Ads 468x60px

Montag, 25. Februar 2013

[Nail Art] Caviar-Nails mit essence Vintage District


Als ich die Vorschau zur essence TE "Vintage District" gesehen habe, war mir gleich klar, dass ich beide Nail At Decoration Kits unbedingt haben muss - im dm waren sie natürlich alle ratzfatz vergriffen, aber mein Geheimtipp ist: einfach im Müller oder Rossmann vorbeischauen! Da sind die meisten essence und Catrice Editionen noch supergut bestückt vorhanden.

Mein erster Versuch mit dem Nail Art Decoration Kit sind Caviar Nails. Da nicht genügend Perlen für alle Nägel dabei sind und es außerdem auch mein allererster Versuch mit den Perlen ist, habe ich nur einen Nagel pro Hand bearbeitet.

Verwendet habe ich:
- essence Magic Nail Growth Base Coat
- essence Multi Dimension: 62 Must Have
- essence Vintage District Nail Art
  Decoration Kit: 02 Designer For A Day
- essence Gel Look Topcoat



Die grauen Perlen habe ich zur Vorbereitung in eine Untertasse gegeben. Nach dem Unterlack habe ich dann eine Schicht des grauen Lacks aufgetragen und den Nagel unmittelbar danach vorsichtig in den Perlen "gewälzt". Das hat natürlich nicht so gut geklappt, also es gab noch einige freie Stellen - diese habe ich aber ohne großen Aufwand von Hand gefüllt. Einfach mit dem Zeigefinger einige Perlen aufnehmen und an der richtigen Stelle einsetzen!
Das Ergebnis war anfangs sehr schön. Ich hatte jedoch Angst, dass die Perlen nicht halten, und habe eine dicke Schicht Überlack aufgetragen. Das war keine so gute Idee, denn das filigrane Caviarergebnis sah am Ende nicht mehr so faszinierend aus wie ohne Überlack (siehe Bild unten). Ich werde damit auf jeden Fall noch experimentieren, denn an sich finde ich diese Caviartechnik wirklich sehr schön.




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen