keinerlei Macken im Lack! 11 ml des Lacks kosten 2,45 € und das entspricht 0,22 € pro ml. Somit ist der Lack nicht nur günstiger als der Maybelline Lack, sondern, da er nur bei einer Schicht deckt, sogar ergiebiger. Auch optisch wirkt der Manhattan Lack auf jeden Fall hochwertiger als der Maybelline Lack. Mein Fazit: alle Daumen hoch für Manhattan!



Dienstag, 16. Juli 2013

[Review] Lipliner im Vergleich: Avon, u.m.a. & Laura Geller


Vor einiger Zeit bekam ich ja von AVON neue Prdoukte zum Testen zur Verfügung gestellt. Dabei waren auch zwei Lipliner der Ultra Glimmerstick-Reihe. Nun habe ich auch von QVC einen Lipliner von Laura Geller erhalten und sah das als perfekten Anlass für einen Lipliner-Vergleich! Als drittes Produkt wählte ich meinen "allerersten Lipliner" von u.m.a., der irgendwann mal in irgendeiner Zeitschrift als kostenlose Beilage enthalten war. Bis vor ca. einem Jahr hatte ich nie Lippenstift und somit auch keinen Lipliner verwendet, deswegen grummelte er viele Jahre unberührt im Badschrank herum.

Die Konkurrenten:
- AVON Ultra Glimmerstick, pink bouquet
- u.m.a. Lipliner, 05
- Laura Geller Pout Perfection Waterproof Lipliner, Buff



 
Zuerst habe ich die Lipliner nebeneinander aufgetragen. Auch wenn die drei Farben unterschiedlich sind, so sehen doch alle sehr farbintensiv aus und einen Unterschied in der Qualität kann man nicht wirklich erkennen.




Dann habe ich die Lipliner verwischt indem ich ein einziges mal mit der Hand darübergefahren bin. Hier ist der Lipliner von Laura Geller klarer Sieger, er ist kaum verwischt. AVON und vor allem u.m.a. schwächeln! Die u.m.a Linie hat sich quasi verdoppelt.




Beim dritten Versuch habe ich mir alle Mühe gegeben, die Lipliner mit mehreren Bewegungen abzurubbeln! Das Ergebnis ist verblüffend: Der AVON Lipliner hält ausgesprochen gut und ist auch nach der Rubbelaktion gut sichtbar. Knapp dahinter liegt der Lipliner von Laura Geller. Der u.m.a. Lipliner dagegen ist fast komplett verschwunden!


Natürlich werde ich alle drei Lipliner weiter verwenden, je nachdem, welche Farbe ich benötige. AVON und Laura Geller teilen sich den ersten Platz und ich bin ziemlich verblüfft, wie unterschiedlich die drei Lipliner qualitativ doch sind!