Ads 468x60px

Donnerstag, 13. Juni 2013

[Produkttest] Alpro Mandeldrink



Ich wollte immer schon einmal milchfreie bzw. vegane Produkte ausprobieren. Mein Chef ist Veganer (außer es überkommt ihn die Lust auf Pizza... ;) ) und mich fasziniert, dass man auch mit veganen Produkten absolut glücklich sein kann und alles essen können soll, was man will. Umso glücklicher war ich, als ich als Produkttesterin von Alpro für den Mandeldrink ausgewählt wurde. 

Der Mandeldrink wird aus feingemahlenen Mandeln gewonnen, die mit Wasser verdünnt werden. Das klingt erst einmal seltsam, doch das Ergebnis sieht täuschend echt nach Milch aus!
Geschmacklich hat der Mandeldrink definitiv einen Hauch Mandel, aber nicht zu stark und nicht zu schwach, und auch nur ganz leicht süßlich. Mit der Konsistenz kann ich mich jedoch nicht anfreunden: es fühlt sich nicht nach Milch an und man merkt ganz deutlich, dass es eigentlich Wasser ist, das man da trinkt. Da ich gerne auch Milch pur und gekühlt trinke, war ich in diesem Punkt vom Alpro Mandeldrink leider nicht ganz so überzeugt. Für den Kaffee oder auch mal zum Müsli war es eine tolle Abwechslung und wirklich mal etwas ganz anderes und sehr, sehr lecker!
Der Preis von geschlagenen 2,99 € pro Liter würde mich aber leider davon abhalten, das Produkt hin und wieder mal zu kaufen, um Abwechslung ins Frühstück zu bringen. Ich bleibe bei Milch! :)


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen